Reiseberichte » Südafrika

Die Republik Südafrika mit seinen rund 54 Millionen Einwohnern liegt an der Südspitze von Afrika. Im Süden und Südosten grenzt Südafrika an den Indischen Ozean und im Westen an den Atlantischen Ozean. Die größten Städte des Landes sind Johannesburg, Kapstadt, Durban, Germiston, Pretoria und Port Elizabeth und die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Kruger National Park, die Garden Route, die Cape Winelands, das Kap Hoorn und der Greater St. Lucia Wetlands Park.

Reisebericht lesen

Ein kurzer Rundgang durch Johannesburg (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

Von Pretoria sind wir dann weiter nach Johannesburg gefahren. Die Stadt ist mit knapp 1 Millionen Einwohnern und 4,5 Millionen Einwohner (Metropolregion) die größte Stadt in Südafrika und liegt auf einer durchschnittlichen Höhe von über 1700 Metern über dem Meeresspiegel. Johannesburg ist zudem eine der größten Städte weltweit, die weder am Meer noch an einem bedeutenden Fluss noch an einem anderen bedeutenden Gewässer liegen. Die Herkunft des Namens Johannesburg kann nicht mit letzter Sicherheit geklärt werden. Unbestritten ist einzig die Tatsache, dass die Stadt nach einem Mann namens Johannes, ein häufiger und sehr gebräuchlicher niederländischer Name, benannt ist. Die meisten …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Die Nelson Mandela Statue in Pretoria (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

Heute sind wir zuerst nach Pretoria, der Hauptstadt von Südafrika, gefahren. Das Klima hier ist subtropisch und die Sonne scheint an durchschnittlich 300 Tagen im Jahr. Die Stadt hat rund 750.000 Einwohner und hat eine der führenden Hochschulstädte Südafrikas. Die Universität von Pretoria sowie die UNISA (University of South Africa) ist eine Gesamthochschule und mit über 250.000 Studenten eine der größten Fernuniversitäten der Welt. In Pretoria haben wir uns kurz das Regierungsgebäude “Union Buildings” angeschaut, welches der Regierungssitz von Juli bis Dezember in Südafrika ist. Von Januar bis Juni tagt das Südafrikanische Parlament hingegen in Kapstadt. Der Gebäudekomplex entstand 1910 …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Krüger Nationalpark – Punda Maria Gate (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

Heute war der letzte Tag für uns im Krüger Nationalpark. Von Shingwedzi Restcamp sind wir noch weiter Richtung Westen und Norden gefahren und haben schließlich den Nationalpark am späten Nachmittag über das Punda Maria Gate verlassen. Der ausführliche Reisebericht zum Krüger Nationalpark (Punda Maria Gate) wird noch nachgeliefert. Aber die Bilder haben wir schon mal hochgeladen. Falls es spezielle Fragen zu den Bildern oder dem Reiseziel gibt, bitte einfach am Ende des Beitrags einen Kommentar posten. Krüger Nationalpark – Punda Maria Gate (Südafrika) was last modified: August 16th, 2017 by One Million Places

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Krüger Nationalpark – Shingwedzi Restcamp (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

Am 3. Tag unserer Safari durch den Krüger Nationalpark sind wir vom Olifants Restcamp weiter in den Norden bis zum Shingwedzi Restcamp gefahren. Der ausführliche Reisebericht zum Krüger Nationalpark (Shingwedzi Restcamp) wird noch nachgeliefert. Aber die Bilder haben wir schon mal hochgeladen. Falls es spezielle Fragen zu den Bildern oder dem Reiseziel gibt, bitte einfach am Ende des Beitrags einen Kommentar posten. Übernachtet haben wir im Shingwedzi Restcamp. Krüger Nationalpark – Shingwedzi Restcamp (Südafrika) was last modified: August 16th, 2017 by One Million Places

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Krüger Nationalpark – Olifants Restcamp (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

