Reiseberichte » UNESCO Weltnaturerbe


UNESCO Welterbe

Die Welterbeliste der UNESCO wurde 1978 erstmals eröffnet und umfasst heute 1.121 Stätten in mehr als 167 Ländern (Stand: Mai 2020), die in ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind. Darunter befinden sich derzeit 869 Kulturdenkmäler, 213 Naturstätten und 39 gemischte Natur- und Kulturstätten. Grundlegend für die Auszeichnung und Eintragung als UNESCO Welterbestätte ist der außergewöhnliche universelle Wert der Stätte. Das heißt, eine kulturelle und/oder natürliche Bedeutung, die so außergewöhnlich ist, dass sie die nationalen Grenzen durchdringt und sowohl für derzeitige als auch zukünftige Generationen der gesamten Menschheit von Bedeutung ist. Die Naturstätten weisen dabei überragende Naturerscheinungen oder Gebiete von außergewöhnlicher Naturschönheit und ästhetischer Bedeutung auf, sind außergewöhnliche Beispiele der Hauptstufen der Erdgeschichte oder bedeutende Lebensräume der biologischen Vielfalt auf der Erde.

Dies sind unsere Reiseberichte von UNESCO-Weltnaturerbestätten:

View Post

Der Vulkan Teide & Parque Nacional del Teide auf Teneriffa

Kategorien: Reiseblog, Europa, Spanien

Der Vulkan Teide mit dem dazugehörigen Nationalpark ist neben dem Loro Park in Puerto de La Cruz sicherlich das Highlight für einen Besuch auf Teneriffa. Der Nationalpark, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört, wird jährlich von bis zu 5 Millionen Besuchern besucht und gehört damit zu den meistbesuchten Nationalparks der Welt. Von der Spitze des Vulkans in 3.715 Metern Höhe hat man grandiose Aussichten über die Insel Teneriffa und die mit 17 Kilometern Durchmesser riesige Caldera namens Las Cañadas. Der Nationalpark El …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Madeira – Die 15 schönsten Sehenswürdigkeiten & Fotospots (Portugal)

Kategorien: Reiseblog, Europa, Portugal

Madeira stand schon seit langem auf unserer Bucketlist und wir hätten Anfang des Jahres nicht gedacht, dass wir in 2020 diese Insel besuchen werden. Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Reisen in diesem Jahr ja nur eingeschränkt möglich und unsere eigentlichen Wunschdestinationen konnten wir aufgrund von Restriktionen und Grenzschließungen leider nicht bereisen. Es gibt derzeit (Stand November 2020) nur wenige Länder, die vom Robert-Koch-Institut als „Nicht-Risikogebiete“ eingestuft werden. Nachdem wir etwas im Internet recherchiert hatten ist unsere Wahl sehr schnell auf …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Bacharach – Ein Spaziergang durch die mittelalterlichen Gassen (Deutschland)

Kategorien: Reiseblog, Europa, Deutschland

Auf unserer Flusskreuzfahrt mit A-ROSA auf dem Rhein und Main haben wir im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal vom Fluss aus das schöne Städtchen Bacharach gesehen, das wir uns unbedingt noch einmal näher anschauen wollten. Daher haben wir einen schönen sonnigen Tag im November genutzt, um hier auf Entdeckungstour zu gehen. Bacharach am Rhein ist ein kleines, gemütliches Städtchen mit etwa 2.000 Einwohnern, das im Oberen Mittelrheintal am linken Rheinufer zwischen Bingen und Boppard liegt. Die Stadt wurde zu Beginn des 11. …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Flusskreuzfahrt durch das Welterbe Oberes Mittelrheintal (Deutschland)

Kategorien: Reiseblog, Europa, Deutschland

Von unserem letzten Halt in der mittelalterlichen Stadt Miltenberg ging es auf unserer Flusskreuzfahrt weiter den Main entlang. Dabei haben wir die Großstädte Frankfurt, Mainz und Wiesbaden passiert und sind vom Main auf den Rhein gefahren. Hier lag eine schöne Panoramafahrt durch das Welterbe Oberes Mittelrheintal vor uns, auf der wir schöne Ortschaften, imposante Burgen und die eindrucksvolle Herbstfärbung beobachten konnten. Unsere Fahrt führte uns von Miltenberg über Nacht an Aschaffenburg vorbei, bis wir morgens um 8 Uhr Frankfurt erreicht …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Die 7 Weltwunder der Natur – Die Schönheit unserer Welt

Kategorien: Reiseblog, Allgemein

Analog zu den von Menschen geschaffenen „Weltwundern“ werden auch verschiedene Naturerscheinungen wie der Grand Canyon in den Vereinigten Staaten oder das Great Barrier Reef vor der Küste Australiens manchmal als solche bezeichnet, viele davon gehören auch zum UNESCO-Weltnaturerbe. Das New7Wonders Project hat von 2007-2011 eine weltweite Umfrage durchgeführt, bei der mehr als 600 Millionen Teilnehmer aus der ganzen Welt für die schönsten Naturwunder abgestimmt haben. Gewonnen haben dabei folgende 7 Weltwunder der Natur, von denen wir bisher 5 auch schon …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Glacier-Bay Nationalpark – Eine Scenic Cruise in Alaska (USA)

Kategorien: Reiseblog, Nordamerika, USA, Alaska

Nachdem wir die letzten Tage auf unserer Fahrt durch die Inside Passage die Städte Ketchikan, Juneau, Skagway und Haines besucht hatten, waren die letzten 2 Tage unserer Alaska-Kreuzfahrt mit Princess Cruises eine „Scenic Cruise“. Dies bedeutet, dass das Schiff nicht mehr in einem Hafen anlegt, sondern dass man direkt vom Schiff die Highlights des Glacier-Bay Nationalparks und des College Fjords bestaunen kann.

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Everglades Alligator Farm – Eine Airboat Tour in Südflorida (USA)

Kategorien: Reiseblog, Nordamerika, USA, Florida

Wenn man in Süd-Florida ist, darf eine Airboat Tour durch den Everglades Nationalpark nicht fehlen. Wir kannten beide schon die Airboat Touren entlang des Tamiami Trails zwischen Miami und Naples. Und zusammen haben wir eine solche Tour bereits vor einigen Jahren in Orlando gemacht. Da das immer sehr lustig ist und es viel von der Natur zu sehen gibt, wollten wir das unbedingt noch einmal wiederholen 🙂

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Hawaii Volcanoes National Park – Sehenswürdigkeiten & Fotospots (USA)

Kategorien: Reiseblog, Nordamerika, USA, Hawaii

Heute ging es für uns im wahrsten Sinne des Wortes zu DEM Hot Spot auf Big Island: Der Hawai’i Volcanoes National Park, der 1916 gegründet wurde. Der Park wurde zum Internationalen Biosphärenreservat erklärt und gehört seit 1987 zum UNESCO Weltkulturerbe. Das 1.348 km² große Gebiet des Parks umfasst ausgedehnte Lavafelder aus verschiedenen Episoden und beheimatet die aktiven Vulkane Kilauea und Mauna Loa.

» Diesen Reisebericht jetzt lesen