Reiseberichte Celestyal Cruises “Idyllische Ägäis”

Gegründet im Jahr 1986 unter dem Namen “Louis Cruise Lines” zählte die zypriotische Reederei Celestyal Cruises in den 1990er Jahren zum fünftgrößten Anbieter von Kreuzfahrten. Auf unserer 7-tägige Kreuzfahrt “Idyllische Ägäis” sind wir zu den klassischen, aber auch interessantesten Kykladen-Inseln der Ägäis wie Mykonos, Santorini, Kreta oder Milos gefahren. Wie auch schon in der Karibik, finden wir, dass eine Kreuzfahrt in der Ägäis prädestiniert dafür ist, um die vielen kleinen Griechischen Inseln in kurzer Zeit kennenzulernen – und das in entspannter Atmosphäre, ohne ständig den Koffer zu packen und einen Flieger erwischen zu müssen :)

Reisebericht lesen

7 Tage Ägäis-Kreuzfahrt mit Celestyal Cruises (Griechenland)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Griechenland

Als wir nach der ITB Berlin das Angebot bekommen haben, mit Celestyal Cruises und Discover Greece eine neue Kreuzfahrt-Route in der griechischen Ägäis zu erkunden, haben wir uns sehr gefreut. Griechenland und insbesondere die Kykladen-Inseln standen seit langem bereits auf unserer „Da-möchten-wir-auf jeden-Fall-noch-hin”-Liste. Auf dem Programm der neuen Route stehen unter anderem die Destinationen Mykonos, Milos, Santorini und Kreta – kurzum: die Höhepunkte im östlichen Mittelmeer, von den wir selber schon sehr viele Bilder von anderen Bloggern auf Instagram und Facebook gesehen haben. Die Vorfreude war also riesig 🙂 Mit Aegean Airlines ging es für uns vom Frankfurter Flughafen über …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Die Ruinen der antiken Stadt Delos (Griechenland)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Griechenland

Die Insel Mykonos, auf der gerade einmal knapp 10.000 Einwohner leben, gehört zu den bekanntesten griechischen Inseln in der Ägäis und ist ein beliebtes Reiseziel für viele Touristen. Dass die Insel direkt der erste Stopp unserer Kreuzfahrt sein sollte, hat uns wahnsinnig gefreut, denn wir waren schon sehr gespannt, was uns hier erwarten würde. Celestyal Cruises bietet für seine Gäste im halbstündlichen Rhythmus einen kostenlosen Busshuttle vom neuen Hafen in Mykonos (Tourlos) bis nach Mykonos Stadt an. Die knappen 3 Kilometer kann man zwar auch laufen, aber wenn die Sonne brennt, ist so ein Shuttle dann doch irgendwie ganz praktisch. …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Die märchenhaften Gassen & Windmühlen von Mykonos (Griechenland)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Griechenland

Nach unserem Ausflug am Vormittag zu den Ruinen von Delos sind wir mit der Fähre wieder zurück nach Mykonos Stadt gefahren und konnten das kleine Städtchen auf eigene Faust erkunden. Die Insel Mykonos ist ein hervorragendes Beispiel für die tolle kykladische Architektur. Der größte Ort der Insel ist Mykonos Stadt (auch als Chora bezeichnet). Hier leben etwa zwei Drittel der 10.000 Einwohner von Mykonos und die Stadt gilt sicherlich als einer der schönsten Orte der Kykladen. In den kleinen Gassen findet man überall die traditionelle Architektur mit den schneeweißen würfelförmigen Häusern und ihren meist blauen Fensterläden, die zusammen mit den …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Die Insel Milos mit der Mondlandschaft Sarakiniko (Griechenland)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Griechenland

Nach Mykonos war heute die Insel Milos der zweite Halt unserer Kreuzfahrt mit Celestyal Cruises. Unser Schiff war das einzige Kreuzfahrtschiff an dem Tag, sodass sich die Touristenströme in Grenzen hielten. Mit dem Tenderboot ging es vom Schiff, das auf Reede gelegen hat, an den Hafen von Adamas. Von hier startete unsere heutige Bustour zu den Highlights der Insel. Milos ist eine griechische Insel mit gerade mal 5.000 Einwohnern, die am südwestlichen Rand der Kykladen liegt. Die Form der Insel erinnert ein bisschen an ein Hufeisen mit einer natürlichen Bucht im Inneren. Milos gehört nicht zu den bekannteren Inseln der …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Die Hauptstadt Fira auf Santorini (Griechenland)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Griechenland