Heute morgen sind wir vom Lower Sabie Restcamp gestartet und langsam Richtung Norden gefahren. Ziel heute war das Olifants Restcamp. Der ausführliche Reisebericht zum Krüger Nationalpark (Olifants Restcamp) wird noch nachgeliefert. Aber die Bilder haben wir schon mal hochgeladen. Falls es spezielle Fragen zu den Bildern oder dem Reiseziel gibt, bitte einfach am Ende des Beitrags einen Kommentar posten. Krüger Nationalpark – Olifants Restcamp (Südafrika) was last modified: August 16th, 2017 by One Million Places

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Krüger Nationalpark – Lower Sabie Restcamp (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

Heute sind wir von Hazyview kommend über das Paul Kruger Gate in den Krüger Nationalpark gefahren. Eine wirklich gute Übersichtskarte des Krüger Nationalparks haben wir hier zum Download. Der ausführliche Reisebericht zum Krüger Nationalpark (Lower Sabie) wird noch nachgeliefert. Aber die Bilder haben wir schon mal hochgeladen. Falls es spezielle Fragen zu den Bildern oder dem Reiseziel gibt, bitte einfach am Ende des Beitrags einen Kommentar posten. Krüger Nationalpark – Lower Sabie Restcamp (Südafrika) was last modified: August 16th, 2017 by One Million Places

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Die Panorama Route & der Blyde River Canyon (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

Gestern sind wir von Mossel Bay mit Kulula Air nach Johannesburg geflogen. Dort haben wir uns direkt am Flughafen unser Mietauto für die kommenden Tage abgeholt und sind direkt weiter die ca. 400 Kilometer übver die N12 und N4 bis nach Hazyview gefahren. In Hazyview hatten wir uns für 2 Nächte ein Zimmer im “Perry’s Bridge Hollow Boutique Hotel” gebucht. Der ausführliche Reisebericht zur Panorama Route und dem Blyde River Canyon wird noch nachgeliefert. Aber die Bilder haben wir schon mal hochgeladen. Falls es spezielle Fragen zu den Bildern oder dem Reiseziel gibt, bitte einfach am Ende des Beitrags einen …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Geparden streicheln in der Cango Wildlife Ranch (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

Nach 2 schönen Tagen im Gondwana Game Reserve sind wir heute zur Cango Wildlife Ranch in Oudtshoorn gefahren. Der ausführliche Reisebericht zur Cango Wildlife Ranch in Oudtshoorn wird noch nachgeliefert. Aber die Bilder haben wir schon mal hochgeladen. Falls es spezielle Fragen zu den Bildern oder dem Reiseziel gibt, bitte einfach am Ende des Beitrags einen Kommentar posten. In der Cango Wildlife Ranch in Oudtshoorn gibt es die tolle Möglichkeit, einen Geparden zu streicheln. Und man kann sich mit Lemuren fotografieren lassen 🙂 Am späten Nachmittag sind wir in unserer Unterkunft “Linkside2 Guest House” in Mossel Bay angekommen. Geparden streicheln …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Pirschfahrten im Gondwana Game Reserve (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

In unserem Aufenthalt im Gondwana Game Reserve waren 2 Pirschfahrten inklusive. Das 12.000ha große Schutzgebiet im Gondwana Game Reserve besteht aus offenen Grassavannen und der einheimischen Fynbos-Vegetation, die von den Outeniqua-Bergen umrahmt werden. Insgesamt haben wir auf unseren beiden Pirschfahrten die “Big 5” (Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard) im Reservat gesehen. Der ausführliche Reisebericht zu den Pirschfahrten wird noch nachgeliefert. Aber die Bilder haben wir schon mal hochgeladen. Falls es spezielle Fragen zu den Bildern oder dem Reiseziel gibt, bitte einfach am Ende des Beitrags einen Kommentar posten. Pirschfahrten im Gondwana Game Reserve (Südafrika) was last modified: November 2nd, …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Das Gondwana Game Reserve in Mossel Bay (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

Für zwei Nächte haben wir uns eine wirklich tolle Villa im Gondwana Game Reserve in Mossel Bay gegönnt. Das Gondwana Game Reserve liegt in der westlichen Kapprovinz ca. 20 Minuten von Mossel Bay entfernt. Schon auf dem Weg zur Unterkunft sind uns einige Tiere begegnet 🙂 Am Haupthaus angekommen hat uns ein Mitarbeiter des Reserves dann zu unserer Villa gebracht und wir sind aus dem Staunen nicht mehr rausgekommen. Die Bush Villa war einfach unglaublich groß (285 m²), hatte 4 Zimmer, 3 Bäder, eine Küche und mehrere Terrassen mit einem atemberaubenden Blick. Oftmals hat man direkt an der Villa schon …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Kap Agulhas & De Hoop Nature Reserve (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

Heute hatten wir eine länger Strecke vor uns: 420 Kilometer von Hermanus zum Kap Agulhas und dem De Hoop Nature Reserve bis zum Gondwana Game Reserve in Mossel Bay. Der ausführliche Reisebericht zu unserer heutigen Tour wird noch nachgeliefert. Aber die Bilder haben wir schon mal hochgeladen. Falls es spezielle Fragen zu den Bildern oder dem Reiseziel gibt, bitte einfach am Ende des Beitrags einen Kommentar posten. Vom Kap Agulhas sind wir dann weitergefahren zum Naturschutzgebiet De Hoop Nature Reserve. Kap Agulhas & De Hoop Nature Reserve (Südafrika) was last modified: November 2nd, 2016 by One Million Places

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Monkey Town & die Pinguine in Betty’s Bay (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

Unsere heutige Route entlang der Südküste führe uns von Kapstadt bis nach Hermanus. Den erste Stopp auf dieser Route haben wir im Monkey Town in Somerset West gemacht. Von dort ging es dann weiter zu der Pinguin-Kolonie in Betty´s Bay und dann weiter in das kleine Küstenstädtchen Hermanus. Der ausführliche Reisebericht zum Monkey Town und den Pinguinen am Stony Point in Betty’s Bay wird noch nachgeliefert. Aber die Bilder haben wir schon mal hochgeladen. Falls es spezielle Fragen zu den Bildern oder dem Reiseziel gibt, bitte einfach am Ende des Beitrags einen Kommentar posten. Der nächste Stopp waren die Pinguinen …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Reiten am Strand von Noordhoek (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

Nach dem Schwimmen mit Seelöwen heute Vormittag sind wir weiter zur Imhoff Farm in das kleine Städtchen Kommetjie gefahren. Hier hatten wir einen Ausritt mit Pferden am wunderschönen Strand von Noordhoek gebucht. Zunächst haben wir „unsere“ Pferde kennengelernt und konnten uns mit ihnen schon einmal vertraut machen. Einige Minuten später ging es auch schon los. Also nichts wie rauf auf’s Pferd! Wir waren eine kleine Gruppe mit zwei Reitlehrern, die uns begleitet haben. Zuerst ging es von der Farm über schön begrünte Auen bis wir am ca. 8 km langen, weißen Sandstrand von Noordhoek angekommen sind. Der Name der Strandes …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Mit Seelöwen schwimmen in Kapstadt (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

Auf den heutigen Tag haben wir uns ganz besonders gefreut, denn wir hatten uns als Aktivität “Schwimmen mit Seelöwen” ausgesucht. Im kleinen Städtchen Hout Bay, etwa 20 Kilometer von der Innenstadt Kapstadts entfernt, bietet die Agentur Animal Ocean Seal Snorkeling ein ganz außergewöhnliches Schnorchel-Erlebnis an. Hier geht man auf Tuchfühlung mit Südafrikanischen Seehunden („Cape Fur seals“). Die Buchung erfolgt ganz einfach und problemlos über das Internet. Getroffen wird sich direkt am Hafen von Hout Bay. Kleiner Tipp: Da sich die Wetterkonditionen oftmals schnell ändern können, sollte man vorher ggf. noch einmal anrufen, ob das Schnorcheln wirklich stattfindet. Es kann passieren, …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Pinguine am Boulders Beach in Simons Town (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

