St. Vincent » Reiseberichte


St. Vincent ist eine Insel in der Karibik, die zu den Kleinen Antillen gehört. Zusammen mit 32 weiteren Inseln bildet sie den Inselstaat St. Vincent und die Grenadinen, in dem etwa 110.000 Einwohner leben. Südlich von St. Vincent erstrecken sich die Grenadinen, nördlich liegt St. Lucia, südlich Grenada und ungefähr 180 km östlich Barbados. Die größte Stadt ist die Hauptstadt Kingstown. St. Vincent hat eine vielfältige Landschaft zu bieten: ein mit Urwald bedecktes Gebirge, den aktiven Vulkan Soufrière (1.220 m), zahlreiche Bäche und ein angenehmes Klima.

View Post

St. Vincent – Kingstown & Vulkanbesteigung des La Soufrière (St. Vincent)

Kategorien: Reiseberichte, Mittelamerika & Karibik, St. Vincent

Unser heutiges Ziel war die Karibikinsel St. Vincent, eine kleine Insel mit gerade mal 117.000 Einwohnern. Die AIDA hat gegen 8 Uhr am Hafenterminal in der Hauptstadt Kingstown angelegt, nachdem sie seit unserem letzten Stopp in St. George’s etwa 84 Seemeilen zurückgelegt hatte. Liegeplatz: Kingstown Cruise Ship Pier Liegezeit: 8 Uhr bis 19 Uhr Alle an Bord: 18.30 Uhr Hafeninfo der AIDA: Download Für den Tag auf St. Vincent hatten wir zur Abwechslung mal einen Ausflug ÜBER Wasser geplant und …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen