Sambia » Reiseberichte


Das Land Sambia mit seinen rund 15 Millionen Einwohnern ist ein Binnenstaat im südlichen Afrika und grenzt an Angola, die Demokratische Republik Kongo, Tansania, Malawi, Mosambik, Simbabwe, Botswana und Namibia. Der Name Sambia leitet sich vom Fluss Sambesi ab. Die größten Städte des Landes sind die Hauptstadt Lusaka sowie Kitwe, Ndola, Kabwe, Chiangola und Mufulira. Sambia ist vor allem bekannt aufgrund seiner Kupfervorkommen. Das Land wurde am 24. Oktober 1964 vom Vereinigten Königreich unabhängig.

View Post

Victoriafälle – Die Wasserfälle auf der Sambia Seite (Sambia)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Sambia

Die Victoriafälle befinden sich nahe der Städte Victoria Falls in Simbabwe und Livingstone in Sambia und bilden die natürliche Grenze zwischen den beiden Ländern. Wir haben uns die Wasserfälle, die seit 1989 zum Weltnaturerbe der UNESCO gehören, von beiden Länderseiten angesehen. Die Victoriafälle kann man von der Simbabwe Seite als auch von der Sambia Seite anschauen. Zur besseren Übersichtlichkeit haben wir mal auf einer Karte die Lage der unterschiedlichen Nationalparks auf der Simbabwe Seite (rot) und Sambia Seite (grün) eingezeichnet. …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen