A-ROSA Kreuzfahrt

Reisebericht lesen

Vernon & die Gärten von Claude Monet in Giverny (Frankreich)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Frankreich

Vernon war der letzte Halt unserer Flusskreuzfahrt mit A-ROSA, bevor es wieder zurück zum Ausgangspunkt in die Metropole Paris ging. Die kleine Stadt liegt malerisch im Tal der Seine auf halbem Weg zwischen Rouen und Paris. Neben der Besichtigung einer imposanten Stiftskirche und schönen Fachwerkhäusern in Vernon, waren wir in dem Nachbarort Giverny auf den Spuren eines berühmten Künstlers unterwegs. Vernon ist eine kleine Stadt mit etwa 24.000 Einwohnern. Obwohl Vernon im Zweiten Weltkrieg stark zerstört wurde, gibt es in der Stadt auch heute noch viele der für die Normandie typischen Fachwerkhäuser aus dem 15. Jahrhundert und eine imposante gotische …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Ein Tagesausflug nach Le Havre & Étretat (Frankreich)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Frankreich

Nachdem wir gestern und heute am frühen Morgen die wunderschöne Stadt Rouen auf eigene Faust erkundet hatten, haben wir am Nachmittag über das A-ROSA Ausflugsprogramm den 5-stündigen Ausflug “Côte d’Albâtre, Étretat & Le Havre” mitgemacht, der im Ausflugsprogramm für 59 EUR pro Person angeboten wird. Von Rouen ging es mit dem Bus in das ca. 90 Kilometer entfernte Le Havre. Le Havre ist mit seinen 190.000 Einwohnern die größte Stadt der Normandie und liegt unmittelbar an der Mündung der Seine in den Ärmelkanal. Le Havre zählt seit dem Jahr 2005 zum UNESCO-Welterbe – als bislang einziges Stadtensemble des 20. Jahrhunderts …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Rouen – Mittelalterliche Gassen & Fachwerkhäuser (Frankreich)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Frankreich

Nachdem wir mit dem kleinen Städtchen Caudebec-en-Caux den westlichsten Punkt unserer Flusskreuzfahrt auf der Seine mit A-ROSA VIVA erreicht hatten, ging es jetzt wieder zurück flussaufwärts Richtung Paris. Der heutige Halt war die Hafenstadt Rouen – auch bezeichnet als die „Stadt der 100 Kirchtürme“. Rouen ist eine Hafenstadt mit etwa 110.000 Einwohnern, die direkt an der Seine liegt. Obwohl Rouen im Zweiten Weltkrieg stark zerstört wurde, hat sich die Stadt ihre alten Fachwerkhäuser, Kopfsteinpflastergassen und prächtigen gotischen Kirchen erhalten. Damit gleicht sie eher einem Freilichtmuseum als einer Großstadt und gilt als eine der besuchenswertesten Städte Nordfrankreichs. Rouen ist die Hauptstadt …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Ein Tagesausflug nach Honfleur & Deauville (Frankreich)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Frankreich

Nachdem wir am heutigen Vormittag Zeit hatten, um das kleine Städtchen Caudebec-en-Caux auf eigene Faust zu erkunden, haben wir am Nachmittag über das A-ROSA Ausflugsprogramm den 6-stündigen Ausflug “Entlang der Côte Fleuri nach Honfleur, Deauville und zu einer Calvadosbrennerei” mitgemacht, der im Ausflugsprogramm für 79 EUR pro Person angeboten wird. Während unserer Fahrt im Reisebus hat uns unsere deutsche Reiseleiterin allerlei interessante Informationen über die Normandie und das Leben hier gegeben. Unsere Fahrt führte uns nördlich der Seine entlang, bis wir die 2,1 Kilometer lange Schrägseilbrücke Pont de Normandie überquert haben. Die Brücke überquert die Seinemündung und verbindet Le Havre …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Das Städtchen Caudebec-en-Caux in der Normandie (Frankreich)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Frankreich

Der 2. Tag unserer Flusskreuzfahrt mit A-ROSA auf der Seine führte uns weiter flussaufwärts bis in das kleine Städtchen Caudebec-en-Caux, das zugleich die westlichste Anlegestelle der A-ROSA auf der Seine ist. Von hier bis zur Mündung in den Atlantik sind es nur noch rund 50 Kilometer. Caudebec-en-Caux ist ein recht kleiner Ort mit etwa 2.300 Einwohnern. Der Name leitet sich wie bei vielen Gemeinden in der Normandie aus der altskandinavischen Sprache her: Caldebec heißt so viel wie ‚kalter Bach‘. Den A-ROSA Hafenführer für die jeweilige Anlegestelle kann man sich kostenfrei jeweils am Vorabend an der Rezeption abholen. Er gibt einen …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Les Andelys, Château Gaillard & Schloss von Vascoeuil (Frankreich)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Frankreich

