Hong Kong – Ten Thousand Buddhas Kloster & der Big Buddha (China)

Kategorien: Reiseberichte, Asien, China, Hong Kong

Der heutige Tag in Hong Kong stand komplett unter dem Motto “Buddha”. Als erstes haben wir das Ten Thousand Buddhas Kloster angeschaut.

Hong

Die Lage des Ten Thousand Buddhas Klosters

Das Ten Thousand Buddhas Kloster ist ein buddhistischer Tempel etwas nördlich von Hong Kong im Stadtteil Sha Tin gelegen. Es ist kein Kloster im eigentlichen Sinne, da es keine Mönche beherbergt und von Laien geleitet wird. Der Einritt zum Kloster ist völlig kostenfrei.

Das Ten Thousand Buddhas Kloster in Hong Kong

Der Weg zum Kloster ist gesäumt mit 500 lebensgroßen vergoldeten Figuren des buddhistischen Heiligen Arhat. Jede Buddha Statue ist dabei individuell und teilweise wirklich lustig gestaltet 🙂

Insgesamt 431 Stufen führen zur Klosteranlage, die aus 5 Tempeln, 4 Pavillons und einer Pagode besteht. Hier gibt es unter anderem auch den “Tempel der 10.000 Buddhas“.

Der Big Buddha in Hong Kong

Als nächstes sind wir mit der Metro zur Seilbahnstation der Tung Chung Cable Car gefahren, die in der Nähe des Hong Kong International Airport liegt. Hier beginnt die Ngong Ping 360, eine 5,7 km lange und 25 Minuten dauernde Fahrt mit einer Gondelbahn über die Tung Chung Bay bis zum Ngong Ping Village und dem Big Buddha. Nach dem Verlassen der Seilbahn gelangt man zu dem kleinen Dorf „Ngong Ping Village“. Hier gibt es vor allem eine Vielzahl von Restaurants und Geschäften. Vom Ngong Ping Village muss man dann 268 Stufen erklimmen, um zum Big Buddha zu gelangen. Der große Buddha (auch Tian Tan Buddha) ist eine bronzene Buddha-Statue bei Ngong Ping auf Lantau Island in Hong Kong.

Der 34 Meter hohe und 250 Tonnen schwere “Big Buddha” ist die weltweit zweitgrößte freistehende Buddhastatue in sitzender Haltung und soll das harmonische Verhältnis zwischen Mensch, Natur und Religion symbolisieren. Die Buddhastatue ist von acht kleineren Bronzestatuen umgeben, die Götter oder Unsterbliche darstellen und in den Händen jeweils verschiedene symbolische Gegenstände in Richtung des Buddhas hochhalten.

Big Buddha, Hong Kong, China, Sehenswürdigkeiten, Auf eigene Faust, Reisebericht

Der Big Buddha mit den kleineren Bronzestatuen

Nach dem Besuch des großen Buddhas sind wir zurück ins Hotel, haben unsere Koffer geholt und um 22.10 Uhr ging unser A380 Flieger mit Emirates von Hong Kong nach Bankgkok.

Die Starbucks Tasse von Hong Kong

Seit einiger Zeit sammeln wir die Starbucks Tassen der Städte (City Mugs) und Inseln, die wir auf unseren Reisen besuchen. Die großen Tassen gibt es leider nicht von jeder Stadt, in der es auch eine Starbucks Filiale gibt. Aber wenn es eine solche Tasse gibt, dann finden wir diese ein wirklich schönes Andenken. Hierbei sammeln wir allerdings (fast) nur Städtetassen der 2008 erschienenen “Global Icon Serie”. Unsere komplette Sammlung könnt Ihr Euch hier ansehen: Starbucks – Unsere Tassensammlung der Global Icon Serie

Hong Kong hat mehrere Starbucks Läden und auch eine eigene Tasse 🙂

Hong Kong, Starbucks Tasse, Global Icon Serie, City Mugs, Sammlung, China, Reisebericht

Die Starbucks Städtetasse von Hong Kong

Unsere Reiseberichte aus Südostasien (2013)

In diesem Urlaub durch Südostasien sind wir durch 5 verschiedene Länder gereist. Angefangen mit unserem Flug nach Hong Kong (China), dann weiter nach Bangkok (Thailand), zur Millionenmetropole Singapur, dann in den Dschungel zum UNESCO-Welterbe Angkor Wat nach Siem Riep (Kambodscha), weiter nach Kuala Lumpur (Malaysia) und zum Schluss auf die Insel Borneo (Malaysia). Ein unglaublich faszinierende Reise mit wahnsinnig vielen Eindrücken und Erlebnissen.
Reiseberichte Südostasien China: Hong Kong - Ein Rundgang durch die Stadt
China: Hong Kong - Die Aussicht auf die Stadt vom Victoria Peak
China: Hong Kong - Ten Thousand Buddhas Kloster & der Big Buddha
Thailand: Elephant Camp – Baden mit Elefanten im Khwae Noi Fluss
Thailand: Der Tigertempel Wat Pa Luangta Maha Bua
Thailand: Bangkok – Der Königspalast, Wat Pho & Wat Arun
Thailand: Ayutthaya – Die Tempel & Ruinen des UNESCO-Weltrerbes
Thailand: Ayutthaya – Die Elefanten im Royal Elephant Kraal Village
Singapur: Chinatown, S.E.A. Aquarium & Sentosa Island
Singapur: Ein Tagesausflug zum Singapore Zoo
Singapur: Das Marina Bay Sands Resort mit dem Infinity Pool
Kambodscha: Siem Reap – Hotel, Old Market & die Schmetterlingsfarm
Kambodscha: Siem Reap – Die Tempelanlagen von Angkor Wat
Malaysia: Kuala Lumpur – Die Zwillingstürme der Petronas Towers
Malaysia: Kuala Lumpur – Die Batu Caves & das Aquaria KLCC
Malaysia: Borneo – Das Sepilok Orangutan Rehabilitation Centre
Malaysia: Borneo – Das Proboscis Monkey Labuk Bay Sanctuary
Malaysia: Borneo – Die Gomantong-Höhlen & Urwaldelefanten
Malaysia: Borneo – Tauchen im Sipadan Kapalai Dive Resort
Malaysia: Borneo – Das Sipadan Kapalai Dive Resort
guest
4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Sandra
20. Mai 2017 20:45

Ohhh, diese tollen Eindrücke und Bilder kommen mir irgendwie bekannt vor 🙂

Hongkong ist eine beeindruckende Stadt.

Liebe Grüße
Sandra

Peggy
13. Juni 2017 21:48

Der Tempel der 10.000 Buddhas hat mir auch super gefallen. Wir haben ewig nach oben gebracht, da wir bei jeder 3 Buddha Figur stehen geblieben sind um sie genauer zu betrachten. 🙂

Nach Lantau haben wir es leider nicht geschafft. Aber vielleicht kommen wir ja noch mal nach HK und dann holen wir das auf jeden Fall nach.