UNESCO Welterbe » Reiseberichte


UNESCO Welterbe

Die UNESCO ist eine internationale Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, herausragende Zeugnisse der Menschheits- und Naturgeschichte mit dem Welterbetitel auszuzeichnen und zu schützen. Die Welterbeliste wurde 1978 erstmals eröffnet und umfasst heute 1.121 Stätten in mehr als 167 Ländern (Stand: Mai 2020), die in ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind. Darunter befinden sich derzeit 869 Kulturdenkmäler, 213 Naturstätten und 39 gemischte Natur- und Kulturstätten. Sie alle sind architektonische und künstlerische Meisterwerke, vielfältige Kulturlandschaften und Parks, einzigartige Naturgebiete oder Zeugnisse gesellschaftlicher und technologischer Entwicklungen und zeugen in ihrer Gesamtheit von der Vielfalt des weltweiten Natur- und Kulturerbes. In Deutschland befinden sich derzeit 46 Welterbestätten, darunter sieben grenzüberschreitende bzw. transnationale Stätten.

View Post

Ein Tagesausflug ins Obere Mittelrheintal & den Rheingau (Deutschland)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Deutschland

An einem wunderschönen sonnigen Tag im Mai, der gleichzeitig ein Feiertag war, haben wir uns aufgemacht, um unsere Umgebung etwas näher zu erkunden. Unser Tagesausflug führte uns dabei in das Obere Mittelrheintal und den angrenzenden Rheingau ❤ Das Obere Mittelrheintal, das sich an der Grenze der beiden Bundesländer Rheinland-Pfalz und Hessen befindet, erstreckt sich rheinaufwärts im Südosten zwischen Bingen und Rüdesheim und rheinabwärts im Nordwesten bis zur Lahn-Mündung in Lahnstein, oberhalb von Koblenz – auf einer Länge von 65 km …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Sehenswürdigkeiten von Weimar – ein UNESCO Welterbe (Deutschland)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Deutschland

Nachdem aufgrund der Corona-Pandemie das Reisen für zwei Monate in Deutschland nicht möglich war, haben wir nach den ersten Lockerungen die Chance genutzt, um die wunderschöne Kulturstadt Weimar zu besichtigen. Was man in der thüringischen Stadt alles entdecken kann, zeigen wir Euch in diesem Beitrag. Weimar ist eine beschauliche Kleinstadt an der Ilm mit etwa 65.000 Einwohnern. Weltruhm erlangte sie durch ihre früheren prominenten Bewohner wie Goethe, Schiller, Bach, Liszt und Gropius – alle blieben für mehrere Jahre oder Jahrzehnte …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Vallée de Mai – Der Nationalpark auf der Insel Praslin (Seychellen)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Seychellen

Nachdem wir am Vormittag bereits das Naturreservat Fond Ferdinand besichtigt hatten, wollten wir danach noch seiner großer Schwester – dem Vallée de Mai – ebenfalls einen Besuch abstatten. Das Vallée de Mai ist ein Nationalpark auf Praslin und gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Seychellen. Der Park wurde im Jahr 1983 von der UNESCO in die Liste der Weltnaturerbestätten aufgenommen. Das Vallée de Mai beherbergt im Herzen von Praslin den größten intakten Wald der endemischen Seychellenpalme Coco de Mer sowie …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

My Son – Die Ruinen der alten Tempelstadt bei Hoi An (Vietnam)

Kategorien: Reiseberichte, Asien, Vietnam

Für den heutigen Tag unserer Gebeco-Rundreise hatten wir zwei Möglichkeiten: Entweder unternehmen wir auf eigene Faust etwas in Hoi An oder wir schließen uns dem zubuchbaren Ausflug in die Tempelstadt My Son mit an. Da uns die Tempelanlage, die seit 1999 zu den UNESCO-Weltkulturerbestätten gehört, sehr interessiert hat, haben wir uns für die zweite Variante entschieden. Unser Ausflug nach My Son startete gegen 8.30 Uhr an unserem Hotel in Hoi An. Für die 50 Kilometer lange Fahrt nach My Son …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Hue – Die Zitadelle & der Kaiserpalast mit der Verbotenen Stadt (Vietnam)

