Titelbild, Burg Eltz, Höhenburg, Sehenswürdigkeiten Rheinland Pfalz, Eltztal, Befestigungsanlage, Deutschland

Die wunderschöne Burg Eltz (Deutschland)

Kategorien: Reiseberichte, Europa, Deutschland

Allein in Deutschland gibt es über 25.000 Burgen & Schlösser. Aber so genau weiß das momentan wohl niemand, denn die Bundesländer führen nur eigene Statistiken. Das soll sich aber bald mit einer wissenschaftlichen Datenbank vom Europäischen Burgen-Institut (EBI) ändern. Doch eines ist sicher: Mit ihrer einzigartigen Architektur, den vielen Türmen und Giebeln und aufgrund ihrer malerischen Lage ist die Burg Eltz für viele Besucher der Inbegriff einer deutschen Ritterburg und gilt zu Recht als eine der schönsten Burgen Deutschlands.

Die mittelalterliche Burg Eltz gehört zu den wenigen Befestigungsanlagen in Deutschland, die in ihrer Geschichte nie gewaltsam erobert werden konnten und so die Kriege nahezu unbeschadet überstehen konnte. Lediglich ein Brand im Jahr 1920 hat einige Teile der Burg zerstört, die aber später wieder aufgebaut werden konnten.

Sie wurde anfangs des 12. Jahrhunderts im Tal des Elzbaches an einem Handelsweg erbaut. Da sie auf einem steilen Felskopf erbaut wurde und man sich bei der Errichtung an den Felsformationen orientiert hatte, haben die Burgräume einen zum Teil etwas ungewöhnlichen Grundriss.

Die Burg befindet sich seit mehr als 800 Jahren im Besitz der Familie Eltz. Mitte des 13. Jahrhunderts kam es zu einer Aufteilung der Burg und einer Gütertrennung unter den drei Brüdern der Familie von Eltz. Es entstand eine Ganerbenburg, in der die drei Familienteile wohnten und die Teilbauten der Burg die Namen der Teillinien trugen: Eltz-Kempenich, Eltz-Rübenach und Eltz-Rodendorf. Jede der drei Familien baute im Laufe der Jahre ihren eigenen Teil der Burg aus. Das führte dazu, dass die Burganlage mit einer Vielzahl von Türmchen und Erkern dicht bebaut ist. Aber genau das sieht ja heute am Schönsten aus und macht die Burg einmalig.

1815 gelangte die Burg in den Alleinbesitz der Hauptlinie Eltz-Kempenich, da die anderen Anteile abgekauft werden konnten. Der jetzige Eigentümer ist Karl Graf und Edler Herr von und zu Eltz-Kempenich, genannt Faust von Stromberg, und gehört zur 33. Generation seit Erbauung der Burg. Aufgrund ihres beträchtlichen Alters muss die Burg natürlich regelmäßig in Stand gesetzt werden. Die letzte umfangreiche Restaurierung fand in den Jahren 2009 bis 2012 statt, in der Sanierungsarbeiten in Höhe von 4,4 Millionen Euro durchgeführt worden sind.

Burg Eltz, Bild, Foto

Die wunderschöne Burg Eltz

Die Burg Eltz befindet sich auf der Gemarkung der Ortsgemeinde Wierschem (Landkreis Mayen-Koblenz) in Rheinland-Pfalz und ist vollständig umschlossen von 300 Hektar des Eltzer Forstes. Die Burg wird auf drei Seiten von der Elz umflossen und ragt auf einem bis zu 70 Meter hohen Felsen empor.

Mit dem Auto fährt man bis zur Ortschaft Wierschem. Von dort ist der Weg zur Burg dann ausgeschildert. An Wochenenden und Feiertagen gibt es auch den “RegioRadler Burgenbus” (ÖPNV-Burgenbus Linie 330). Infos hierzu gibt es auf der Seite RegioRadler.

Der Parkplatz befindet sich am Ende der “Burg Eltz Strasse” und ist ausreichend groß. Das Parken kostet 2 Euro, mit einem Wohnmobil zahlt man 4 Euro.

Es gibt 2 Wanderwege, um vom Parkplatz zur Burg Eltz zu gelangen.

Einen asphaltierten Fahrweg (pink), der gleichzeit auch der Weg für den Pendelbus ist. Dieser 800 Meter lange Weg ist teilweise recht steil, aber man gelangt vom Parkplatz in nur etwa 10 Minuten zur Burg. Vorher kommt man noch an einer kleinen Aussichtsplattform vorbei, von der man einen tollen Blick von oben auf die Burg hat. Wer diesen Weg laufen möchte, fährt den Parkplatz am besten so weit wie möglich bis zum Ende.

