Reiseberichte » UNESCO Weltkulturerbe


UNESCO Weltkulturerbe

Die Welterbeliste der UNESCO wurde 1978 erstmals eröffnet und umfasst heute 1.121 Stätten in mehr als 167 Ländern (Stand: Mai 2020), die in ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind. Darunter befinden sich derzeit 869 Kulturdenkmäler, 213 Naturstätten und 39 gemischte Natur- und Kulturstätten. Grundlegend für die Auszeichnung und Eintragung als UNESCO Weltkulturerbe ist der außergewöhnliche universelle Wert der Stätte. Das heißt, eine kulturelle und/oder natürliche Bedeutung, die so außergewöhnlich ist, dass sie die nationalen Grenzen durchdringt und sowohl für derzeitige als auch zukünftige Generationen der gesamten Menschheit von Bedeutung ist. Die Kulturstätten stellen dabei ein Meisterwerk der menschlichen Schöpferkraft im Bereich der Architektur, Technologie, Großplastik, des Städtebaus oder der Landschaftsgestaltung dar. Zudem sind die Stätten ein einzigartiges Zeugnis von einer kulturellen Tradition oder einer bestehenden oder untergegangenen Kultur.

Dies sind unsere Reiseberichte von UNESCO-Weltkulturstätten:

View Post

Das Taj Mahal – Das Denkmal einer großen Liebe in Agra (Indien)

Kategorien: Reiseblog, Asien, Indien

Einer der Hauptgründe, warum wir Indien in die Reiseroute unserer Weltreise aufgenommen haben, ist das Taj Mahal in Agra. Dieses wunderschöne Mausoleum wollten wir unbedingt einmal selber gesehen haben. Daher hatten wir bereits vor einigen Tagen im Internet nach Anbietern gesucht, die eine Sightseeing-Tour von Delhi nach Agra anbieten.

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Delhi – Sehenswürdigkeiten & die schönsten Fotospots (Indien)

Kategorien: Reiseblog, Asien, Indien

Nach den Ländern Japan, China, Vietnam, Singapur und Indonesien ging unsere Reise jetzt weiter nach Indien. Um von Denpasar auf Bali nach Neu-Delhi zu kommen, standen uns 2 Flüge bevor. Zuerst ging es um die Mittagszeit mit Malindo Air von Denpasar nach Kuala Lumpur. Hier haben wir bewusst keinen Stopover eingelegt, da wir die Stadt mit den beeindruckenden Petrona-Towers bereits schon 2 mal gesehen haben. Also ging es schon 2 Stunden später mit dem nächsten Flug weiter nach Delhi, wo …

» Diesen Reisebericht jetzt lesen