Kategorien: Reiseberichte, Asien, Vietnam

Nachdem wir mit dem Nachtzug aus Hanoi in Hue am frühen Morgen angekommen waren und uns im Hotel am Frühstücksbuffet ausreichend gestärkt hatten, konnte unser heutiges Ausflugsprogramm losgehen. In unserer Gebeco-Reise “Typisch Vietnam!” war der etwa 3-stündige Ausflug in die kaiserliche Zitadelle von Hue enthalten. Von 1802 bis 1945 war Hue die Hauptstadt der letzten Kaiserdynastie, der Nguyen. Die auf halbem Weg zwischen Hanoi und Saigon liegende Stadt entwickelte sich im Verlauf der Jahre zu einem Drehkreuz in Zentralvietnam. Heute …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Halong Bucht – Eine Tagesausflug von Hanoi (Vietnam)

Kategorien: Reiseberichte, Asien, Vietnam

Ein Besuch der Halong Bucht darf auf der Sightseeing-Liste nicht fehlen, wenn man im Norden von Vietnam unterwegs ist. Denn sie gehört zu den absoluten Highlights eines Vietnam-Besuchs und sind einer der sieben Weltwundern der Natur. Die Halong Bucht befindet sich etwa 180 km östlich von Hanoi und liegt im Golf von Tonkin. Der Name (Vịnh Hạ Long) bedeutet so viel wie „Bucht des untertauchenden Drachen“. Die Halong Bucht beschreibt ein rund 1.500 km² großes Gebiet mit einer 120 km …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Hanoi – Sehenswürdigkeiten & Fotospots in der Altstadt (Vietnam)

Kategorien: Reiseberichte, Asien, Vietnam

Der erste Stopp unserer Vietnam-Reise war Hanoi, denn hier sind wir auch gelandet und haben den ersten Tag verbracht. Auf die Stadt hatten wir uns im Vorfeld bereits sehr gefreut, denn wir waren in 2015 auf unserer Weltreise schon einmal in Hanoi und damals hatte uns die Stadt sehr gut gefallen 🙂 – Seit der Wiedervereinigung des Landes 1976 ist Hanoi die Hauptstadt von Vietnam – Sie ist mit 8 Millionen Einwohnern nach Ho-Chi-Minh-Stadt die zweitgrößte Stadt des Landes – …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Die 7 Weltwunder der Natur – Die Schönheit unserer Welt

Kategorien: Reiseberichte, Allgemein

Analog zu den von Menschen geschaffenen „Weltwundern“ werden auch verschiedene Naturerscheinungen wie der Grand Canyon in den Vereinigten Staaten oder das Great Barrier Reef vor der Küste Australiens manchmal als solche bezeichnet, viele davon gehören auch zum UNESCO-Weltnaturerbe. Das New7Wonders Project hat von 2007-2011 eine weltweite Umfrage durchgeführt, bei der mehr als 600 Millionen Teilnehmer aus der ganzen Welt für die schönsten Naturwunder abgestimmt haben. Gewonnen haben dabei folgende 7 Weltwunder der Natur, von denen wir bisher 5 auch schon …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Die neuen 7 Weltwunder – Eindrucksvolle Bauwerke der Menschheit

Kategorien: Reiseberichte, Allgemein

Die Stiftung „NewOpenWorld Foundation“ hatte es sich Mitte der 2000er Jahre zum Ziel gemacht, die sogenannten „New 7 Wonders of the World“ zu bestimmen. Die Wahl erfolgte in mehreren Phasen und erreichte Online, per SMS und durch Telefon über 100 Millionen abgegebene Stimmen. Im Juli 2007 wurden in Lissabon dann im Rahmen einer aufwendig inszenierten Fernsehshow die neuen 7 Weltwunder bekannt gegeben. Von diesen 7 Weltwundern haben wir bereits 6 Stück gesehen. Uns fehlt nur noch die Felsenstadt Petra 🙂 …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Glacier-Bay Nationalpark – Eine Scenic Cruise in Alaska (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA, Alaska

Nachdem wir die letzten Tage auf unserer Fahrt durch die Inside Passage die Städte Ketchikan, Juneau, Skagway und Haines besucht hatten, waren die letzten 2 Tage unserer Alaska-Kreuzfahrt mit Princess Cruises eine “Scenic Cruise”. Dies bedeutet, dass das Schiff nicht mehr in einem Hafen anlegt, sondern dass man direkt vom Schiff die Highlights des Glacier-Bay Nationalparks und des College Fjords bestaunen kann. Der Glacier-Bay Nationalpark gehört zu den Highlights in Alaska und ist von der UNESCO als Teil eines internationalen …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Le Havre & Etretat – Ein Tagesausflug an die Atlantikküste (Frankreich)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Frankreich

Nachdem wir gestern und heute am frühen Morgen die wunderschöne Stadt Rouen auf eigene Faust erkundet hatten, haben wir am Nachmittag über das A-ROSA Ausflugsprogramm den 5-stündigen Ausflug “Côte d’Albâtre, Étretat & Le Havre” mitgemacht, der im Ausflugsprogramm für 59 EUR pro Person angeboten wird. Von Rouen ging es mit dem Bus in das ca. 90 Kilometer entfernte Le Havre. Le Havre ist mit seinen 190.000 Einwohnern die größte Stadt der Normandie und liegt unmittelbar an der Mündung der Seine …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Die Klöster von Meteora – ein UNESCO-Weltkulturerbe (Griechenland)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Griechenland

M E T E O R A – Als wir das Wort zum ersten Mal gehört haben, hat es bei uns sofort etwas Magisches und Mystisches ausgelöst. Die Klöster von Meteora stehen schon seit langem auf unserer Liste der Reiseziele, die wir unbedingt sehen wollten. Umso mehr haben wir uns darüber gefreut, dass es dieses Jahr im Rahmen unserer Griechenland-Reise geklappt hat, dieses UNESCO Weltkulturerbe zu besuchen 🙂 Der Name Meteora leitet sich von meteorizo ab, was so viel wie …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Meteora – Anreise, Hotel & Sunset Tour (Griechenland)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Griechenland

Nach 3 wunderschönen Tagen auf der Insel Kefalonia ging unsere Reise weiter zurück auf das griechische Festland, denn unser Ziel war die Stadt Kalambaka in Thessalien. Hier befinden sich die Meteora-Klöster, ein UNESCO-Weltkulturerbe, das wir schon immer mal sehen wollten 🙂 Gegen 7.30 Uhr morgens sind wir an unserem Hotel Lassi in der Nähe von Argostoli aufgebrochen, um pünktlich um 9 Uhr an der Fähre in Poros zu sein. Poros befindet sich im Südosten von Kefalonia und bietet sowohl für …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Die Akropolis – Das Wahrzeichen von Athen (Griechenland)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Griechenland

Schon lange stand sie auf unserer Bucketlist und schon lange haben wir uns auf den Moment gefreut, wenn wir sie endlich sehen würden: Die Akropolis von Athen. Als Akropolis bezeichnet man eigentlich den zu einer antiken griechischen Stadt gehörenden Burgberg. Die Athener Akropolis ist wohl das bekannteste Beispiel für eine Akropolis, deshalb bezeichnet man das gesamte Gelände oftmals der Einfachheit halber nur als “Die Akropolis”. Seit rund 3.000 Jahren beherrscht die Akropolis das Stadtbild von Athen und gehört seit 1986 …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Everglades Alligator Farm – Eine Airboat Tour in Südflorida (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA, Florida

Wenn man in Süd-Florida ist, darf eine Airboat Tour durch den Everglades Nationalpark nicht fehlen. Wir kannten beide schon die Airboat Touren entlang des Tamiami Trails zwischen Miami und Naples. Und zusammen haben wir eine solche Tour bereits vor einigen Jahren in Orlando gemacht. Da das immer sehr lustig ist und es viel von der Natur zu sehen gibt, wollten wir das unbedingt noch einmal wiederholen 🙂 Der 1934 gegründete Everglades Nationalpark erstreckt sich im südlichen Teil Floridas und schützt …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen