Kanchanaburi – Der Tigertempel Wat Pa Luangta Maha Bua (Thailand)

Kategorien: Reiseberichte, Asien, Thailand

Nach unserem gradiosen Baden mit Elefanten heute vormittag sind wir weiter gefahren zum Tigertempel Wat Pa Luangta Maha Bua in der Provinz Kanchanaburi.

Tiger

Die Lage des Tigertempels

Der Tempel wurde im Jahr 1994 als Waldtempel und Zuflucht für wilde Tiere gegründet.

Unsere Bilder vom Tigertempel

Der ausführliche Reisebericht zum Tigertempel Wat Pa Luangta Maha Bua wird noch nachgeliefert, aber die Bilder haben wir schon mal hochgeladen. Falls es spezielle Fragen zu den Bildern oder diesem Reisebericht gibt, bitte einfach am Ende des Beitrags ein Kommentar posten.

Auch wenn das Ganze sicherlich ein unglaublich besonderes Erlebnis ist, hatten wir kein gutes Gefühl bei unserem Besuch. Rückblickend betrachtet würden wir diese Einrichtung nicht mehr besuchen!

Update 2016: Ende Mai 2016 wurde der Tempel für den Touristenverkehr komplett geschlossen! Was viele Besucher nicht wussten: Nach dem Versacht auf Tierquälerei, Schmuggel von Tigerfellen und der Züchtung der Tiger für den Schwarzmarkt gab es eine große Razzia der Militär-Regierung. Und die Funde sprechen dafür, dass die Mönche tatsächlich in einen weltweiten illegalen Wildtierhandel involviert sind bzw. waren. Alle Tiger sind inzwischen aus dem Tigertempel entfernt worden und haben nun im Khao-Son-Wildtierzentrum im Ratchaburi ein neues Zuhause gefunden.

Füttern der Baby-Tiger mit der Flasche

Wir konnten auf unserer Tour in einen abgetrennten Bereich, wo wir mit mehreren Baby-Tigern spielen konnten. Am Ende konnte jeder dann noch einen kleinen Tiger mit der Flsche füttern. Das war schon ein sehr besonderes Erlebnis.

Unsere Reiseberichte aus Südostasien (2013)

In diesem Urlaub durch Südostasien sind wir durch 5 verschiedene Länder gereist. Angefangen mit unserem Flug nach Hong Kong (China), dann weiter nach Bangkok (Thailand), zur Millionenmetropole Singapur, dann in den Dschungel zum UNESCO-Welterbe Angkor Wat nach Siem Riep (Kambodscha), weiter nach Kuala Lumpur (Malaysia) und zum Schluss auf die Insel Borneo (Malaysia). Ein unglaublich faszinierende Reise mit wahnsinnig vielen Eindrücken und Erlebnissen.
Reiseberichte Südostasien China: Hong Kong - Ein Rundgang durch die Stadt
China: Hong Kong - Die Aussicht auf die Stadt vom Victoria Peak
China: Hong Kong - Ten Thousand Buddhas Kloster & der Big Buddha
Thailand: Elephant Camp – Baden mit Elefanten im Khwae Noi Fluss
Thailand: Der Tigertempel Wat Pa Luangta Maha Bua
Thailand: Bangkok – Der Königspalast, Wat Pho & Wat Arun
Thailand: Ayutthaya – Die Tempel & Ruinen des UNESCO-Weltrerbes
Thailand: Ayutthaya – Die Elefanten im Royal Elephant Kraal Village
Singapur: Chinatown, S.E.A. Aquarium & Sentosa Island
Singapur: Ein Tagesausflug zum Singapore Zoo
Singapur: Das Marina Bay Sands Resort mit dem Infinity Pool
Kambodscha: Siem Reap – Hotel, Old Market & die Schmetterlingsfarm
Kambodscha: Siem Reap – Die Tempelanlagen von Angkor Wat
Malaysia: Kuala Lumpur – Die Zwillingstürme der Petronas Towers
Malaysia: Kuala Lumpur – Die Batu Caves & das Aquaria KLCC
Malaysia: Borneo – Das Sepilok Orangutan Rehabilitation Centre
Malaysia: Borneo – Das Proboscis Monkey Labuk Bay Sanctuary
Malaysia: Borneo – Die Gomantong-Höhlen & Urwaldelefanten
Malaysia: Borneo – Tauchen im Sipadan Kapalai Dive Resort
Malaysia: Borneo – Das Sipadan Kapalai Dive Resort
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments