Titelbild Amazons

Piranha-Fischen & Besuch eines Amazonas-Dorfes (Brasilien)

Kategorien: Reiseberichte, Südamerika, Brasilien

Heute durften wir uns am Piranha-Fischen probieren und haben ein Dorf der indigenen Urbevölkerung des Amazonas besucht.


Der Tag
0
unserer Weltreise

Piranha fischen im Amazonas

Nach einem kurzen Breefing von Roy („Wie angelt man am besten“) sind wir heute mit einem kleinen Boot auf den Rio Negro rausgefahren.

Eine Erklärung von Roy wie man einen  Piranha angelt

Eine Erklärung von Roy wie man einen Piranha angelt



Unsere 100 schönsten Reisebilder

Mit dem Boot auf dem Amazonas

Mit dem Boot auf dem Amazonas

An einer guten Stelle sollten wir uns am Piranha fischen versuchen – aber leider wollte heute kein Fisch anbeißen. Spaß hat es uns allen trotzdem gemacht 🙂

Piranhas Fischen im Amazonas

Piranhas Fischen im Amazonas

Ein wenig später haben wir einen Fischer getroffen, der uns zumindest seinen Piranha-Fang gezeigt hat.

Ein Fischer mit Piranhas im Amazonas

Ein Fischer mit Piranhas im Amazonas

Das Maul eines Piranhas

Das Maul eines Piranhas

Besuch eines Dorfes der Amazonas-Urbevölkerung

Nach dem Piranha-Fischen haben wir noch ein kleines Dorf der indigenen Urbevölkerung des Amazonas besucht.

Ein Dorf der Amazonas Urbevölkerung

Ein Dorf der Amazonas Urbevölkerung

Hier wurden uns mehrere Tänze vorgeführt und einiges über die Kultur und die Lebensumstände der Bevölkerung erzählt.

Eine Vorführung der Amazonas Urbevölkerung

Eine Vorführung der Amazonas Urbevölkerung

Dorf der Amazonas Urbevölkerung

Dorf der Amazonas Urbevölkerung

Das war zwar alles ganz nett gemacht, wenn man dann aber mal ein wenig hinter die Häuser geschaut hat, dann hat man auch hier gesehen („Großstadtmüll“), dass diese Völker auch nicht mehr so ursprünglich leben, wie es während der Show den Anschein erwecken sollte. Lustig fanden wir vor allem den Affen, der zum Dorf gehört.

Ein Affe im Dorf

Ein Affe im Dorf

Als wir wieder zurück waren in unserer Anavilhanas Village Lodge, gab es einen tollen Sonnenuntergänge im Amazonas.

Sonnenuntergang im Amazonas

Sonnenuntergang im Amazonas

Sonnenuntergang im Amazonas

Sonnenuntergang im Amazonas

Sonnenuntergang im Amazonas

Sonnenuntergang im Amazonas

Zum Abschluss unseres Amazonasaufenthaltes hat uns Roy noch etwas leckeres gegrillt.

Grillen in der Anavilhanas Village Lodge

Grillen in der Anavilhanas Village Lodge

Grillen in der Anavilhanas Village Lodge

Grillen in der Anavilhanas Village Lodge

Roy legt sehr viel Wert darauf, dass er seine Anavilhanas Village Lodge komplett ökologisch betreibt. Das bedeutet, dass der Strom nur aus Solarenergie gewonnen und das Wasser komplett recyceled wird. Und auch wenn das Guesthouse wirklich sehr einfach gehalten ist und man sich vor allem an die hygienischen Bedingungen erst mal gewöhnen muss, haben wir unsere Zeit bei Roy und seiner Familie sehr genossen. Er und seine Frau Antonia haben sich wirklich sehr viel Mühe gegeben, unseren Aufenthalt im Amazonas so authentisch wie möglich zu gestalten und wir durften viel von der einheimischen Kultur und dem Essen kennenlernen.

Abschied von der Anavilhanas Village Lodge im Amazonas

Abschied von der Anavilhanas Village Lodge im Amazonas

Piranha-Fischen & Besuch eines Amazonas-Dorfes (Brasilien) zuletzt geändert: November 6th, 2016 von One Million Places

Lasse Dich von uns für neue Reiseziele inspirieren...



Schick' uns gerne eine Frage oder einen Kommentar zu diesem Beitrag