Titelbild Peru Rail

Von Aguas Calientes über Ollantaytambo & Cusco nach Lima (Peru)

Kategorien: Reiseberichte, Südamerika, Peru

Unsere heutiges Reiseziel ist Lima – die Hauptstadt von Peru.


Der Tag
0
unserer Weltreise

Mit dem Zug von Aguas Calientes nach Ollantaytambo

Um 8.53 Uhr ging unser Zug von Perurail von Aguas Calientes (Machu Picchu) nach Ollantaytambo – ein Ort, der mitten auf der Strecke nach Cusco liegt.

Die Bus- und Zugstrecke von Aguas Calientes nach Cusco © fertur-travel.com

Die Bus- und Zugstrecke von Aguas Calientes nach Cusco © fertur-travel.com



Unsere 100 schönsten Reisebilder

Der Bahnhof in Aguas Calientes

Der Bahnhof in Aguas Calientes

Der Bahnhof in Aguas Calientes

Der Bahnhof in Aguas Calientes

Perurail von Aguas Calientes nach Ollantaytambo

Perurail von Aguas Calientes nach Ollantaytambo

Mit dem Bus von Ollantaytambo nach Cusco

Von Bahnhof in Ollantaytambo haben wir uns in einen Minibus in Richtung Cusco gesetzt. Einen passenden Bus zu finden ist ganz einfach, denn die Minibusse der unterschiedlichsten Anbieter warten schon auf die Leute, sobald man den Bahnhof verlässt. Wir hatten während unserer Reise von Anderen Berichte über wagemutige Busfahrer auf dieser Strecke erzählt bekommen, dass einem während der Fahrt angst und bange werden kann. Daher hatten wir ein wenig im Netz recherchiert und nur Gutes über „Real Inka Tourist Transportation“ gelesen. Diese sind relativ leicht zu finden: etwa hundert Meter nach dem Bahnhof auf der rechten Seite findet man den Stand.

Real Inka Tourist Transportation

Real Inka Tourist Transportation

Unser Bus nach Cusco

Unser Bus nach Cusco

Es wird meist gewartet, bis der Bus voll ist und am end sind noch 9 andere Leute mit uns mitgefahren. Für die gut 70 km lange Strecke haben wir gerade mal 10 Soles pro Person gezahlt (weniger als 3 Euro).

Die Bustrecke von Ollantaytambo nach Cusco

Die Bustrecke von Ollantaytambo nach Cusco

Flug von Cusco nach Lima

Nach 1 ½ Stunden wurden wir dann in Cusco am Plaza de Armas rausgelassen. Von dort sind wir dann 10 Minuten zu der Pension Alemena gelaufen, in der wir vor unserer Reise nach Machu Picchu übernachtet und unsere Koffer abgestellt hatten. Von dort ging es dann mit dem Taxi zum Flughafen Cusco und gegen 17 Uhr ist unser kleiner Flieger von Star Peru nach Lima abgehoben.

Abflug in Cusco

Abflug in Cusco

Unser Flugzeug von Cusco nach Lima

Unser Flugzeug von Cusco nach Lima

Unser Hotel in Lima

Am Flughafen Lima wurden wir bereits von einem Taxifahrer erwartet, der uns in unser Hotel Tierra Viva Miraflores gebracht hat. Diesen Shuttle von peruvian-shuttle.com für 55 Soles (ca. 20 €) hatten wir bereits in Cusco übers Internet gebucht.

Wir waren bereits vom Tierra Viva Hotel Puno begeistert und auch das Tierra Viva Miraflores in Lima hat uns sehr gut gefallen.

Das Personal an der Rezeption war wahnsinnig freundlich und hat sich sehr viel Zeit genommen, um uns die Hot Spots Limas zu erklären und Hinweise zu geben.

Das Zimmer war sauber, leider aber ohne Fenster nach außen – nur in den Innenhof.

Frühstück war prima, alles vorhanden.

Die Gegend ist sicher und es ist alles vorhanden (ATM, Supermarkt, Metrobushaltestelle).

> Alle Bewertungen über das Hotel lesen auf: Tripadvisor

One Million Places - Unser Tripadvisor Profil


Unser Zimmer im  Hotel Tierra Viva Miraflores

Unser Zimmer im Hotel Tierra Viva Miraflores

Von Aguas Calientes über Ollantaytambo & Cusco nach Lima (Peru) zuletzt geändert: November 7th, 2016 von One Million Places

Lasse Dich von uns für neue Reiseziele inspirieren...


Schick' uns gerne deine Gedanken zu diesem Beitrag