Titelbild Pretoria

Die Nelson Mandela Statue in Pretoria (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika, Pretoria

Heute sind wir zuerst nach Pretoria, der Hauptstadt von Südafrika, gefahren. Das Klima hier ist subtropisch und die Sonne scheint an durchschnittlich 300 Tagen im Jahr. Die Stadt hat rund 750.000 Einwohner und hat eine der führenden Hochschulstädte Südafrikas. Die Universität von Pretoria sowie die UNISA (University of South Africa) ist eine Gesamthochschule und mit über 250.000 Studenten eine der größten Fernuniversitäten der Welt.

In Pretoria haben wir uns kurz das Regierungsgebäude “Union Buildings” angeschaut, welches der Regierungssitz von Juli bis Dezember in Südafrika ist. Von Januar bis Juni tagt das Südafrikanische Parlament hingegen in Kapstadt. Der Gebäudekomplex entstand 1910 bis 1913 und ist etwa 275 Meter lang. Im Mai 1994 wurde hier der erste schwarze Präsident der Republik Südafrika, Nelson Mandela, vereidigt.

Die Union Buildings in Pretoria

Die Union Buildings in Pretoria

In den Gärten der Union Buildings befinden sich mehrere Denkmäler und Statuen, darunter auch die am 16. Dezember 2013 durch Präsident Jacob Zuma eingeweihte Statue des Friedensnobelpreisträgers Nelson Mandela.

Nelson Mandela Statue in Pretoria

Nelson Mandela Statue in Pretoria

Nelson Mandela Statue in Pretoria

Nelson Mandela Statue in Pretoria

Nelson Mandela Statue in Pretoria

Nelson Mandela Statue in Pretoria

Da wir nicht all zu viel Zeit hatten, haben wir uns nach der Besichtigung gleich weiter auf den Weg nach Johannesburg gemacht.

Die Nelson Mandela Statue in Pretoria (Südafrika) zuletzt geändert: August 8th, 2017 von One Million Places

Lasse Dich von uns für neue Reiseziele inspirieren...



Schick' uns gerne eine Frage oder einen Kommentar zu diesem Beitrag