Titelbild Kinabatangan

Gomantong-Höhlen & Urwaldelefanten auf Borneo (Malaysia)

Kategorien: Reiseberichte, Asien, Malaysia

Am heutigen Tag wurden wir von unserem Guide wieder an unserem Hotel Four Points by Sheraton in Sandakan abgeholt.


Die Gomantong-Höhlen

Unser erstes Ziel heute waren die Gomantong-Höhlen, die ca. 30 Kilometer südlich von Sandakan liegen.

Wanderung durch den Dschungel von Borneo

Wanderung durch den Dschungel von Borneo

Die Gomantong-Höhlen auf Borneo

Die Gomantong-Höhlen auf Borneo

Bekannt sind die Höhlen aufgrund der bis zu 1,5 Millionen dort lebenden Fledermäuse und vor allem der Salanganen, schwalbenähnlichen Vögeln. Deren Nester werden geernet und nach China exportiert. Denn dort werden die Nester in einer Suppe aufgelöst und gegessen – eine wahre Delikatesse für Chinesen. In Südostasien ist der Handel mit den Schwalbennestern ein sehr großes Geschäft. Viele Chinesen zahlen mehrere hundert Euro für diese Köstlichkeit – 1 Kilo kann bis zu 20.000 Euro kosten.

Der Eingang zu den Höhlen

Der Eingang zu den Höhlen

Die Gomantong-Höhlen auf Borneo

Die Gomantong-Höhlen auf Borneo

Vor allem findet man in diesen Höhlen aber auch jede Menge Krabbeltiere, angefangen von Spinnen, Spinnenläufern und jeder Menge Schaben. Ein Ort zum Wohlfühlen 🙂

Spinnen

Spinnen

Spinnenläufer

Spinnenläufer

Tausendfüßer

Tausendfüßer

Schaben

Schaben

Tierbeobachtung auf dem Kinabatangan-Fluss

Nach dem Höhlenbesuch sind wir mit dem Auto weiter zum Kinabatangan-Fluss gefahren. Dort gab es ein kleines einheimisches Mittagessen und dann sind wir mit unserem Guide und einem Bootsführer zu einer mehrstündigen Flussfahrt aufgebrochen.

Der Start der Flussfahrt

Der Start der Flussfahrt

Wir haben verschiedene Vogelarten gesehen und unterschiedliche Affenarten, teilweise auch ganz nah am Fluss.

Affen auf Borneo

Affen auf Borneo

Affen auf Borneo

Affen auf Borneo

Ein Borneo Kingfisher

Ein Borneo Kingfisher

Ein Nashornvogel

Ein Nashornvogel

Die Urwaldelefanten auf Borneo

Doch was wir eigentlich sehen wollten, waren die Urwaldelefanten. Zwei Stunden sind wir den Fluss rauf und runter gefahren und waren schon fast auf dem Rückweg, weil wir einfach kein Glück hatten. Und dann passierte es: am Ufer kam eine große Elefantenherde aus dem Urwald und lief zum Fluss um sich zu baden.

Eine Gruppe von Urwaldelefanten

Eine Gruppe von Urwaldelefanten

Ein Urwaldelefant kommt aus dem Dschungel

Ein Urwaldelefant kommt aus dem Dschungel

Es war faszinierend zu sehen, wie immer mehr Elefanten aus dem Urwald kamen und Richtung Fluss gingen. Ein wahnsinnig schönes Erlebnis, das man so wahrscheinlich nicht oft erleben darf.

Die Urwaldelefanten von Borneo

Die Urwaldelefanten von Borneo

Die Urwaldelefanten von Borneo

Die Urwaldelefanten von Borneo

Die Urwaldelefanten gehen im Fluss baden

Die Urwaldelefanten gehen im Fluss baden

Die Urwaldelefanten gehen im Fluss baden

Die Urwaldelefanten gehen im Fluss baden

Besonders die kleinen Elefanten haben miteinander gekämpft oder sich Gras auf den Rücken geschmissen.

2 spielende Urwaldelefanten

2 spielende Urwaldelefanten

Ein Urwaldelefant

Ein Urwaldelefant

Am Ende waren 6 Elefanten direkt vor uns im Wasser und einige Weitere am Ufer.

Die Urwaldelefanten am und im Fluss

Die Urwaldelefanten am und im Fluss

Als es schon anfing zu dämmern ging es dann zurück zum Ufer und nach Sandakan. Was für ein toller Tag!

Die Starbucks Tasse von Borneo

Seit einiger Zeit sammeln wir die Starbucks Tassen der Städte, die wir auf unseren Reisen besuchen (siehe Unsere Starbucks Tassensammlung). Die großen Tassen der “Global Icon Serie” gibt zwar nicht von jeder Stadt – aber wenn es sie gibt, dann finden wir diese Tassen ein wirklich schönes Andenken. Borneo hat eine eigene Tasse 🙂

Starbucks City Mug Sabah Global Icon Series

Gomantong-Höhlen & Urwaldelefanten auf Borneo (Malaysia) zuletzt geändert: Juli 13th, 2017 von One Million Places

Lasse Dich von uns für neue Reiseziele inspirieren...






Hast Du eine Frage zu diesem Beitrag oder hat Dir unser Reisebericht gefallen? Wir freuen uns sehr über Feedback.