Siem Reap – Hotel, Old Market & die Schmetterlingsfarm (Kambodscha)

Kategorien: Reiseberichte, Asien, Kambodscha

Heute sind wir von Singapur mit Jetstar Asia nach Siem Reap in Kambodscha geflogen, dem 4. Land unserer diesjährigen Südostasien Reise 🙂

Siem

Die Einreise in Kambodscha

Deutsche Staatsbürger können vom Visa on Arrival Gebrauch machen und erhalten ein Visum direkt bei Einreise, welches uns $20 Dollar gekostet hat.

Unser Hotel in Siem Reap

Wir hatten uns für 2 Nächte das Gloria Angkor Hotel ausgesucht.

Wissenswertes über Siem Reap

Siem Reap ist der Ausgangspunkt für einen Besuch der Tempel von Angkor und liegt gut fünf Kilometer südlich des Tempel-Areals. Die Stadt ist vollständig auf die Besucher des UNESCO-Weltkulturerbes eingestellt. Es gibt Hotels in jeden erdenklichen Preisklassen. An jeder Straßenecke warten Moped-Taxis ($6-$8 am Tag) und Tuk-Tuks ($8-$12 am Tag) auf Kunden. Für kleinere Ausflüge kann man sich auch ein Fahrrad mieten (die kleine Tempel Rundtour kann gut mit dem Fahrrad durchgeführt werden). [Quelle: http://wikitravel.org]

Der Old Market

Der Old Market ist der bekannteste Markt der Stadt. Hier findet man vor allem Obst, Fleisch, Gemüse, Fisch sowie Kleidung, Souvenirs, Handwerkskunst, Schmuck, Accessoires und auch Uhren.

Die Pub Street in Siem Reap

Vor allem rund um die Pub Street finden sich viele Restaurants. Hier haben wir an beiden Abenden wirklich lecker gegessen und getrunken… und das wirklich günstig.

Das Banteay Srey Butterfly Centr

Zudem haben wir noch das Banteay Srey Butterfly Centre besucht.

Auf dem Rückweg zum Hotel haben wir noch eine Gruppe Affen am Straßenrand beobachtet.

Unsere Reiseberichte aus Südostasien (2013)

In diesem Urlaub durch Südostasien sind wir durch 5 verschiedene Länder gereist. Angefangen mit unserem Flug nach Hong Kong (China), dann weiter nach Bangkok (Thailand), zur Millionenmetropole Singapur, dann in den Dschungel zum UNESCO-Welterbe Angkor Wat nach Siem Riep (Kambodscha), weiter nach Kuala Lumpur (Malaysia) und zum Schluss auf die Insel Borneo (Malaysia). Ein unglaublich faszinierende Reise mit wahnsinnig vielen Eindrücken und Erlebnissen.
Reiseberichte Südostasien China: Hong Kong - Ein Rundgang durch die Stadt
China: Hong Kong - Die Aussicht auf die Stadt vom Victoria Peak
China: Hong Kong - Ten Thousand Buddhas Kloster & der Big Buddha
Thailand: Elephant Camp – Baden mit Elefanten im Khwae Noi Fluss
Thailand: Der Tigertempel Wat Pa Luangta Maha Bua
Thailand: Bangkok – Der Königspalast, Wat Pho & Wat Arun
Thailand: Ayutthaya – Die Tempel & Ruinen des UNESCO-Weltrerbes
Thailand: Ayutthaya – Die Elefanten im Royal Elephant Kraal Village
Singapur: Chinatown, S.E.A. Aquarium & Sentosa Island
Singapur: Ein Tagesausflug zum Singapore Zoo
Singapur: Das Marina Bay Sands Resort mit dem Infinity Pool
Kambodscha: Siem Reap – Hotel, Old Market & die Schmetterlingsfarm
Kambodscha: Siem Reap – Die Tempelanlagen von Angkor Wat
Malaysia: Kuala Lumpur – Die Zwillingstürme der Petronas Towers
Malaysia: Kuala Lumpur – Die Batu Caves & das Aquaria KLCC
Malaysia: Borneo – Das Sepilok Orangutan Rehabilitation Centre
Malaysia: Borneo – Das Proboscis Monkey Labuk Bay Sanctuary
Malaysia: Borneo – Die Gomantong-Höhlen & Urwaldelefanten
Malaysia: Borneo – Tauchen im Sipadan Kapalai Dive Resort
Malaysia: Borneo – Das Sipadan Kapalai Dive Resort
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments