Alaska-Kreuzfahrt mit Princess Cruises » Reiseberichte


Unsere Kreuzfahrt mit der Royal Princess führte uns eine Woche an der Küste entlang ab Vancouver in Richtung Norden bis nach Whittier (Anchorage). Bei diesem tollen Kreuzfahrt-Abenteuer rund um den nördlichsten Bundesstaat der USA haben wir die Städte Ketchikan, Juneau sowie Skagway besucht. Zudem haben wir eine Scenic Cruise im Glacier Bay Nationalpark und im College Fjord unternommen mit atemberaubenden Ausblicken auf die Gletscher von Alaska.

View Post

Juneau – Die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt von Alaska (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA, Alaska

Nachdem wir gestern das Städtchen Ketchikan erkundet hatten, ging es auf unserer Alaska-Kreuzfahrt mit Princess Cruises für uns heute weiter nach Juneau – der Hauptstadt von Alaska. Oftmals denkt man, dass Anchorage als bekannteste und größte Stadt von Alaska auch gleichzeitig die Hauptstadt ist – aber seit Alaska 1959 als 49. Bundesstaat in die USA aufgenommen wurde, ist das kleine Städtchen Juneau die Hauptstadt von Alaska. Hier befindet sich das Alaska State Capitol, das Alaska State Museum sowie der Hauptcampus …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Skagway – Ein Spaziergang durch die alte Goldgräberstadt (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA, Alaska

Die alte Goldgräberstadt Skagway war der 3. Stopp unserer Alaska-Kreuzfahrt mit Princess Cruises. Da wir bereits um 6.30 Uhr morgens angelegt haben und unsere Abfahrt erst für 20.30 Uhr geplant war, hatten wir den ganzen Tag Zeit, um das Städtchen und das Umland zu erkunden. Perfekt für uns, denn so konnten wir einen Bootsausflug zur Bärenbeobachtung nach Haines machen, die Old Town von Skagway erkunden und noch an einem Hundeschlitten-Abenteuer teilnehmen 🙂

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Skagway – Musher’s Camp & Hundeschlitten-Abenteuer (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA, Alaska

Wer denkt, dass Hundeschlittenfahrten nur etwas für den Winter wären, liegt falsch 🙂 Auch in den Sommermonaten kann man in Alaska dieses Abenteuer erleben. Um einen Einblick in ein Hundeschlitten-Camp zu erhalten, haben wir nach unserem Spaziergang durch Skagway am Nachmittag noch an dem Ausflug Musher’s Camp & Sled Dog Experience teilgenommen. Der Ausflug über Princess Cruises dauert etwas über 3 Stunden und kostet pro Person 160 USD. Für die Tour wurden wir – und etwa 20 andere Passagiere – …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Haines – Bären und Weißkopfseeadler am Chilkoot River (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA, Alaska

Einer der Hauptgründe, warum wir immer schon mal nach Alaska wollten, ist die faszinierende Landschaft und natürlich auch das Wildlife! Einmal Bären in freier Natur zu sehen, stand schon ganz lange auf unserer Wunschliste ♥ Und wo geht das besser als in Alaska? Leider hatten wir in Ketchikan und Juneau aber nicht das nötige Glück. Daher hatten wir uns für unseren Stopp in Skagway einen ganz besonderen Ausflug nach Haines herausgesucht, wo die Chancen sehr hoch waren, Bären in ihrem …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Glacier-Bay Nationalpark – Eine Scenic Cruise in Alaska (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA, Alaska

Nachdem wir die letzten Tage auf unserer Fahrt durch die Inside Passage die Städte Ketchikan, Juneau, Skagway und Haines besucht hatten, waren die letzten 2 Tage unserer Alaska-Kreuzfahrt mit Princess Cruises eine “Scenic Cruise”. Dies bedeutet, dass das Schiff nicht mehr in einem Hafen anlegt, sondern dass man direkt vom Schiff die Highlights des Glacier-Bay Nationalparks und des College Fjords bestaunen kann.

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Anchorage – Seward Highway & Alaska Wildlife Center (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA, Alaska

Nachdem wir am frühen Morgen auf unserem Kreuzfahrtschiff – der Royal Princess – ausgecheckt hatten, sind wir mit dem Transferbus von Princess Cruises von Whittier nach Anchorage gefahren. Der Transfer dauerte etwa 90 Minuten, so dass wir gegen 10 Uhr am Flughafen von Anchorage waren. Hier sind wir ausgestiegen und konnten direkt am Flughafen kostenlos unser Gepäck in einem Raum abstellen, der eigens für Kreuzfahrt-Gäste geöffnet war. Dieser Service wird bis 17 Uhr angeboten, dann muss man das Gepäck wieder …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen