Titelbild Bachas Beach

Galapagos – Auflug zum Bachas Beach (Insel Santa Cruz)

Kategorien: Reiseberichte, Südamerika, Ecuador

Nach dem Besuch von North Seymour heute vormittag sind wir gegen 13 Uhr am „Bachas Beach“ an der Nord-West-Küste von Santa Cruz angekommen.


Der Tag
0
unserer Weltreise

Der Bachas Beach auf Santa Cruz

Der Bachas Beach ist ein schöner Strand mit weißem Sand und türkisblauem Wasser, an dem viele Meeresschildkröten ihre Nistplätze haben.

Die Fahrt zum Bachas Beach

Die Fahrt zum Bachas Beach





Der Bachas Beach

Der Bachas Beach

Hier gab es wirklich Einiges zu entdecken.

Die Hülle einer roten Klippenkrabbe

Die Hülle einer roten Klippenkrabbe

Ein altes Schriffswrack am Strand

Ein altes Schriffswrack am Strand

Der tolle Strand

Der tolle Strand

Ein Pelikan am Strand

Ein Pelikan am Strand

Die Salz-Lagune mit Flamingos

Ein Wanderweg führte uns über die Sanddünen zu einer kleinen Salz-Lagune, in der es einige Flamingos zu sehen gab.

Die Salz-Lagune

Die Salz-Lagune

Flamingos auf Galapagos

Flamingos auf Galapagos

Marine Leguane & Klippenkrabben am Strand

Am Strand waren ebenfalls jede Menge Tiere zu beobachten. Vor allem findet man hier viele der marinen Leguane. Oftmals muss man zweimal hinschauen, da Ihre Farbe perfekt an die Lavasteine der Umgebung angepasst ist.

Marine Leguane am Strand

Marine Leguane am Strand

Marine Leguane am Strand

Marine Leguane am Strand

Und auch die roten Klippenkrabben findet man hier überall.

Rote Klippenkrabben

Rote Klippenkrabben

Rote Klippenkrabbe

Rote Klippenkrabbe

Rote Klippenkrabbe

Rote Klippenkrabbe

Schnorcheln am Bachas Beach

Und im Wasser haben wir beim Schnorcheln – neben vielen Fischen – sogar wieder einen Riffhai im seichten Wasser gesehen.

Schnorcheln am Strand

Wirklich ein schöner Strand.

Der Bachas Beach

Der Bachas Beach

Nach diesen beiden Ausflügen ging es wieder mit dem Schiff und Bus zurück nach Puerto Ayora, wo wir gegen halb fünf angekommen sind. Den tollen Tag haben wir dann bei einem Abendessen am Hafen ausklingen lassen.

Lasse Dich von uns für neue Reiseziele inspirieren...



Hast Du eine Frage oder eine passende Ergänzung zu diesem Reisebericht? Dann würden wir uns sehr über Feedback freuen.