Nach dem Besuch der bunten Strandhäuser in Muizenberg südlich von Kapstadt haben wir noch die Pinguinkolonie am Boulders Beach in Simons Town besucht. Der ausführliche Reisebericht zu der Pinguinkolonie am Boulders Beach in Simons Town wird noch nachgeliefert. Aber die Bilder haben wir schon mal hochgeladen. Falls es spezielle Fragen zu den Bildern oder dem Reiseziel gibt, bitte einfach am Ende des Beitrags einen Kommentar posten. Pinguine am Boulders Beach in Simons Town (Südafrika) was last modified: November 5th, 2016 by One Million Places

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Die bunten Strandhäuser in Muizenberg (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

Heute haben wir zuerst die bunten Strandhäuser in Muizenberg südlich von Kapstadt in der False Bay besucht. Der ausführliche Reisebericht zu den Strandhäuser in Muizenberg wird noch nachgeliefert. Aber die Bilder haben wir schon mal hochgeladen. Falls es spezielle Fragen zu den Bildern oder dem Reiseziel gibt, bitte einfach am Ende des Beitrags einen Kommentar posten. Die bunten Strandhäuser in Muizenberg (Südafrika) was last modified: November 5th, 2016 by One Million Places

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Das Kap der guten Hoffnung (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

Nach der Fahrt über den Chapman’s Peak Drive sind wir weiter an die Südspitze Afrikas zum Kap der guten Hoffnung gefahren. Der ausführliche Reisebericht zum Kap der guten Hoffnung wird noch nachgeliefert. Aber die Bilder haben wir schon mal hochgeladen. Falls es spezielle Fragen zu den Bildern oder dem Reiseziel gibt, bitte einfach am Ende des Beitrags einen Kommentar posten. Das Kap der guten Hoffnung (Südafrika) was last modified: November 5th, 2016 by One Million Places

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Hout Bay & Chapman’s Peak Drive (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

Heute sind wir von Kapstadt aus entlang der Westküstenstrasse M6 von Camps Bay, der Hout Bay, dem Chapman’s Peak Drive bis zum Leuchtturm Slangkop gefahren. Der ausführliche Reisebericht zu dieser wunderschönen Küstenstrasse wird noch nachgeliefert. Aber die Bilder haben wir schon mal hochgeladen. Falls es spezielle Fragen zu den Bildern oder dem Reiseziel gibt, bitte einfach am Ende des Beitrags einen Kommentar posten. Hout Bay & Chapman’s Peak Drive (Südafrika) was last modified: November 1st, 2016 by One Million Places

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Tafelberg, Signal Hill & die Noon Gun in Kapstadt (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

Wenn man einen tollen Ausblick auf Kapstadt, das Meer und den Tafelberg haben möchte, so ist der beste Platz hierfür sicherlich der Signal Hill. Der Signal Hill gehört zum Table Mountain National Park und ist – neben dem Lion’s Head und dem Tafelberg – ein Berg in Kapstadt. Er ist etwa 350 Meter hoch und ist sowohl gut zu Fuß als auch mit dem Auto erreichbar. Auf dem flachen Gipfel des Berges befindet sich ein Parkplatz, der allerdings nur Platz für ca. 30 Autos bietet. An Wochenenden oder zu bestimmten Tageszeiten kann es dort oben dann schon mal durchaus sehr …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Das bunte Stadtviertel Bo-Kaap in Kapstadt (Südafrika)

Kategorien: Reiseberichte, Afrika, Südafrika

Heute stand noch der Besuch des Stadtviertels Bo-Kaap auf unserem Programm, welches oftmals auch als Malay Quarter, Slamsebuurt oder Schotschekloof bezeichnet wird. Der nur etwa 1 mal 1 km große Stadtteil Bo-Kaap liegt am Fuße des Signal Hill und hat rund 6.000 Einwohner. Aufgrund seiner bunten Häuserzeilen, Kopfsteinpflastergassen und den zahlreichen Moscheen ist das Viertel eine bekannte touristische Sehenswürdigkeit. Der Stadtteil ist heute überwiegend muslimisch geprägt. Im 18. Jahrhundert wurde das Viertel von südostasiatischen Sklaven – sogenannten Kapmalaien – besiedelt, nachdem sie aus der Sklaverei entlassen worden waren. Wir haben in der Nähe des Hilton Cape Town City Centre auf …

Reisebericht lesen