Nach einer ruhigen Fahrt entlang der Seine, war unser erster Hafen auf unserer Flusskreuzfahrt mit A-ROSA das kleine Städtchen Les Andelys, welches 85 Kilometer nordwestlich von Paris und 35 Kilometer südöstlich von Rouen liegt. Nachdem wir in Saint Denis mit unserem Schiff A-ROSA VIVA abgelegt haben, sind wir noch eine ganze Weile durch den Großraum Paris gefahren, bis wir in ländlichere Gegenden gekommen sind. Beim Aufstehen am nächsten Morgen haben wir erst einmal in unserer Kabine die Gardinen beiseite geschoben, um die Aussicht zu genießen: Spiegelglattes Wasser, Ruhe pur, die Sonne scheint und der Himmel strahlt tiefblau. Schöner kann ein …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Paris – Schöne Fotospots für den Eiffelturm & Louvre (Frankreich)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Frankreich

Nachdem wir um 14 Uhr unsere Kabine auf der A-ROSA VIVA bezogen hatten, hatten wir bis zum Ablegen um 21 Uhr nicht mehr viel Zeit. Da heute aber wirklich ein wunderschöner Samstag Nachmittag mit strahlendem Sonnenschein in Paris war, wollten wir es uns nicht entgehen lassen, wenigstens noch einmal kurz in die Stadt zu fahren, um ein paar schöne Fotos vom Eiffelturm und dem Louve zu machen ☼ Unser Schiff A-ROSA VIVA lag leider außerhalb von Paris in der benachbarten Stadt Saint Denis. Grund hierfür ist, dass das Schiff zu groß ist, um in der Innenstadt von Paris alle Brücken …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Seine-Flusskreuzfahrt mit A-ROSA VIVA (Frankreich)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Frankreich

Mit A-ROSA waren wir bereits 2017 unterwegs, damals ging es mit A-ROSA BELLA die Donau entlang: Wien, Esztergom, Bratislava, Budapest und das Weltkulturerbe Wachau standen auf der Agenda. Eine Flusskreuzfahrt zu machen hatte uns da unglaublich begeistert, weil es ein langsames, sehr entschleunigtes Reisen ist. Umso mehr haben wir uns darüber gefreut, dass wir auch in diesem Jahr die Möglichkeit hatten, wieder auf eine Flusskreuzfahrt zu gehen. Diesmal ging es auf der A-ROSA VIVA entlang der Seine in Frankreich 🙂 Unsere Flusskreuzfahrt mit A-ROSA VIVA führte uns für 7 Tage ab der Metropole Paris entlang der Seine zu den Highlights …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Die Sehenswürdigkeiten von Bratislava (Slowakei)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Slowakei

Bratislava war für uns beide ganz neu, weil wir hier beide vorher noch nicht waren – weder gemeinsam noch getrennt voneinander. Wir waren also sehr gespannt, wie die Stadt ist und welche Sehenswürdigkeiten uns hier erwarten würden. Bratislava hat ca. 420.000 Einwohner und ist die Hauptstadt der Slowakei. Ihre besondere geografische Lage am Dreiländereck mit Österreich und Ungarn macht Bratislava zur einzigen Hauptstadt der Welt, die an mehr als einen Nachbarstaat grenzt. Bratislava ist politisches, kulturelles und wirtschaftliches Zentrum des Landes, Regierungssitz der Slowakei sowie Standort mehrerer Universitäten, Museen, Theater und weiterer wirtschaftlicher, kultureller und wissenschaftlicher Institutionen. Das Stadtgebiet befindet …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Budapest – Sehenswürdigkeiten der Pester Seite (Ungarn)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Ungarn

Nachdem wir uns heute morgen die Sehenswürdigkeiten von Budapest auf der Buda Seite (Burgpalast, Matthiaskirche, Fischerbastei) angeschaut hatten, hieß es jetzt für uns noch die wichtigsten Attraktionen der Pester Seite zu erkunden. Bereis am frühen Morgen hatten wir uns schon die Markthalle von Budapest angeschaut, da diese nur 5 Minuten zu Fuß von unserem Schiff auf der Pester Seite entfernt liegt. Die Markthalle (Nagy Vásárcsarnok) ist einer Basilika nachempfunden und gilt als eines der Wahrzeichen der Stadt. Auf drei Etagen reihen sich mehr als 180 Marktstände aneinander, an denen man allerlei Leckereien finden kann: Von Obst und Gemüse über Fleisch …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Budapest – Sehenswürdigkeiten der Buda Seite (Ungarn)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Ungarn

Nachdem wir uns gestern Abend das Panorama von Budapest bei Nacht angeschaut hatten, hatten wir am heutigen Tag unserer Donau-Flusskreuzfahrt noch bis 15.30 Uhr Zeit, Budapest mit seinen Stadtteilen Buda und Pest individuell auf eigene Faust zu erkunden, bevor unsere Reise dann weiter nach Bratislava ging. Budapest ist die Hauptstadt von Ungarn und seit Mai 2004 Mitglied der EU. Die Landeswährung ist allerdings nicht der Euro, sondern die ungarischen Forint (HUF). Die 1,7 Millionen Einwohner große Stadt entstand 1873 durch die Zusammenlegung von drei ehemals selbstständigen Städten: Auf der östlichen Seite der Donau liegt der kommerzielle, pulsierende Stadtteil Pest, der …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Budapest bei Nacht (Ungarn)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Ungarn

Nach unserer Tagestour “Vom Donauknie bis Budapest” wollten wir nach dem Abendessen auf der A-ROSA Bella noch die Gelegenheit nutzen, ein paar Eindrücke von Budapest bei Nacht zu bekommen. Budapest ist die Hauptstadt von Ungarn und seit Mai 2004 Mitglied der EU. Die Landeswährung ist allerdings nicht der Euro, sondern die ungarischen Forint (HUF). Die 1,7 Millionen Einwohner große Stadt entstand 1873 durch die Zusammenlegung von drei ehemals selbstständigen Städten: Auf der östlichen Seite der Donau liegt der kommerzielle, pulsierende Stadtteil Pest, der zwei Drittel der Stadtfläche einnimmt und auf der westlichen, etwas hügeligen Seite, liegen die Stadtteile Buda und …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Donauknie, Esztergom, Visegrád und Szentendre (Ungarn)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Ungarn

Nach unseren 2 Tagen in Wien ging heute unsere Fahrt mit der A-ROSA Bella weiter auf der Donau Richtung Budapest. Unser nächster Halt war Esztergom in Ungarn, wo unser Schiff für knapp 2,5 Stunden angelegt hat. Grund für den relativ kurzen Aufenthalt ist, dass einerseits die Hauptsehenswürdigkeit Esztergoms – die Basilika – zu Fuß nur ca. 10 Minuten von der Schiffsanlegestelle entfernt ist und man deren Besichtigung locker in weniger als zwei Stunden schafft. Andererseits ging von hier ein A-ROSA-Tagesausflug los, der die Gäste von Esztergom an der Donau entlang nach Budapest bringt – währenddessen das Schiff den restlichen Weg …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Unsere Flusskreuzfahrt auf der Donau mit A-ROSA

Kategorien: Reiseberichte, Europa

Heute war der Start unserer einwöchigen A-ROSA Flusskreuzfahrt Donau Klassiker entlang des zweitlängsten Flusses Europas durch die 4 Länder Deutschland, Österreich, Slowakei und Ungarn. Bevor wir in den nächsten Beiträgen ausführlich über unsere einzelnen Stationen und Stadtbesichtigungen berichten, geben wir hier erst einmal ein paar allgemeine Infos und berichten über unsere Erfahrungen zu einer Flusskreuzfahrt mit A-ROSA auf der Donau und unserem Schiff „A-ROSA Bella“. Die A-ROSA Flussschiff GmbH ist eine deutsche Reederei mit aktuell 11 Schiffen, die seit 15 Jahren Kreuzfahrten auf mehreren europäischen Flüssen wie dem Rhein, der Donau, dem Main, der Mosel, der Seine und der Rhône …

Reisebericht lesen


Über One Million Places

Willkommen auf unserem Reiseblog One-Million-Places.com. Wir freuen uns, dass Du unsere Seite und unsere Reiseberichte zu dem Keyword "A-ROSA Kreuzfahrt" gefunden hast. Wir sind Sandra und Michael aus Darmstadt, Pendler zwischen Vollzeitjobs und 30 Urlaubstagen pro Jahr. Dazwischen liegt ganz viel Fernweh. Und darum zieht es uns immer wieder raus in die weite oder nahe Welt. Seit unserer Weltreise 2015 sind wir in unseren kleineren und größeren Urlauben bereits durch 67 Länder auf allen 5 Kontinenten gereist und bloggen seitdem mit viel Leidenschaft über unsere unzähligen Abenteuer und Erlebnisse - sei es von traumhaften Inseln, in Millionenstädten, auf Berggipfeln, in der puren Wildnis oder auch in den Tiefen der Ozeane. Reisen ist unsere große Leidenschaft und wir lieben es, neue Länder, Orte und Kulturen kennenzulernen und darüber zu schreiben.


Die neuesten Reiseberichte in unserem Blog:


Alle Reiseberichte