Ocean Encounters Curaçao – Tauchen mit Delfinen (Curacao)

Kategorien: Reiseberichte, Mittelamerika & Karibik, Curacao

Nach unserer Besichtigung der Flamingos in Sint Willibrordus und den kunterbunten Häuschen der Handelskade in Willemstad am Vormittag sollten wir um 13 Uhr am Tauchcenter Ocean Encounters östlich von Curaçao sein.

Curacao

Das Tauchcenter Ocean Encounters Curaçao

Das Tauchcenter Ocean Encounters Curaçao befindet sich direkt neben dem Lion Dive & Beach Resort, ca. 15 Minuten Fahrtzeit von Willemstad entfernt. Hier hatten wir etwas ganz besonderes vor: Tauchen mit Delfinen. Darauf haben wir uns schon sehr gefreut 🙂

Die Dolphin Academy Curaçao

Nachdem wir uns in der Tauchschule angemeldet hatten und unser Tauchequipment bekommen haben, ging es mit zwei weiteren Gästen und einem Tauchlehrer zu der fußläufig entfernten Dolphin Academy, die sich im Curaçao Sea Aquarium befindet. Hier hat uns eine Delfintrainerin über die hier lebenden Delfine aufgeklärt und uns auf den Tauchgang vorbereitet.

Tauchen mit Delfinen

Und kurze Zeit später standen wir dann auch schon vor dem Becken, in dem wir den Delfin “Pasku” kennenlernen sollten 🙂 In der Lagune, die mit dem Meer verbunden ist und dadurch mit Salzwasser gespült wird, haben wir uns einen sandigen Bodenplatz gesucht und dann auf ihn gewartet. Es hat nicht lange gedauert, bis Pasku auf die Kommandos seiner Trainerin reagiert hat und zu uns gekommen ist. Leider war er durch die Delfinweibchen im Nebenbecken etwas abgelenkt, so dass er immer wieder weggeschwommen ist. Aus diesem Grund sind wir dann einfach in ein anderes Becken gegangen, in dem 8 Delfine untergebracht waren. Zwei der Delfine waren dann die ganze Zeit bei uns. Insgesamt waren wir eine gute halbe Stunde unter Wasser und es war wahnsinnig schön, die Delfine so nah zu erleben und anzuschauen.

Wir haben jede Menge Fotos und Videos gemacht und durften sie sogar berühren und uns Küsschen geben lassen. Ein wirklich einzigartiges und tolles Erlebnis! Da wir beide so ruhig unter Wasser waren, hat uns die Delfintrainerin gefragt, ob sie mit uns und einem noch untrainierten Delfin etwas ausprobieren dürfte. Da haben wir nicht lange überlegt 😉 Also waren wir noch etwas länger unter Wasser und haben mit ihr gemeinsam die Übungen mit dem Delfin gemacht, der sie ganz gut gemeistert hat. Wow!

Unser Video vom Tauchen mit Delfinen

Hier unser Video vom Tauchen mit Delfinen in Curaçao 🙂

Übersicht unserer AIDA-Reiseberichte in der Karibik

Liest man die Liste der Inseln, die die AIDA auf der Route Karibische Inseln 1 ansteuert, denkt man kurzzeitig, es wäre ein Traum: Dominikanische Republik, Aruba, Curaçao, Bonaire, Grenada, St. Vincent & die Grenadinen, Barbados, St. Lucia, Dominica, Guadeloupe, Antigua. Elf Inseln in 14 Tagen anzusteuern ist schon eine Hausnummer. Aber das war auch der Grund für uns, diese Route zu wählen. Eine Kreuzfahrt ist wie prädestiniert dafür, die Karibik mit ihren mehreren tausenden Trauminseln auf eine entspannte Art und Weise kennenzulernen. Hier findet Ihr alle Reiseberichte unserer 14-tägigen Karibikkreuzfahrt mit AIDAdiva.
AIDAdiva SchiffTag 01 Dominikanische Republik: Punta Cana - Kurzer Stopover vor der Kreuzfahrt
Tag 02 Dominikanische Republik: AIDAdiva - Unsere 14-tägige Kreuzfahrt in der Karibik
Tag 03 Seetag
Tag 04 Aruba: Tauchen am Renaissance-Flugzeugwrack
Tag 04 Aruba: Oranjestad - Eine Stadterkundung auf eigene Faust
Tag 05 Curaçao: Inselrundfahrt, Sehenswürdigkeiten & Fotospots
Tag 05 Curaçao: Ocean Encounters Curaçao - Tauchen mit Delfinen
Tag 06 Bonaire: Tauchen im Bonaire National Marine Park
Tag 06 Bonaire: Kralendijk - Ein kurzer Rundgang durch die Stadt
Tag 07 Seetag
Tag 08 Grenada: Tauchen am Wrack des Frachtschiffs Veronica L.
Tag 08 Grenada: Molinere Bay - Tauchen am Unterwasser-Skulpturenpark
Tag 08 Grenada: Sankt George's - Sehenswürdigkeiten & Fotospots
Tag 09 St. Vincent: Kingstown & Vulkanbesteigung des La Soufrière
Tag 10 Barbados: Wracktauchen im Carlisle Bay Marine Park
Tag 10 Barbados: Schnorcheln mit Schildkröten in der Carlisle Bay
Tag 11 St. Lucia: Tauchen in der Karibik mit Scuba Steve’s Diving
Tag 12 Dominica: Delfine, Whale-Watching & die Hauptstadt Roseau
Tag 13 Guadeloupe: Eine Inselrundfahrt & die Stadt Pointe-à-Pietre
Tag 14 Antigua: St. John's, Nelson’s Dockyard & das Fort Berkeley
Tag 15 Seetag
Tag 16 Dominikanische Republik: Punta Cana - Seetag & Relaxen am Strand
guest
6 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Ralf & Barbara
Ralf & Barbara
10. Februar 2017 02:54

Ein großes Lob an Euch! Super Bilder und Videos. Wie ist das bei euren Tauchgängen, benutzt ihr eigene Ausrüstung oder Teilausrüstung oder bekommt man komplett alles gestellt?

Macht weiter so!

LG
Ralf & Barbara

Cornelia
Cornelia
20. November 2017 12:25

Hallo Ihr Lieben,

ich bin rein zufällig auf Eure Seite gestoßen, da ich im Dezember diesen Jahres die Karibischen Inseln mit der AIDA Diva bereise 🙂

Ich möchte sehr gerne den Vulkan La Soufrière in Kingstown besteigen. Könnt Ihr mir die Internetseite des Veranstalters geben, mit dem Ihr die Tour geplant habt? Wie hoch sind denn die Kosten hierfür?

Auch bin ich mir nicht sicher, ob ich den Aufstieg “so locker” schaffe? Könnt Ihr mir einen Rat geben?

Dann habe ich gesehen, dass Ihr mit Delfinen getaucht seid ! :O Wow!! Ein absolute Traum, aber ich bin noch nie getaucht… und ehrlich gesagt habe ich auch echt Schiss davor. Aber das war in einem Becken oder? Das würde ich mich denke ich schon trauen.

Habt Ihr den Ausflug über die AIDA gebucht oder auch separat? Wo liegt den hier der Preis? Ich habe natürlich auch keine Ausrüstung hierfür.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Viele Grüße aus Bayern
Cornelia Doll

Cornelia
Cornelia
Antwort auf Kommentar von  One Million Places
28. November 2017 21:03

Hallo Ihr beiden,

vielen Dank für Eure Antwort. Ich werde die Wanderung auf den Vulkan wahrscheinlich über die AIDA buchen 🙂 Hört sich echt toll an! Und das tauchen mit Delfinen finde ich wooow!!

Danke und liebe Grüße
Cornelia