Titelbild Bali Tauchen

Tauchen am USAT Liberty Wrack auf Bali (Indonesien)

Kategorien: Reiseberichte, Asien, Indonesien

Für den heutigen Tag hatten wir über den Orca Dive Club, die Tauchschule in unserem Hotel, einen Tauchausflug zum USAT Liberty Wrack gebucht.


Der Tag
0
unserer Weltreise

Tauchen am USAT Liberty Wrack

Um 9 Uhr ging es mit vier anderen Tauchern los. Bis nach Tulamben, wo das Wrack liegt, war es eine Stunde Fahrt.

Die Tauchschule Orca Dive Club

Die Tauchschule Orca Dive Club

Start der Tour

Start der Tour

Am Strand angekommen, sind wir nach einem kurzen Briefing von unserem Guide mit unserer Ausrüstung direkt ins Wasser gelaufen.

Anlegen der Tauchausrüstung

Anlegen der Tauchausrüstung

Das Briefing am Strand

Das Briefing am Strand

Buddy check

Buddy check

Im Gegensatz zu unseren letzten Tauchgängen war dies kein Boat Dive, sondern ein Shore Dive. Macht hier auch Sinn, den das Wrack liegt nur einige Meter vom Strand entfernt im Wasser.

Eine Skizze des USAT Liberty Wracks

Eine Skizze des USAT Liberty Wracks

Die USAT Liberty war ein Versorgungsschiff der US Army und wurde bereits während des Ersten Weltkrieges gebaut. 1943 wurde es von einem japanischen U-Boot torpediert und danach auf den Strand von Bali gesetzt. In den folgenden Jahren verfiel das Schiff immer mehr am Strand, bis es beim Ausbruch eines Vulkans 1963 vom Strand ins Meer rutschte. Seitdem liegt es auf der Seite quer zum Strand in einer Wassertiefe von rund 9 bis 30 Metern.

Foto des Tauchplatzes

Foto des Tauchplatzes

Der direkte Einstieg am Strand

Der direkte Einstieg am Strand

Das Wrack gehört zu den bekanntesten Tauchplätzen Balis, demnach waren sehr viele Taucher da. Da das Schiff aber immerhin 120 Meter lang ist, hat es sich ganz gut verteilt.

Tauchen in Bali am USAT Liberty Wrack

Tauchen in Bali am USAT Liberty Wrack

Ealgarden

Ealgarden

Tauchen in Bali am USAT Liberty Wrack

Tauchen in Bali am USAT Liberty Wrack

Kugelfisch

Kugelfisch

Insgesamt haben wir zwei einstündige Tauchgänge an dem Wrack gemacht – jeweils an unterschiedlichen Plätzen und mit einer Mittagspause zwischendurch. Das Wrack ist teilweise zwar stark verfallen, ist aber mit Weich- und Hartkorallen sehr schön bewachsen und es gibt an jeder Ecke etwas zu sehen. Wir haben Schildkröten, Stachelrochen, Feuerfische, viele Kugelfische, einen Aalgarten, Trompetenfische und vieles mehr gesehen.

Schildkröte

Schildkröte

Kugelfisch

Kugelfisch

Selfie am Wrack

Selfie am Wrack

Unser Video der Tauchgänge auf Bali

Hier ein Video unserer beiden Tauchgänge am Wrack der USAT Liberty.

Video Tauchen Bali USAT Liberty Wrack
Tauchen am USAT Liberty Wrack auf Bali (Indonesien) zuletzt geändert: November 13th, 2016 von One Million Places

Lasse Dich von uns für neue Reiseziele inspirieren...






  1. Hi 🙂

    Danke für diese tollen Eindrücke. Ich bin selber schon auf Bali gewesen um zu tauchen und es war ein wunderbares Erlebnis das ich gerne wiederholen will!!!

    Lg, Maik

Hast Du eine Frage zu diesem Beitrag oder hat Dir unser Reisebericht gefallen? Wir freuen uns sehr über Feedback.