Reiseberichte » Dominica


Dominica ist eine Insel der Kleinen Antillen in der östlichen Karibik und liegt zwischen Guadeloupe im Norden und Martinique im Süden. Auf der Insel leben etwa 74.000 Einwohner und die Hauptstadt ist Roseau. Dominica gilt als grünste Insel der Antillen und trägt aufgrund ihrer üppigen und artenreichen Tier- und Pflanzenwelt den inoffiziellen Beinamen „The Nature Island of the Caribbean“. Der Nationalpark Morne Trois Pitons wurde 1997 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt und beherbergt einen vulkanisch beheizten kochenden See, Schwefelquellen sowie Wasserfälle und eine schmale Schlucht. Dominica gilt als Whale Watching Hauptstadt der Karibik: Jährlich von November bis März soll man hier hervorragend Wale, insbesondere Pottwale, beobachten können.

View Post

Dominica – Delfine, Whale-Watching & die Hauptstadt Roseau (Dominica)

Kategorien: Reiseblog, Mittelamerika & Karibik, Dominica

Unser heutiger Stopp war Dominica – The Nature Island of the Caribbean. Die kleine karibische Insel hat diesen Werbeslogan aufgrund ihrer üppigen und artenreichen Tier- und Pflanzenwelt erhalten. Zugleich soll mit dem Spruch eine Verwechslung mit der Dominikanischen Republik (Englisch: Dominican Republic) vermieden werden, die weitaus bekannter ist.

» Diesen Reisebericht jetzt lesen