Reiseberichte » Bonaire


Die karibische Insel Bonaire mit seinen rund 18.000 Einwohnern ist ein Teil der Kleinen Antillen. Bonaire zählt neben Aruba und Curacao zu den ABC Inseln (Inseln unter dem Winde) und liegt nur 80 Kilometer vom südamerikanischen Festland (Venezuela) entfernt. Die Insel besteht aus zwei Teilen, dem grüneren, hügeligen nördlichen Teil und der flachen Südhälfte. Sitz der Insel-Regierung ist die Hauptstadt Kralendijk.