Titelbild West Thumb

Yellowstone NP – West Thumb & Mud Volcano Area (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Berichte vom Yellowstone Nationalpark
West Thumb & Mud Volcano • Grand Canyon & Norris GeysirOld Faithful & Lower GeyserGrand Prismatic SpringMammoth Hot Springs

Bereits bei unserer Urlaubsvorbereitung vor einigen Wochen hatten wir uns bereits riesig auf den Yellowstone Nationalpark gefreut. Die Bilder und Berichte, die wir vorab im Internet gesehen hatten, waren einfach atemberaubend. Wir waren also sehr gespannt, was wir alles sehen werden.


Der Yellowstone Nationalpark

Der Yellowstone Nationalpark ist 1872 gegründet worden und ist damit der erste und älteste Nationalpark der Welt. Namensgeber war der Yellowstone River, der durch den Nationalpark fließt. Berühmt ist der Park vor allem aufgrund seiner geothermalen Quellen, Geysire, blubbernden Schlammtöpfe und der tollen Landschaft. Seit 1978 gehört er – zu Recht – zum UNESCO Weltnaturerbe.

Eine übersichtliche große Karte vom Yellowstone Nationalpark gibt es hier.

Die Hauptstraßen von Yellowstone sind die fünf – aus verschiedenen Himmelsrichtungen kommendenen – Zufahrtsstraßen sowie die innere Ringstraße, die ca. 230 km lang ist. In dem Ring findet man u.a. das Besucherzentrum und verschiedene Museen. Der Eintritt in den Park kostet für 7 Tage 25 $ pro Fahrzeug.

Die Ringstrasse im Park

Die Ringstrasse im Park



Unsere 100 schönsten Reisebilder

Von unserem Hotel Old Faithful Snow Lodge (1) haben wir früh am Morgen die Entdeckungsreise durch Yellowstone gestartet. Unsere ersten Stationen waren das West Thumb Geysir Basin (2) und die Mud Volcano Area (3).

Die ersten Stopps unserer Fahrt durch Yellowstone

Die ersten Stopps unserer Fahrt durch Yellowstone

Das West Thumb Geysir Basin

Erster Stopp war das West Thumb Geysir Basin, welches das größte Geysir-Becken am Ufer des Yellowstone Lakes im Yellowstone-Nationalpark ist. Die Hitze-Quelle der hydrothermalen Objekte dieses Gebietes liegt mit etwa 3000 m Tiefe relativ nahe der Erdoberfläche. Das Becken wurde durch einen Ausbruch des Yellowstone-Vulkans vor etwa 125.000-200.000 Jahren geformt. Später füllte sich die entstandene Caldera mit Wasser und dehnte so den Yellowstone Lake aus. Das West-Thumb-Becken ist etwa so groß wie der Crater Lake in Oregon, jedoch wesentlich kleiner als die Yellowstone-Caldera, die beim Vulkan-Ausbruch vor 600.000 Jahren an gleicher Stelle entstanden ist. Es ist somit eine Caldera in einer größeren Caldera. Als sich die unterirdische Magma-Kammer aufwölbte, entstanden ringförmige Bruchstellen, welche das Magma entweichen ließen. Sie ist bis heute die Hitze-Quelle für das West-Thumb-Geysir-Becken. [Quelle: wikipedia.org]

Infotafel West Thumb Geyser Basin

Infotafel West Thumb Geyser Basin

Das West Thumb Geyser Basin

Das West Thumb Geyser Basin

Das West Thumb Geyser Basin

Das West Thumb Geyser Basin

Das West Thumb Geyser Basin

Das West Thumb Geyser Basin

Das West Thumb Geyser Basin

Das West Thumb Geyser Basin

 Der Black Pool im West-Thumb-Geysir-Becken

Der Black Pool im West-Thumb-Geysir-Becken

 Der Abyss Pool

Der Abyss Pool

 Der Abyss Pool

Der Abyss Pool

Fishing Cone

Fishing Cone

Das West Thumb Geyser Basin

Das West Thumb Geyser Basin

Das West Thumb Geyser Basin

Das West Thumb Geyser Basin

Das West Thumb Geyser Basin

Das West Thumb Geyser Basin

Das West Thumb Geyser Basin

Das West Thumb Geyser Basin

Der Yellowstone Lake

Der Yellowstone Lake

Wanderweg am Yellowstone Lake

Wanderweg am Yellowstone Lake

Karte West Thumb Geyser Basin

Karte West Thumb Geyser Basin

Das West Thumb Geyser Basin

Das West Thumb Geyser Basin

Die Mud Volcano Area

Die frühen Entdecker des Yellowstones beschrieben diese hydrothermale Besonderheit als die „abschleulichste und erschreckendste Sehenswürdigkeit“. Einem Vulkan ähnlicher Kegel mit einem Durchmesser von 9 m, der Schlamm ausstößt, der große Bäume bedecken kann. Beim Besuch von Nathaniel Langford im Jahr 1872 sah er eine kochende, blubbernde Schlammmasse. Es ist möglich, dass eine heftige Schlammexplosion den Kegel erzeugt hat, den Sie heute noch sehen, ich glaube eher, dass der Schlammtopf den Hang langsam untergräbt. Der Schlamm ist reich an Eisensulfiden und die Ursache für die dunkelgraue Färbung. [Quelle: wissen-im-netz.info]

Die Tierwelt im Nationalpark

Die Tierwelt im Nationalpark

Der Parkplatz am Mud Vulcano

Der Parkplatz am Mud Vulcano

Infotafle der Mud Volcano Area

Infotafle der Mud Volcano Area

Die Mud Volcano Area

Die Mud Volcano Area

Der Mud Volcano

Der Mud Volcano

Der Mud Volcano

Der Mud Volcano

Der Mud Volcano

Der Mud Volcano

Die Mud Volcano Area

Die Mud Volcano Area

Die Mud Volcano Area

Die Mud Volcano Area

Die Mud Volcano Area

Die Mud Volcano Area

Die Mud Volcano Area

Die Mud Volcano Area

Die Mud Volcano Area

Die Mud Volcano Area

Die Mud Volcano Area

Die Mud Volcano Area

Das West Thumb Geyser Basin

Das West Thumb Geyser Basin

Unser Video vom Yellowstone Nationalpark

Hier ein kurzes Video mit ein paar der Highlights aus dem Yellowstone Nationalpark.

Video Yellowstone
Berichte vom Yellowstone Nationalpark
West Thumb & Mud Volcano • Grand Canyon & Norris GeysirOld Faithful & Lower GeyserGrand Prismatic SpringMammoth Hot Springs
Yellowstone NP – West Thumb & Mud Volcano Area (USA) zuletzt geändert: Juni 12th, 2017 von One Million Places

Lasse Dich von uns für neue Reiseziele inspirieren...


Schick' uns gerne deine Gedanken zu diesem Beitrag