Der andere Wanderweg (blau) führt vom Parkplatz mehr durch den Wald und ist mit 1,3 Kilometern insgesamt etwas länger. Dafür ist der Weg nicht ganz so steil und man kommt seitlich an der Burg raus. Dieser Weg ist allerdings nicht für Kinderwägen geeignet. Wer diesen Weg ausprobieren möchte, nutzt am besten dafür gleich den Parkplatz auf der rechten Seite.

Natürlich gibt es noch viele weitere Wanderwege zur Burg Eltz. Eine recht gute Übersicht (auch für anspruchsvolle Wanderungen) findet man hier.

Burg Eltz, Wanderweg, Fußweg, Pendelbus, Strasse, Karte

Die Wanderwege vom Parkplatz zur Burg Eltz

Wer den Weg vom Parkplatz zur Burg nicht laufen möchte, kann auch den Pendelbus nehmen. Dieser startet an der Schranke am Ende des Parkplatzes bei der Antoniuskapelle und kostet 2 Euro pro Fahrt.

Die Burg Eltz hat täglich in den Sommermonaten (April bis Oktober) von 9.30 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Der Eintrittspreis für die Burgführung und den Besuch der Schatzkammer beträgt 10 Euro pro Person. Schüler und Studenten zahlen 6,50 Euro und die Familienkarte (2 Erwachsene – ab 2 Kindern) kostet insgesamt 28 Euro. Den Innenhof der Burg kann man sich übrigens ganz ohne Eintritt anschauen, was wirklich klasse ist.

Das Fotografieren ist während der Burgführung in den Innenräumen und Gemächern der Burg Eltz leider nicht gestattet. Man benötigt hierfür eine spezielle Fotogenehmigung der Burgverwaltung, die wir uns im Vorfeld schriftlich besorgt haben. Außerhalb der Burg und auch im Innenhof können natürlich Fotos gemacht werden. Drohnenaufnahmen der Burg und auf dem gesamten Gelände sind grundsätzlich verboten und man findet hier auch überall entsprechende Hinweisschilder.

Woran sich manche vielleicht noch erinnern können: Die Burg Eltz war jahrlang das Motiv auf der Rückseite des Deutschen 500 DM Scheins und symbolisierte dabei “die deutsche Ritterlichkeit”. Diese Banknotenserie wurde von 1961 bis Anfang der 1990er Jahre ausgegeben. Na, wer erinnert sich noch? 😉

500 DM, Geldschein. Burg Eltz, Rückseite, Banknote

Die Burg Eltz auf dem alten 500 DM Geldschein

Insgesamt sind wir an diesem Wochenende zweimal zur Burg Eltz gefahren: Einmal am Freitagabend zum Sonnenuntergang und dann am nächsten Morgen für die Burgführung. In der Hauptzeit zwischen 11 bis 15 Uhr kann es an der Burg sehr voll werden. Außerhalb dieser Zeiten hat man mit etwas Geduld die Burg ganz für sich allein 🙂

Zum Sonnenuntergang waren wir etwa gegen 20 Uhr auf dem Parkplatz und sind von dort aus den etwas längeren Wanderweg zur Burg gelaufen.

Heute war zufällig auch die Nacht der totalen Mondfinsternis mit dem Blutmond, die mit einer Dauer von 103 Minuter die längste totale Mondfinsternis des Jahrhunderts war. Also hatten wir uns natürlich schon auf spektakuläre Bilder vom Blutmond zusammen mit der Burg Eltz gefreut und haben hierfür unser komplettes Foto-Equipment samt Teleobjektiv und Stativ mitgeschleppt. Allerdings war der Blutmond hier leider fast gar nicht zu erkennen und scheinte nur sehr schwach. Sehr schade.

Wir haben in den letzten Monaten die Burg Eltz schon sehr oft von verschiedenen Influencern als Fotomotiv auf Instagram oder Facebook gesehen. Der lange Weg, das Tor, die märchenhafte Burg und die traumhafte Lage geben einfach ein wunderschönes Motiv ab. Und natürlich hatten wir uns vorgenommen, auch solch ein schönes Bild für unseren Instagram Kanal zu fotografieren… und das ist uns hoffentlich auch ganz gut gelungen 🙂

Rotes Kleid, Burg Eltz, Höhenburg, Sehenswürdigkeiten Rheinland Pfalz, Eltztal, Befestigungsanlage, Deutschland

Die Märchenburg Eltz

Für die Burgführung waren wir gegen kurz nach 9 Uhr am Parkplatz und waren erstaunt, dass für einen Samstag in den Sommerferien noch gar nicht viele Leute unterwegs waren. Wir sind diesmal direkt den asphaltierten Fahrweg gelaufen und waren 10 Minuten später an der fast noch leeren Burg. Das einzige, was hier das Fotomotiv mal stören kann, sind die Autos für Anlieferungen. Aber wenn man etwas geduldig ist, hat man auch um diese Zeit ganz gute Chancen, ein wunderschönes Bild zu machen 🙂

Nachdem wir uns das Burggelände ein bisschen angeschaut haben und durch den Innenhof geschlendert sind, haben wir uns in der Verwaltung gemeldet, da wir eine private Burgführung mit der Möglichkeit zum Fotografieren bekommen sollten. Wir mussten auch gar nicht lange warten und sind dann mit einer Mitarbeiterin durch die einzelnen Räume der verschiedenen Burgteile gegangen.

Insgesamt hat die Burg 80 Räume, heute können 12 Räume im Rahmen der Burgführung besichtigt werden. Die Räume befinden sich ausschließlich im Rübenacher und Rodendorfer Burgteil. Das Kempenicher Haus wird heute durch die Burgverwaltung sowie privat durch die Familie von Eltz genutzt und ist damit der Öffentlichkeit nicht zugänglich.

Im Rahmen der Führung erhält man einen Eindruck von der ritterlichen Lebensart und Wohnkultur und sieht viele Möbel und Kunstwerke, die alle aus dem Besitz der Familie von Eltz stammen – eine echte Zeitreise durch acht Jahrhunderte Geschichte. Die folgenden Räume bekommt man während der Burgführung zu sehen: Waffenkammer, Rübenacher Untersaal, Rübenacher Obersaal, Ankleidezimmer, Schreibzimmer, Kurfürstenzimmer, Rittersaal, Engelszimmer, Wamboltzimmer, Comtessenzimmer, Fahnensaal und die Rodendorfer Küche.

Das bekannteste Kunstwerk in der Burg ist das weltbekannte Bild „Madonna mit Kind und Weintraube“ gemalte von Lucas Cranach dem Älteren, das sich im Rübenacher Untersaal befindet.

Die Führungen finden übrigens alle 10 bis 15 Minuten statt und dauern etwa 40 Minuten.

Im Eintrittspreis ist auch eine Besichtigung der Eltzer Rüst- und Schatzkammer, die sich im Rübenacher Keller befindet, enthalten. Mit über 500 Ausstellungsstücken aus acht Jahrhunderten gilt sie als eine der bedeutendsten privaten Sammlungen der Welt. Hier findet man Gold- und Silberschmiedearbeiten, wertvolles Porzellan und Glas, Schmuck, Kriegswaffen und weitere Erinnerungsstücke.

Gegen 12 Uhr waren wir fertig und haben dann bei 35 Grad den Pendelbus zurück zum Parkplatz genommen. Zwischenzeitlich ist es auf dem Burggelände und in der Burg auch wesentlich voller geworden. Insgesamt fanden wir den Besuch der Burg Eltz wirklich klasse. Ein Ausflug hierhin ist auf jeden Fall lohnenswert 💗

Aussichtsplattform, Burg Eltz, Bild, Foto, Sehenswürdigkeiten Rheinland-Pfalz

Blick von der Aussichtsplattform auf die Burg Eltz


iWeiterführende Links:
Burg Eltz – Offizielle Webseite
Wikipedia – Bargeld der Deutschen Mark
YouTube – SWR1 HEBT AB – Burg Eltz
Sonne & Wolken – Ein Pfingstausflug zur Burg Eltz
Alle Burgen – Burgen und Schlösser
Instagram – One Million Places

Blogger Kooperation

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung. Vielen Dank an die Burg Eltz für die Einladung zur Burgbesichtigung und die Sondergenehmigung zum Fotografieren der Innenräume. Unsere Meinung bleibt davon unberührt und wir haben ausschließlich unsere eigenen Erfahrungen und Eindrücke geschildert.

Lasse Dich von uns für neue Reiseziele inspirieren...



Hast Du eine Frage oder eine passende Ergänzung zu diesem Reisebericht? Dann würden wir uns sehr über Feedback freuen.