Titelbild Tauchen Definen Curacao

Tauchen mit Delfinen mit Ocean Encounters (Curacao)

Kategorien: Reiseberichte, Mittelamerika & Karibik, Curacao

Nach unserer Besichtigung der Flamingos in Sint Willibrordus und den kunterbunten Häuschen der Handelskade in Willemstad am Vormittag sollten wir um 13 Uhr an einem Tauchcenter östlich von Curaçao sein.


Das Tauchcenter Ocean Encounters Curaçao

Das Tauchcenter Ocean Encounters Curaçao befindet sich direkt neben dem Lion Dive & Beach Resort, ca. 15 Minuten Fahrtzeit von Willemstad entfernt. Hier hatten wir etwas ganz besonderes vor: Tauchen mit Delfinen. Darauf haben wir uns schon sehr gefreut 🙂

Die Lage des Ocean Encounters Curaçao

Die Lage des Ocean Encounters Curaçao

Der Eingang von Ocean Encounters Curaçao

Der Eingang von Ocean Encounters Curaçao

Die Dolphin Academy Curaçao

Nachdem wir uns in der Tauchschule angemeldet hatten und unser Tauchequipment bekommen haben, ging es mit zwei weiteren Gästen und einem Tauchlehrer zu der fußläufig entfernten Dolphin Academy, die sich im Curaçao Sea Aquarium befindet.

Der Check-In von Ocean Encounters

Der Check-In von Ocean Encounters

Die Dolphin Academy Curaçao

Die Dolphin Academy Curaçao

Hier hat uns eine Delfintrainerin über die hier lebenden Delfine aufgeklärt und uns auf den Tauchgang vorbereitet.

Unser Briefing zum Tauchen mit Delfinen

Unser Briefing zum Tauchen mit Delfinen

Tauchen mit Delfinen

Und kurze Zeit später standen wir dann auch schon vor dem Becken, in dem wir den Delfin “Pasku” kennenlernen sollten 🙂

Die mit Meerwasser gespeisten Becken

Die mit Meerwasser gespeisten Becken

Bereit zum Abtauchen

Bereit zum Abtauchen

In der Lagune, die mit dem Meer verbunden ist und dadurch mit Salzwasser gespült wird, haben wir uns einen sandigen Bodenplatz gesucht und dann auf ihn gewartet. Es hat nicht lange gedauert, bis Pasku auf die Kommandos seiner Trainerin reagiert hat und zu uns gekommen ist.

Der Delfin Pasku

Der Delfin Pasku

Tauchen mit einem Delfin

Tauchen mit einem Delfin

Tauchen mit einem Delfin

Tauchen mit einem Delfin

Tauchen mit einem Delfin

Tauchen mit einem Delfin

Leider war er durch die Delfinweibchen im Nebenbecken etwas abgelenkt, so dass er immer wieder weggeschwommen ist 🙂

Tauchen mit einem Delfin

Tauchen mit einem Delfin

Mit Delfinen Tauchen in Curacao

Mit Delfinen Tauchen in Curacao

Mit Delfinen Tauchen in Curacao

Mit Delfinen Tauchen in Curacao

Aus diesem Grund sind wir dann einfach in ein anderes Becken gegangen, in dem 8 Delfine untergebracht waren. Zwei der Delfine waren dann die ganze Zeit bei uns. Insgesamt waren wir eine gute halbe Stunde unter Wasser und es war wahnsinnig schön, die Delfine so nah zu erleben und anzuschauen.

Die Delfine im zweiten Becken

Die Delfine im zweiten Becken

Die Delfine im zweiten Becken

Die Delfine im zweiten Becken

Wir haben jede Menge Fotos und Videos gemacht und durften sie sogar berühren und uns Küsschen geben lassen. Ein wirklich einzigartiges und tolles Erlebnis! 🙂

Auf dem Weg zum Küsschen

Auf dem Weg zum Küsschen

Kissed by a dolphin

Kissed by a dolphin

Ein heimlicher Kuss

Ein heimlicher Kuss

Tauchen mit Delfinen mit Ocean Encounters

Tauchen mit Delfinen mit Ocean Encounters

Einem Delfin ganz nah

Einem Delfin ganz nah

Da wir beide so ruhig unter Wasser waren, hat uns die Delfintrainerin gefragt, ob sie mit uns und einem noch untrainierten Delfin etwas ausprobieren dürfte. Da haben wir nicht lange überlegt 😉 Also waren wir noch etwas länger unter Wasser und haben mit ihr gemeinsam die Übungen mit dem Delfin gemacht, der sie ganz gut gemeistert hat. Wow!

Die Delfine im Wasser

Die Delfine im Wasser

Unser Video vom Tauchen mit Delfinen

Hier unser Video vom Tauchen mit Delfinen in Curaçao 🙂

Übersicht unserer AIDA Kreuzfahrt in der Karibik

Tag 1: Dominikanische Republik (Anreise, Transfer, Boarding)
Tag 2: Seetag
Tag 3: Aruba (Flugzeugwrack-Tauchen, Stadtbesichtung Oranjestad )
Tag 4: Curaçao (Inselrundfahrt mit dem Mietauto, Tauchen mit Delfinen, Stadtbesichtung Willemstad)
Tag 5: Bonaire (Tauchen im Bonaire National Marine Park, Stadtbesichtung Kralendijk)
Tag 6: Seetag
Tag 7: Grenada (Wracktauchen, Tauchen am Unterwasser-Skulpturenpark, Stadtbesichtung St. George’s)
Tag 8: St. Vincent (Vulkanbesteigung La Soufriere & Stadtbesichtung Kingstown)
Tag 9: Barbados (Wracktauchen im Carlisle Bay Marine Park, Schnorcheln mit Schildkröten)
Tag 10: St. Lucia (Tauchen am Anse Cochon & Virgins Cove)
Tag 11: Dominica (Wale & Delfinbeobachtung, Stadtbesichtigung Roseau)
Tag 12: Guadeloupe (Inselrundfahrt mit dem Mietwagen, Stadtbesichtigung Pointe-à-Pietre)
Tag 13: Antigua (Nelson’s Dockyard, Fort Berkeley, Stadtbesichtigung St. John’s)
Tag 14: Seetag
Tag 15: Dominikanische Republik (Transfer, Heimflug)

Tauchen mit Delfinen mit Ocean Encounters (Curacao) zuletzt geändert: Juni 12th, 2017 von One Million Places

Lasse Dich von uns für neue Reiseziele inspirieren...




  1. Ein großes Lob an Euch! Super Bilder und Videos ? wie ist das bei euren Tauchgängen, benutzt ihr eigene Ausrüstung oder Teilausrüstung oder bekommt man komplett alles gestellt?
    Macht weiter so !
    LG
    Ralf & Barbara

    1. Author

      Hallo Ihr Beiden,

      es freut uns, das Euch unsere Bilder und Videos so gut gefallen 🙂

      Was die Tauchausrüstung betrifft, so haben wir uns irgendwann mal eigene Tauchcomputer gegönnt (Suunto Tauchcomputer Vyper) und wir haben eigene Masken und Fersenbandflossen mit Neopren Füßlingen von Cressi. Das ist so das “Grundequipment”, was man aus unserer Sicht noch einigermaßen gut im normalen Urlaubsgepäck transportieren kann und was man vor allem auch zum schnorcheln nutzen kann.

      Aber im Endefekt braucht ihr nichts Eigenes mitzunehmen, ihr bekommt alles von derAIDA zur Verfügung gestellt. ?

      Viele Grüße
      Michael

Schick' uns gerne deine Gedanken zu diesem Beitrag