Die Insel Santorini (oder auch Santorin) steht seit ein paar Jahren auf unserer Bucketlist. Wir haben uns demnach riesig darüber gefreut, als wir gesehen haben, dass die Insel auf dem Programm im Rahmen unserer 7-tägigen Kreuzfahrt mit Celestyal Cruises durch die Ägäis steht. Und das Beste: Die Celestyal Crystal bleibt hier – im Vergleich zu anderen Kreuzfahrtanbietern – ganze zwei Tage auf Reede liegen. Einfach Perfekt 🙂 Bei Instagram oder Facebook kommt man an den vielen schönen Bildern von Santorini gar nicht mehr vorbei. Kein Wunder, denn Santorini gilt als Top-Destination im Mittelmeer und der Welt und zieht jährlich 2 …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Die Ausgrabungsstätte Akrotiri auf Santorini (Griechenland)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Griechenland

Neben den bekanntesten Orten Fira und Oia, hat die Insel Santorini noch vieles mehr zu bieten. So haben wir unter anderem die archäologische Ausgrabungsstätte Akrotiri, den Black Beach von Kamari und ein altes Weingut besucht. Am Morgen wurden wir mit einem Transferboot an unserem Kreuzfahrtschiff Celestyal Crystal abgeholt und zum neuen Hafen von Thira (Port of Athinios) gebracht. Im Gegensatz zu dem alten Hafen von Thira, von dem die Seilbahn hochfährt, geht von dem neuen Hafen eine kurvige Straße nach oben auf den Rand der Caldera. Das heißt, vom neuen Hafen gehen die ganzen Bustouren für die Insel los und …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Der wunderschöne Ort Oia auf Santorini (Griechenland)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Griechenland

Wir haben in den letzten Jahren schon so viele Fotos und Berichte des Ortes Oia auf Santorini von verschiedenen Bloggern oder Reisenden auf Instagram und Facebook gesehen. Die Bilder vom weißen Dorf mit seinen blauen Kirchenkuppeln direkt an der Steilküste haben uns immer total begeistert. Umso mehr haben wir uns gefeut, dass wir während unserer Kreuzfahrt mit Celestyal Cruises 2 Tage Zeit hatten, die Insel Santorini und den traumhaft schönen Ort Oia zu erkunden. Das schönste Dorf auf Santorini ist für uns Oia (ausgesprochen als „Ia“) – hoch auf dem nordwestlichen Kraterrand thront das malerische Dörfchen mit seinen weißen Häusern …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Palast von Knossos & Archäologisches Museum auf Kreta (Griechenland)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Griechenland

Unser vierter Stopp auf unserer Kreuzfahrt mit Celestyal Cruises im Ägäischen Meer war heute die Inselhauptstadt Heraklion (Iraklio), die an der Nordküste Kretas liegt. Für den heutigen Tag stand ein tolles Programm auf unserer Agenda: Ein schöner Mix aus Geschichte, Kultur und Sightseeing. In einem kleinen Bus mit gerade mal sechs anderen Gästen ging es morgens um 8.30 Uhr vom Hafen Heraklion los. Kreta ist die größe Insel Griechenlands und nach Sizilien, Sardinien, Zypern und Korsika die fünftgrößte Insel im Mittelmeer. Die Insel hat eine Einwohnerzahl von über 620.000 Menschen und zählt zusammen mit Rhodos, Kos und Korfu zu den …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Die Hafenstadt Heraklion & die Festung Koules auf Kreta (Griechenland)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Griechenland

Nachdem wir am heutigen Vormittag den Palast von Knossos und das Archäologische Museum in Heraklion besichtigt haben, sind wir danach noch durch die Innenstadt geschlendert und haben uns den venezianischen Hafen sowie die Festung Koules angeschaut. Heraklion ist als Hauptstadt gleichzeitig die größte Stadt der Insel Kreta und die viertgrößte Stadt Griechenlands. Die Einwohnerzahl der an der Nordküste gelegenen Hafenstadt beträgt knapp über 170.000 Menschen. Mit unserem Kreuzfahrtschiff Celestyal Crystal haben wir am neuen Hafen von Heraklion festgemacht, der ein wichtiger See- und Fährhafen ist. Täglich gehen von hier Fähren zu anderen griechischen Insel ab sowie nach Piräus, dem Hafen …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Die Ruinen des Weltkulturerbes Ephesos (Türkei)

