Reiseberichte » St. Kitts


St. Kitts ist eine Insel in der Karibik, die zu den Kleinen Antillen gehört und auf der etwa 39.000 Menschen leben. Zusammen mit der Insel Nevis bildet sie den Inselstaat St. Kitts und Nevis, der Mitglied im Commonwealth of Nations ist und mit einer Fläche von 269 km² zu den zwölf kleinsten allgemein anerkannten Staaten der Erde zählt. Basseterre liegt an der Südküste der Insel St. Kitts und ist die Hauptstadt und das Handelszentrum des Inselstaates. Auf St. Kitts gibt es drei vulkanische Gebirgsketten. Der höchste Punkt der Insel ist mit 1.156 m der ruhende Vulkan Mount Liamuiga.

View Post

Sankt Kitts – Tauchen an der Westküste in Basseterre (St. Kitts)

Kategorien: Reiseblog, Mittelamerika & Karibik, St. Kitts

Der heutige Stopp unserer Kreuzfahrt mit der Carnival Valor war die Karibikinsel St. Kitts. Unser Schiff hat hier im Hafen der Hauptstadt Basseterre angelegt. St. Kitts (auch bekannt unter ihrem früheren Namen “Saint Christopher”) bildet zusammen mit der südlich gelegenen Insel Nevis den Inselstaat St. Kitts und Nevis. Die Insel in der Karibik ist mit einer maximalen Länge von 30 Kilometern und einer Breite von 10 Kilometern recht überschaulich und hat ca. 40.000 Einwohner. Auf der Insel gibt es drei …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen