Schöne Wanderungen (Weltweit) » Reiseberichte


Wir lieben es, unsere Reiseziele bei längeren Wanderungen zu erkunden. Egal ob in den Städten, auf Bergen oder am Strand, ob auf eigene Faust oder als geführte Tour. Wir versuchen so oft wie möglich, zu Fuß im Urlaub unterwegs zu sein. Hier gibt es eine Auswahl an schönen Wanderungen, die wir während unserer Reisen bisher gemacht haben.

View Post

Anse Marron – Wanderung um die Südküste von La Digue (Seychellen)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Seychellen

In unseren Urlauben sind wir gerne aktiv unterwegs und so haben wir uns auch für unseren Aufenthalt auf der Seychellen-Insel La Digue eine ganz besondere Wanderung herausgesucht. Unser Ziel: der Traumstrand Anse Marron an der südlichsten Spitze von La Digue, den man nur mit einem Boot oder über eine mehrstündige Wanderung erreichen kann. Wir haben im Vorfeld lange überlegt, ob wir die Wanderung zum Anse Marron auf eigene Faust machen oder uns doch einen Guide nehmen sollen. In Internet-Foren haben …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Vallée de Mai – Der Nationalpark auf der Insel Praslin (Seychellen)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Seychellen

Nachdem wir am Vormittag bereits das Naturreservat Fond Ferdinand besichtigt hatten, wollten wir danach noch seiner großer Schwester – dem Vallée de Mai – ebenfalls einen Besuch abstatten. Das Vallée de Mai ist ein Nationalpark auf Praslin und gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Seychellen. Der Park wurde im Jahr 1983 von der UNESCO in die Liste der Weltnaturerbestätten aufgenommen. Das Vallée de Mai beherbergt im Herzen von Praslin den größten intakten Wald der endemischen Seychellenpalme Coco de Mer sowie …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Fond Ferdinand – Die Coco de Mer im Naturpark (Praslin, Seychellen)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Seychellen

Heute haben wir dem Naturreservat Fond Ferdinand auf Praslin einen Besuch abgestattet und haben dabei mehr über die Flora und Fauna der Seychellen gelernt. In dem Park gibt es viele verschiedene, teilweise sogar endemische, d.h. nur auf den Seychellen vorkommende, Tier- und Pflanzenarten zu bestaunen. Im Vergleich zur großen bekannten Schwester Vallée de Mai ist das im Jahr 2013 eröffnete Naturreservat Fond Ferdinand noch ein Geheimtipp auf der Insel Praslin, denn deutlich mehr Touristen besuchen das Erstgenannte. Das Naturreservat Fond …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Der Rock Pool (Ros Sodyer) am Anse Takamaka (Mahé, Seychellen)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Seychellen

Manchmal ist es gar nicht so einfach, in touristisch hochfrequentierten Ländern noch versteckte Spots zu finden, die man für sich alleine hat. Und doch ist das möglich 🙂 Mit dem Rock Pool haben wir solch einen Ort entdeckt und sind auf diesen zufällig im Internet aufmerksam geworden, als wir nach Sehenswürdigkeiten für Mahé gegoogelt haben. Doch Informationen haben wir hierzu eigentlich nicht viele gefunden – bei Google Bilder gibt es lediglich eine Hand voll Fotos davon. Das hat unsere Neugierde …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Wanderung auf den Berg Le Morne Brabant (Mauritius)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Mauritius

Er ist einer der markantesten Berge von Mauritius und bietet auf der Le Morne Halbinsel eine traumhafte Kulisse: Der 556 Meter hohe Berg Le Morne Brabant. Wir wissen nicht mehr, wer von uns beiden auf die Idee kam, diesen Berg besteigen zu wollen. Aber eines wissen wir: auch wenn es super anstrengend war – es hat sich definitiv gelohnt. Jeder einzige Schritt. Mauritius hat eine sehr wechselhafte Geschichte, zu der u.a. auch die Sklaverei zählt. Im Jahr 1639 kamen die …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Yosemite Nationalpark – Mariposa Grove & der Grizzly Giant (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA, Kalifornien

Nachdem wir gestern den Yosemite Nationalpark von Osten über den Tioga Pass erkundet haben, ging es für uns heute von unserem Hotel in Mariposa über den Südeingang des Parks als erstes zu den Riesenmammutbäumen (Giant Sequoias) des Mariposa Grove. Die Riesenmammutbäume (Giant Sequoias) des Yosemite Nationalparks leben in drei Hainen im Park. Der Mariposa Grove ist der größte Mammutbaumhain im Yosemite Nationalpark und beherbergt über 500 Riesenmammutbäume. Zwei kleinere und weniger besuchte Orte sind die Tuolumne- und Merced-Groves bei Crane …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Muir Woods – Die Küstenmammutbäume in Kalifornien (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA, Kalifornien

Nicht nur die Stadt San Francisco hat einiges zu bieten, sondern auch etwas abseits der Stadt kann man einiges erleben und anschauen. Unser heutiger Ausflug führte uns in das Biosphärenreservat Muir Woods, welches nördlich von San Francisco liegt. Das Muir Woods National Monument – oder einfach kurz „Die Muir Woods“ genannt – ist ein Gebiet, in dem die letzten lebenden Exemplare des Küstenmammutbaums geschützt werden, die vor dem 19. Jahrhundert viele nordkalifornische Küstentäler bedeckten. Der Küstenmammutbaum gehört zu der höchsten …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Stavanger & Unsere Wanderung zum Preikestolen (Norwegen)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Norwegen

Stavanger ist der letzte Halt unserer wunderschönen Reise mit AIDAsol durch die norwegischen Fjorde. Bisher haben wir auf der Kreuzfahrt sehr schöne und unvergessliche Momente erlebt, an die wir uns noch lange zurück erinnern werden. Der heutige Tag in Stavanger wird auf jeden Fall auch dazu gehören 🙂 Am frühen Morgen gegen 8.30 Uhr sind wir am Hafen in Stavanger angekommen und waren – wie so oft auf der Route – das einzige Schiff am Pier. AIDA hat hier einen …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Lava Hike auf Big Island – Fließender Lava ganz nah (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA, Hawaii

Fließende Lava mal von ganz nah zu sehen, war schon immer ein Traum von uns und stand daher auf unserer Bucket List ganz weit oben. Und heute war endlich der Tag, an dem dieser Traum in Erfüllung gehen sollte. Heute stand ein Lava Hike im Hawai’i Volcanoes National Park auf dem Programm 🙂 Big Island – die größte und jüngste der hawaiianischen Inseln – beheimatet fünf Vulkane, drei davon sind noch aktiv: Kilauea, Mauna Loa und Hualālai. Der Vulkan Kilauea …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Diamond Head Krater – Atemberaubende Aussicht über Honolulu (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA, Hawaii

Heute wollten wir den Diamond Head Crater Trail entlang wandern, der sich inmitten des Diamond Head Kraters befindet. Von dem Gipfel hat man eine super schöne Aussicht auf Waikiki. Wir waren bereits 2015 auf unserer Weltreise auf dem Krater und uns hat der Ausblick so gut gefallen, dass wir die Wanderung unbedingt noch einmal machen wollten 🙂 Der Diamond Head (Hawaiianisch: Lē‘ahi) ist ein 232 Meter hoher Tuffsteinkrater und eines der bekanntesten Wahrzeichen von Oahu. Die Silhouette des Kraters ist …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Koko Crater – Eine Wanderung auf den alten Eisenbahnschienen (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA, Hawaii

Heute saßen wir bereits um 8 Uhr morgens in unserem Mietwagen, denn wir wollten direkt in den frühen Morgenstunden den Koko Crater Railway Trail hochlaufen, der auf der südöstlichen Seite der Insel Oʻahu liegt. Und da es schon vormittags sehr heiß wird, wollten wir die früheren Morgenstunden nutzen, um nicht direkt nach zehn Metern völlig zu schwitzen. Der Koko Crater ist ein 368 Meter hoher Tuffsteinkegel. Während des Zweiten Weltkrieges baute das Militär mehrere Bunker auf dem Gipfel des Koko …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Antigua – St. John’s, Nelson’s Dockyard & das Fort Berkeley (Antigua)

Kategorien: Reiseberichte, Mittelamerika & Karibik, Antigua

„365 Strände, für jeden Tag des Jahres” – mit diesem Werbeslogan rühmt sich das 23 km x 18 km große Inselchen Antigua, die letzte Insel unserer AIDA Karibik-Kreuzfahrt, bevor wir wieder in der Dominikanischen Republik ankommen werden. Liegeplatz: Heritage Pier South Liegezeit: 8 Uhr bis 19 Uhr Alle an Bord: 18.30 Uhr AIDA Hafeninfo Antigua: Download Bei schönstem Wetter sind wir morgens als zweites Schiff in den Hafen von St. John’s eingefahren. Die riesengroße “Regal Princess” lag bereits im Hafen. …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Insel Java – Eine Wanderung zum Ijen Krater (Indonesien)

Kategorien: Reiseberichte, Asien, Indonesien

Nach der Besichtigung des Mount Bromo gestern ging es für uns heute nach einer sehr kurzen Nacht bereits um 1 Uhr nachts wieder los. Auf dem Programm stand eine Wanderung zum Ijen Krater. Zusammen mit unserem Guide und dem Fahrer ging es mit dem Jeep zum 75 Minuten entfernten Parkplatz Paltuding, der der Ausgangspunkt für Wanderungen zum Ijen Krater ist. Als wir angekommen sind, waren auf dem Parkplatz schon viele andere Touristen mit ihren Guides. Ijen ist ein Vulkankomplex, dessen …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Chinesische Mauer – Der Mauerabschnitt bei Huanghuacheng (China)

Kategorien: Reiseberichte, Asien, China

Nachdem wir heute Morgen die chinesische Mauer bei Mutianyu besichtigt hatten, stand jetzt noch der Besuch eines weiteren Teils der Mauer in Huanghuacheng an. Die Chinesische Mauer (auch „Große Mauer“ genannt) ist eine historische Grenzbefestigung und erstreckt sich nach neuesten Erhebungen über eine Länge von 21.196 Kilometern durch China und umfasst 43.721 Einzelobjekte und Standorte. Dabei besteht die Mauer aus einem System mehrerer teilweise auch nicht miteinander verbundener Abschnitte unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Bauweise, deren Hauptmauer 2.400 km lang ist. …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Der Fox-Gletscher – Mit dem Helikopter zur Eiswanderung (Neuseeland)

Kategorien: Reiseberichte, Ozeanien, Neuseeland

Nachdem unsere Helihike Tour zum Franz-Josef-Gletscher heute Vormittag wegen zu starkem Wind leider abgesagt werden musste, hat der Mitarbeiter der Agentur “The Helicoper Line” gleich bei einem befreundeten Anbieter im Fox Glacier Village angerufen und uns zwei Plätze für den Helihike um 14 Uhr reserviert. Am Fox Gletscher konnten heute alle Helikopter abheben, da der Wind dort nichts beeinträchtigt. Doch nochmal Glück gehabt! 🙂 Also sind wir von dem kleinen Ort Franz-Josef in das Fox Glacier Village gefahren, welches etwa …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen