Dubai – Die 20 schönsten Fotospots & Instagrammable Places

Kategorien: Reiseblog, Asien, Vereinigte Arabische Emirate, Dubai

Fotografiert Ihr gerne und seid immer auf der Suche nach schönen Fotospots? Dann seid Ihr in Dubai genau richtig! Die Wüstenmetropole ist ein wahres Foto- und Instagram-Paradies. Ein Motiv ist schöner und spektakulärer als das andere. Das höchste Gebäude der Welt (Burj Khalifa), das größte Gebäude der Welt in Form eines Bilderrahmens (Dubai Frame), das größte Einkaufszentrum (Dubai Mall), das größte Riesenrad (Ain Dubai), der größte Blumengarten (Dubai Miracle Garden) das höchste Hotelatrium (Burj Al Arab) bis hin zum größten Springbrunnensystem der Welt (The Palm Fountain) und vielen weiteren. Wir haben Euch die schönsten Fotospots und bekanntesten Instagrammable Places herausgesucht.

Dubai Instagrammable Places Headerbild, Fotospot

Die schönsten Fotospots & Instagrammable Places in Dubai

Der Burj Khalifa

Der Burj Khalifa ist mit seinen 829,8 Metern nicht nur das zur Zeit höchste Gebäude der Welt – rings um den riesigen Wolkenkratzer gibt es auch einige der schönsten Fotomotive für Instagram. Ein tolles Foto kann man vom Außengelände des Souk Al Bahar machen. Hierzu kann man einfach etwas entlang des Burj Khalifa Lake spazieren gehen, denn man hat eigentlich von fast überall eine perfekte Sicht auf den Wolkenkratzer.

Souk Al Bahar, Ausblick, Burj Khalifa

Blick auf den Burj Khalifa vom Souk Al Bahar

Das Palace Hotel

Einen der schönsten Fotospots auf den Burj Khalifa hat man aus unserer Sicht vom Eingang des Palace Hotels. Hier gibt es einen großen Pool, der mit einem langen Steg und 2 Palmenreihen gesäumt ist. Wir dachten immer, dass dieser Spot exklusiv für Hotelgäste zugänglich ist. Aber der Zugang ist komplett öffentlich und frei. Wir empfehlen einen Besuch am Vormittag, denn zum einen hat man dann für ein perfektes Foto die Sonne hinter sich und zum anderen ist zu dieser Zeit noch nicht all zu viel los.

Burj Khalifa, Palace Hotel, Downtown Dubai

Blick auf den Burj Khalifa vom Palace Hotel

Die Wings of Mexico Statue

Ein weiterer sehr bekannter Fotospot sind die “Wings of Mexico” vom mexikanischen Künstler Jorge Marin. Auch hier waren wir am frühen Vormittag und hatten so die Engelsflügel die ganze Zeit komplett für uns allein.

Wings of Mexico, Dubai, Fotospot, Instagram

Die Wings of Mexico

Das Dubai Steel Heart

Direkt an der Dubai Mall am Burj Khalifa Lake steht das “Dubai Steel Heart” vom Bildhauermeister Richard Hudson. Die dreidimensionale “Love me”-Herzskulptur des Künstlers besteht aus verspiegeltem Stahl und hat eine Höhe von fünf Metern. Insgesamt wiegt die Skulptur unglaubliche 7.000 kg. Auch hier empfiehlt sich ein Besuch am Vormittag, da es am Außengelände der Dubai Mall gerade zu den Abendstunden – wenn die Wasserspiele losgehen – extrem voll werden kann.

Dubai Steel Heart, Burj Khalifa, Lake, Dubai Fotospot, Reisebericht

Blick auf den Burj Khalifa mit dem Dubai Steel Heart

Die Pusteblumen im Burj Park

Ein wirklich außergewöhnlicher Fotospot sind die Pusteblumen im Burj Park. Diese spektakuläre Installation ist die bisher größte ihrer Art, was angesichts ihres Standorts – neben dem höchsten Gebäude der Welt – sehr passend ist. Die Skulptur “Dandelions” zielt darauf ab, die zarte Natur von Blumen einzufangen, indem sie ein schweres Material verwendet – nämlich Metall. Abends sind die Pusteblumen übrigens in unterschiedlichen Farben beleuchtet, was wirklich toll aussieht.

Pusteblumen im Burj Park, Fotospot, Instagram, Dubai

Pusteblumen im Burj Park

Der Blumentunnel im Dubai Miracle Garden

Wir haben schon so oft die tollen und außergewöhnlichen Bilder vom Dubai Miracle Garden auf Instagram oder Facebook gesehen. Und das bekannteste Motiv des größten Blumengartens der Welt ist der bunte, blumige Herztunnel. Ein Spaziergang durch die herzförmigen Bögen, die mit rosa, roten, orangefarbenen und gelben Blütenblättern gesprenkelt sind, ist etwas ganz Besonderes.

Blumentunnel, Dubai Miracle Garden, Sehenswürdigkeiten, Blumenskulpturen, Blumenpark

Der Blumentunnel aus Herzen

Das Flugzeug von Emirates im Dubai Miracle Garden

Ein weiteres Highlight im Dubai Miracle Garden ist ein originalgetreues Modell eines Airbus A380 aus über 500.000 frischen Blumen und Pflanzen, an dem 200 Leute fast ein halbes Jahr lang gearbeitet haben. Für das Gemeinschaftsprojekt mit der Fluggesellschaft Emirates kamen auf dem 7.460 Quadratmetern großen Gelände ausschließlich Blumen und Pflanzen aus nachhaltigem Anbau zum Einsatz, vor allem Petunien, Buntnesseln, Studentenblumen, Löwenmäulchen, Veilchen, Geranien und Kokardenblumen. Die 30 Tonnen schwere Stahlkonstruktion des Airbus-Modells besteht aus recycelten Materialien und ist rund 73 Meter lang. Die Flügel des Flugzeugs haben eine Spannweite von gut 80 Metern.

A380 Flugzeug, Dubai Miracle Garden, Sehenswürdigkeiten, Blumenskulpturen, Blumenpark

Das A380 Flugzeug von Emirates

Der Wasserfall in der Dubai Mall

Die Dubai Mall gehört seit ihrer Eröffnung im Jahr 2009 zu den größten Einkaufszentren der Welt. Ein beliebtes Fotomotiv ist der Dubai Waterfall. Dieser erstreckt sich über alle vier Etagen des Einkaufszentrums und ist ein bemerkenswerter Indoor-Wasserfall mit stattlichen Ausmaßen. Mit einem Durchmesser von 30 Metern und einer Höhe von 24 Metern ist der künstlich erbaute Wasserfall ein beliebtes Fotomotiv, vor allem wegen der aus Fiberglas gestalteten Skulpturen, die sich wie Klippenspringer die Kaskaden hinunterstürzen.

Herz Statue, Wasserfall, Dubai Mall, Einkaufscenter, Shopping in Dubai, Reisebericht

Der Wasserfall

Die Souks in Dubai

Souks sind die traditionellen arabischen Märkte, an denen die Menschen seit Jahrtausenden Handel betreiben. Von Gewürzen über Gold, Parfüm bis hin zu Textilien, Taschen, Souvenirs und Lampen: Die Auswahl ist wirklich riesig. Besonders schön als Fotomotiv sind die kleinen Läden mit den bunten Lampen.

Fotospots, Instagram Spot, Souk Madinat, Dubai, Markt

Fotospot im Souk Madinat

Der Flower Tree am Dubai Creek Harbour

Der vom Künstler Choi Jeong Hwa geschaffene Blumenbaum symbolisiert die Beziehung zwischen der natürlichen Welt und dem vom Menschen geschaffenen Reich. Das speziell für Emaar in Auftrag gegebene Kunstwerk zeigt einheimische Blumen, arrangiert im unverkennbaren Stil des Künstlers.

Dubai Flower Tree, Dubai Creek Harbour, Fotospot, Blumenbaum, Sehenswürdigkeit

Der Dubai Flower Tree

Die Flamingos am Dubai Creek Harbour

Ein weiteres bekanntes Fotomotiv sind die drei großen Flamingo-Statuen entlang der Promenade.

Flamingos, Dubai Creek Harbour, Fotospot

Die Flamingo-Statuen im Dubai Creek Harbour

Die bunten Strandhäuser von La Mer

Ein optisches Highlight im angesagten Viertel La Mer sind die bunten Strandhäuser, in denen sich die Toiletten, Duschen und Wickelräume befinden. Die kunterbunt angemalten Häuser strahlen in den Farben gelb, türkis, orange und rot und sind ein tolles Fotomotiv.

Farbenfrohe Häuser, La Mer, Dubai, Erfahrungen, Reisebericht

Die farbenfrohen Häuser in La Mer

Die Street-Art in La Mer

La Mer ist vor allem einer der besten Selfie- und Instagram-Spots der Stadt. Überall findet man jede Menge Street-Art-Gemälde oder bunte Graffitis mit arabischen Phrasen wie “Yalla Habibi” und “Aloo Keefak” oder Sprüchen wie “Hello Summer” oder “Stay Cool”.

Street-Art, Stay Cool, La Mer, Dubai, Erfahrungen, Reisebericht

Street-Art-Gemälde

Es lohnt sich auf jeden Fall, einige Zeit durch die kleinen Gassen von The Wharf im Stadtviertel La Mer zu laufen. Überall entdeckt man neue Bilder und erkennt auch hier, wie viel Liebe und Ideenreichtum in die Umsetzung des Viertels gesteckt wurden. Auch hier findet man das beliebte Fotomotiv mit den Engelsflügeln als Wandgemälde, was uns ein wenig an den berühmten Instagram Spot in Los Angeles erinnert hat.

Engelsflügel, La Mer, Dubai, Street Art, Wandgemälde

Engelsflügel in Szeneviertel La Mer

Der Dubai Frame

Der Dubai Frame ist ein spektakuläres Bauwerk in Form eines riesigen Bilderrahmens und ist heute eines der neuen Wahrzeichen der Stadt und ein beliebtes Ausflugsziel und Fotomotiv.

Dubai Frame, Wahrzeichen von Dubai, Sehenswürdigkeiten, Ausflusgstipps, Riesiger Bilderrahmen

Der Dubai Frame

Die Wasserfontänen des Dubai Fountain

Der Dubai Fountain ist ein fesselndes Wasser-, Musik- und Lichtspektakel auf dem 12 Hektar großen, künstlich angelegten Burj Khalifa See im Zentrum von Downtown Dubai. Sie sind die höchste Springbrunnenanlage der Welt und wurden von “WET Design” entworfen, einer in Kalifornien ansässigen Firma, die auch für die Springbrunnen am Bellagio Hotel Lake in Las Vegas verantwortlich ist. Der beste Aussichtspunkt auf den Dubai Fountain war für uns auf der Promenade des Souk Al Bahar. Der Vorteil an dieser Position ist, das man zum einen die Wasserspiele in der vollen Breite erleben kann und zudem den beleuchteten Burj Khalifa im Hintergrund hat.

Dubai Fountain, Wasserfontänen, Sehenswürdigkeiten

Blick auf die Wasserspiele in Dubai

Die Giraffen der JBR Street-Art

Auch die Dubai Marina hat einige schöne Fotospots zu bieten. Besonders bekannt ist hier die Street-Art an den großen Freitreppen, die “The Walk” mit dem darüberliegenden Plaza verbinden. Viele dieser Aufgänge sind mit lustigen und bunten Street Art-Gemälden verziert. Am besten haben uns die beiden Wandgemäle mit den Giraffen gefallen.

Giraffe, Wandbild, Art, Dubai Marina, JBR, The Walk

Das Wandbild mit der Giraffe in der Dubai Marina

Das Hotel Atlantis The Palm

Das Atlantis The Palm ist sicherlich eines der bekanntesten und außergewöhnlichsten Hotels in Dubai. Das 5-Sterne-Resort an der Spitze der Palmeninsel ist ein absoluter Blickfang und ein besonderer Fotospot. