Hong Kong » Reiseberichte


Die Metropole Hong Kong ist seit 1997 eine chinesische Sonderverwaltungszone unter Beibehaltung einer freien Marktwirtschaft und hoher innerer Autonomie. Sie liegt an der Südküste der Volksrepublik China im Mündungsgebiet des Perlflusses. Das 1.106 km² große Gebiet von Hong Kong erstreckt sich über eine unregelmäßig geformte Halbinsel sowie 263 Inseln. Eines der beliebtesten Ausflugsziele ist der Victoria Peak, mit 552 m der höchste Berg auf Hong Kong Island. Mit über 7,5 Millionen Einwohnern und einem bedeutenden Wirtschafts- und Finanzsektor gilt Hong Kong als eine der Städte mit den weltweit höchsten Lebenshaltungskosten.