Tauchen » Reiseberichte


Eines unserer größten Hobbies auf Reisen ist neben dem Fotografieren das Schnorcheln und Tauchen. Wir haben besonders auf unserer Weltreise einige der schönsten Schnorcheln- und Tauchspots der Welt erleben dürfen wie die Galapagos Inseln, St. Kitts, Hawaii, Fidschi, Tahiti, Moorea, Bora Bora, Bali, Cancun, Sansibar und natürlich das Great Barrier Reef in Australien. Aber auch jenseits unserer Weltreise versuchen wir in unseren Urlauben immer das Tauchen mit einzubinden und waren hier schon im Komodo Nationalpark in Indonesien, auf den Philippinen, am Ningaloo Reef und natürlich schon mehrfach am Roten Meer in Ägypten. Mittlerweile haben wir 130 Tauchgänge in unserem Logbuch festgehalten.

View Post

Robinson Club Maldives – Tauchen mit Deep & Breeze (Malediven)

Kategorien: Reiseberichte, Asien, Malediven

Als wir 2012 das erste Mal auf den Malediven im Veligandu Island Resort waren, hatten wir noch keinen Tauchschein. Unseren PADI Open Water Kurs haben wir erst ein Jahr später im Atmosphere Resort auf den Philippinen gemacht. Da uns aber die Unterwasserwelt der Malediven schon damals beim Schnorcheln sehr gut gefallen hat, war für uns klar, dass wir auf jeden Fall hier auch noch einmal tauchen möchten.

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Peleliu – Tauchen an der Palau-Insel (Palau)

Kategorien: Reiseberichte, Ozeanien, Palau

Als wir uns vor unserer Reise näher mit Palau beschäftigt haben, ist uns der Name Peleliu oft begegnet. Peleliu ist ein Staat Palaus und liegt etwa 50 Kilometer südwestlich der Stadt Koror. Die Insel hatte uns aus zweierlei Gründen interessiert: Zum einen sollen sich hier einige der schönsten Tauchplätze Palaus befinden und zum anderen kann man hier einige Relikte aus dem 2. Weltkrieg sehen.

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Jake Seaplane – Tauchen am Flugzeugwrack (Palau)

Kategorien: Reiseberichte, Ozeanien, Palau

Am heutigen Tauchtag, an dem wir bereits zwei Tauchgänge in der südlichen Lagune hatten, sind wir wieder zurück in die Tauchschule von Fish ‘n Fins gefahren. Hier haben wir kurz neue Tauchflaschen auf das Boot geladen, denn wir wollten heute die Möglichkeit nutzen, noch einen dritten Tauchgang zu machen. Dieser geht meistens zu dem nur 5 Minuten von Koror entfernten Jake Seaplane. Das wollten wir uns nicht entgehen lassen. Auf Aruba hatten wir bereits die Möglichkeit, ein Flugzeug unter Wasser …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

St. Lucia – Tauchen in der Karibik mit Scuba Steve’s Diving (Saint Lucia)

Kategorien: Reiseberichte, Mittelamerika & Karibik, St. Lucia

Wie bereits Barbados war auch St. Lucia kein Neuland für uns. Diese Insel haben wir ebenfalls schon auf unserer Carnival-Tour vor zwei Jahren im Rahmen unserer Weltreise besucht. Da wir damals schon die klassische Inselrundfahrt mit Pitons, Schwefelquellen etc. unternommen hatten, wollten wir dieses Mal die Unterwasserwelt kennenlernen.

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Barbados – Wracktauchen im Carlisle Bay Marine Park (Barbados)

Kategorien: Reiseberichte, Mittelamerika & Karibik, Barbados

Heute haben wir gegen 6.30 Uhr am Kreuzfahrtterminal von Bridgetown in Barbados angelegt. Mit uns waren noch drei andere Schiffe im Hafen: Die TUI Discovery, ein Schiff der Costa Reederei und die Christina O., ursprünglich ein Schiff der reichen Reedereifamilie Onassis. Unser Kapitän berichtete uns bei seiner morgendlichen Ansprache (meist gegen 8 Uhr), dass die Christina O. mittlerweile eine Charteryacht ist und für bis zu 450.000 € PRO WOCHE gemietet werden kann. Wer also noch etwas Kleingeld übrig hat, immer …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Molinere Bay – Tauchen am Unterwasser-Skulpturenpark (Grenada)

Kategorien: Reiseberichte, Mittelamerika & Karibik, Grenada

Nach den beiden Tauchgängen am Boss Riff heute Vormittag, wäre eigentlich unser Tauchausflug mit der AIDA schon zu Ende gewesen. Da wir aber bei Buchung des Ausflugs ursprünglich dachten, wir würden heute morgen am berühmten Unterwasser-Skulpturenpark von Jason de Caires Taylor tauchen gehen, hatte die AIDA-Crew einen tollen Vorschlag für uns beide: am Nachmittag sollte mit dem gleichen Tauchboot ein Ausflug mit Schnorchlern und Schnuppertauchern zu dem Unterwasser-Skulpturenpark gemacht werden und da haben sie uns kurzerhand gefragt, ob wir einfach …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen