Reiseberichte » UNESCO Weltkulturerbe


UNESCO Weltkulturerbe

Die Welterbeliste der UNESCO wurde 1978 erstmals eröffnet und umfasst heute 1.121 Stätten in mehr als 167 Ländern (Stand: Mai 2020), die in ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind. Darunter befinden sich derzeit 869 Kulturdenkmäler, 213 Naturstätten und 39 gemischte Natur- und Kulturstätten. Grundlegend für die Auszeichnung und Eintragung als UNESCO Weltkulturerbe ist der außergewöhnliche universelle Wert der Stätte. Das heißt, eine kulturelle und/oder natürliche Bedeutung, die so außergewöhnlich ist, dass sie die nationalen Grenzen durchdringt und sowohl für derzeitige als auch zukünftige Generationen der gesamten Menschheit von Bedeutung ist. Die Kulturstätten stellen dabei ein Meisterwerk der menschlichen Schöpferkraft im Bereich der Architektur, Technologie, Großplastik, des Städtebaus oder der Landschaftsgestaltung dar. Zudem sind die Stätten ein einzigartiges Zeugnis von einer kulturellen Tradition oder einer bestehenden oder untergegangenen Kultur.

Dies sind unsere Reiseberichte von UNESCO-Weltkulturstätten:

View Post

Rom – Der Vatikan und der Petersdom (Vatikanstadt)

Kategorien: Reiseblog, Europa, Vatikanstadt

Wenn man in Rom ist, darf ein Besuch vom Vatikan – dem kleinsten allgemein anerkannten Staat der Welt – selbstverständlich nicht fehlen. Der Stadtstaat Vatikan Der Stadtstaat ist eine Enklave in Italien innerhalb des Stadtgebiets von Rom, hat eine Fläche von einem knappen halben Quadratkilometer und ist mit rund 840 Einwohnern auch der Staat mit den wenigsten Einwohnern. Zum Territorium der Vatikanstadt gehören unter anderem der Petersdom, der Petersplatz, die Vatikanischen Museen, die Sixtinische Kapelle sowie die Paläste und Gärten …

» Read the full blog post
View Post

Rom – Sehenswürdigkeiten & die schönsten Fotospots (Italien)

Kategorien: Reiseblog, Europa, Italien

Dank eine Meilenschnäppchens von der Lufthansa sind wir realtic günstig in der Business Klasse von Frankfurt nach Rom geflogen, wo wir das Wochenende zum Sightseeing nutzen wollten. Wissenswertes über Rom Rom ist mit etwa drei Millionen Einwohnern die größte Stadt Italiens sowie die drittgrößte der Europäischen Union. Rom wurde erstmals im 1. Jahrhundert v. Chr. vom Dichter Tibull “Ewige Stadt” genannt. Rom ist außerordentlich reich an bedeutenden Bauten und Museen und Ziel zahlreicher Touristen. Die Altstadt von Rom, der Petersdom …

» Read the full blog post
View Post

Siem Reap – Die Tempelanlagen von Angkor Wat (Kambodscha)

Kategorien: Reiseblog, Asien, Kambodscha

Auf den heutigen Tag haben wir uns ganz besonders gefreut. Heute stand der Besuch der Tempelanlagen von Angkor Wat auf dem Programm. Wissenswertes über Angkor Wat Der Angkor Archäologische Park ist ein Areal mit vielen Tempeln nördlich der Stadt Siem Reap und war vom 9. bis zum 15. Jahrhundert Zentrum des mächtigen Khmer-Reiches. Die gesamten Ruinen der Region sind seit 1992 UNESCO-Weltkulturerbe und verteilen sich auf rund 200 Quadratkilometern. Die bekannteste Tempelanlage ist Angkor Wat. Jedes Jahr kommen mehr als …

» Read the full blog post
View Post

Ayutthaya – Die Tempel & Ruinen des UNESCO-Weltrerbes (Thailand)

Kategorien: Reiseblog, Asien, Thailand

Heute stand als erstes ein Tagesausflug zu den Ruinen des UNESCO Weltkulturerbes Ayutthaya auf dem Programm. Das UNESCO-Weltkulturerbe Ayutthaya Ayutthaya liegt gut 70 Kilometer von Thailands Metropole Bangkok entfernt und ist die alte Hauptstadt des damaligen Königreiches Siam. Ayutthaya ist fast vollständig von Wasser umgeben und stellt auch heute noch ein imposantes Bildnis seiner reichen und beeindruckenden Geschichte dar. 1767 musste sich die Stadt den Belagerungsversuchen durch die Birmanen geschlagen geben und wurde dabei fast vollständig zerstört. Daraufhin verließ der …

» Read the full blog post
View Post

London – Sehenswürdigkeiten & die schönsten Fotospots (Großbritannien)

Kategorien: Reiseblog, Europa, Großbritannien

London zählt sicherlich zu den bekanntesten und wichtigsten Hauptstädten der Welt. Ein verlängertes Wochenende lang haben wir versucht, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Fotospots der Stadt an der Themse auf eigene Faust zu erkunden. London auf eigene Faust erkunden Im Hotel Park Plaza County Hall London haben wir uns einen Superior Room für drei Nächte gebucht. Die Stadterkundung haben wir mit einem der roten Doppeldeckerbusse von Big Bus Tours gemacht. Zwei verschiedene Routen kann man hier abfahren, um die bekanntesten Sehenswürdigkeiten …

» Read the full blog post
View Post

Paris – Die Stadt auf eigene Faust erkunden (Frankreich)

Kategorien: Reiseblog, Europa, Frankreich

Für die Erkundung von Paris haben wir uns drei Tage Zeit genommen. Sicherlich kann man hier gut ein oder zwei Wochen verbringen, um sich alles anzuschauen, aber für einen ersten Eindruck hat uns ein verlängertes Wochenende gereicht 🙂 Paris auf eigene Faust erkunden Von Frankfurt aus kommt man mit Bahn oder Flug schnell nach Paris. Wir hatten uns für einen günstigen Lufthansa Flug entschieden und waren in knapp einer Stunde am Flughagen Charles de Gaulle. Da der Flughafen ca. 23 …

» Read the full blog post