Kategorien: Reiseberichte, Asien, Europa, Türkei

Heute war der letzte Stopp unserer 7-tägigen Kreuzfahrt mit Celestyal Cruises durch die Ägäis. An diesem letzten Tag hatte man die Möglichkeit, zwischen 2 Reisezielen auszuwählen: Zum einen kann die griechische Insel Samos erkundet werden, wo das Schiff bereits am frühen Vormittag ankommt. Oder man bleibt an Bord, um nach kurzem Halt auf Samos weiter nach Kusadasi in der Türkei zu fahren. Auf dem Rückweg am Abend werden dann die Gäste, die auf Samos geblieben sind, wieder abgeholt. Wir hatten uns für die Weiterfahrt nach Kusadasi und eine Besichtigung des UNESCO Weltkulturerbes Ephesos entschieden. Kusadasi ist eine Küstenstadt an der …

Reisebericht lesen

Wissenswertes & Fakten über Griechenland

- Griechenland hat über 11 Millionen Einwohner
- Das Land hat eine Gesamtfläche von 131.957 km²
- Griechenland besteht aus 3.054 Inseln (82 Prozent aller Inseln des Mittelmeers)
- Die größten Inseln sind Kreta, Euböa, Lesbos, Rhodos, Chios, Kefalonia und Korfu
- Die Küstenlänge beträgt 13.676 Kilometer
- Der höchte Berg des Landes ist der Mytikas (2917 Meter) im Gebirgsstock des Olymp
- Das griechische Staatsgebiet grenzt an Albanien, Mazedonien, Bulgarien und die Türkei
- Die Hauptstadt des Landes ist Athen
- Weitere große Städte sind Thessaloniki, Patras, Iraklio und Piräus
- Die Griechen bezeichnen sich selbst Hellenen
- Griechenland hat überwiegend ein mediterranes Klima
- Die griechische Sprache ist die älteste heute gesprochene Sprache, die durch eine Schrift aufgezeichnet wurde
- Zum Welterbe in Griechenland gehören (Stand 2017) achtzehn UNESCO-Welterbestätten: Apollontempel von Bassae, Delphi, Akropolis von Athen, Berg Athos, Meteora-Klöster, Antike Stadt Epidauros, Rhodos, Ruinen von Olympia, Mystras, Insel Delos, Klöster Daphni, Hosios Lukas und Nea Moni, Pythagoreion und Heraion von Samos, Archäologische Stätte Vergina, Archäologische Stätten von Mykene und Tiryns, Altstadt auf der Insel Patmos, Altstadt von Korfu, Archäologische Stätte von Philippi


Über One Million Places

Willkommen auf unserem Reiseblog One-Million-Places.com. Wir freuen uns, dass Du unsere Seite und unsere Reiseberichte zu dem Keyword "Reiseberichte Celestyal Cruises “Idyllische Ägäis”" gefunden hast. Wir sind Sandra und Michael aus Darmstadt, Pendler zwischen Vollzeitjobs und 30 Urlaubstagen pro Jahr. Dazwischen liegt ganz viel Fernweh. Und darum zieht es uns immer wieder raus in die weite oder nahe Welt. Seit unserer Weltreise 2015 sind wir in unseren kleineren und größeren Urlauben bereits durch 67 Länder auf allen 5 Kontinenten gereist und bloggen seitdem mit viel Leidenschaft über unsere unzähligen Abenteuer und Erlebnisse - sei es von traumhaften Inseln, in Millionenstädten, auf Berggipfeln, in der puren Wildnis oder auch in den Tiefen der Ozeane. Reisen ist unsere große Leidenschaft und wir lieben es, neue Länder, Orte und Kulturen kennenzulernen und darüber zu schreiben.


Die neuesten Reiseberichte in unserem Blog:


Alle Reiseberichte