San Juan – Sehenswürdigkeiten & die schönsten Fotospots (Puerto Rico)

Kategorien: Reiseberichte, Mittelamerika & Karibik, Puerto Rico

Nach 7 wundervollen Tagen in der Karibik endete heute unsere Kreuzfahrt mit der Carnival Valor wieder in San Juan, der Hauptstadt von Puerto Rico.

Puerto Rico San Juan Headerbild


Der Tag
0
unserer Weltreise


Das Auschecken auf der Carnival Valor

Bereits am Vortag wurde ein Infoblatt verteilt, auf dem die wichtigsten Informationen zum Auschecken standen. Wir haben uns für die Self-Assist Variante entschieden und mussten unser Gepäck am Morgen nach dem Frühstück selbst vom Schiff tragen und auschecken. Das ging aber alles recht schnell.

Carnival Valor, Kreuzfahrt, San Juan, Puerto Rico, Sehenswürdigkeiten, Altstadt, Auf eigene Faust, Reisebericht

Das Ende unserer Kreuzfahrt in San Juan

Unser Hotel Radisson Ambassador Plaza Hotel

Für San Juan hatten wir uns das Hotel Radisson Ambassador Plaza Hotel & Casino San Juan (jetzt AC Hotel by Marriott San Juan Condado) rausgesucht. Wir haben hier eine Nacht nach unserer Kreuzfahrt übernachtet, da wir uns noch ein bisschen die Stadt anschauen wollten. Das Hotel liegt im Stadtteil Condado und war sehr einfach vom Cruise Terminal mit dem Bus 21 oder 53 zu erreichen. Die Bushaltestelle war nur wenige Meter zu Fuß vom Hotel entfernt. Der Check-In im Hotel war problemlos, aber leider konnten wir vormittags noch nicht unser Zimmer beziehen, da es noch belegt war. Das Zimmer war sehr großzügig gestaltet – hatte eine Art Vorraum mit Sofa, Schreibtisch und TV sowie ein separates Schlafzimmer. Alles war sehr sauber und ordentlich. WiFi war kostenlos verfügbar.

Da es früher Vormittag war und wir noch nicht auf unser Zimmer konnten, haben wir nur kurz unsere Koffer im Hotel abgegeben und sind auf Entdeckungstour von San Juan gegangen. Erster Stopp war die Playa Concha, welche nur einen kurzen Fußweg vom Hotel entfernt liegt. Wir können nicht sagen, ob es hier zu anderen Zeiten vielleicht anders aussieht, aber wirklich einladend fanden wir den Strand nicht, wo sich immerhin einige große Hotels wie das Marriott Resort befinden. Vom Strand aus sind wir dann weiter Richtung Old San Juan gelaufen.

Das Capitol & der Walkway of the Presidents

Erster Anlaufpunkt war das Capitol in San Juan und ein dahinter befindlicher kleiner Park, mit Statuen aller Präsidenten der USA (“Walkway of the Presidents”).

Das Castillo San Cristóbal

Von dort sind wir dann weiter gelaufen zum Fort Castillo San Cristóbal, welches zum National Park Service der USA gehört und seit 1983 zusammen mit der Residenz La Fortaleza und der historischen Stätte San Juan National Historic Site in der Altstadt ein UNESCO Welterbe ist.

Der Friedhof Santa María Magdalena de Pazzis

Nördlich der Altstadt liegt der Friedhof Santa María Magdalena de Pazzis. Durch seine direkte Lage am Meer und die vielen schönen weißen Grabsteine ist dieser absolut sehenswert.

Das Castillo San Felipe del Morro

Von dort sind wir dann zu dem zweiten Fort Castillo San Felipe del Morro gelaufen. Der Eintritt für beide Festungen beträgt nur 5 Dollar und das Ticket ist eine Woche lang gültig. Die Lage der Festung ist wirklich toll, aber ansonsten gibt es nicht wahnsinnig viel zu sehen.

Die Altstadt von San Juan

Danach sind wir bei strahlendem Sonnenschein noch ein bisschen durch die Altstadt von San Juan gebummelt, die mit Ihren vielen kleinen Geschäften, Restaurants und den bunten Häusern wirklich sehr schön ist und uns sehr gut gefallen hat.

Zurück ins Hotel nach Condado haben wir uns dann aber doch mal ein Taxi gegönnt, welches um die 20 Dollar gekostet hat.

Alle Reiseberichte unserer "7 days Southern Caribbean Cruise"

Die Carnival Valor der Reederei Carnival Cruise Lines fasst knapp 3.000 Passagiere und hat über 1.000 Crew-Mitglieder. Das Schiff aus dem Jahre 2004 ist 290 Meter lang, 35 Meter breit und zählt zu der sogenannten „Conquest-Klasse“. Die Carnival Valor ist ein Klassisches Kreuzfahrschiff, das eine breite Palette an Unterhaltungsangeboten bietet. Es gibt ein riesiges Theater, ein Casino, zahlreiche Bars, eine Disko, eine Karaoke Bar, Sauna, Whirlpool, Dampfbad, ein Fitness-Center mit Joggingbahn, zwei Pools und mehrere Restaurants. Unsere Route führte uns 7 Tage lang durch die südliche Karibik mit Stops in Puerto Rico, Saint Thomas, Barbados, St. Lucia. St. Kitts und St. Martin.
7 days Southern Caribbean Cruise
Tag 01 Puerto Rico: Carnival Valor - Eine 7-tägige Kreuzfahrt durch die Karibik
Tag 02 Saint Thomas: Mit dem Roller über die Insel
Tag 03 Seetag
Tag 04 Barbados: Katamaran Tour & Schwimmen mit Schildkröten
Tag 05 St. Lucia: Eine Inselrundfahrt zu den Schwefelquellen
Tag 06 St. Kitts: Tauchen an der Westküste in Basseterre
Tag 07 St. Martin: Inselrundfahrt & die Flugzeuge am Maho Beach
Tag 08 Puerto Rico: San Juan - Sehenswürdigkeiten & die schönsten Fotospots
Tag 08 Puerto Rico: El Yunque National Forest - Wandern durch den Regenwald
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments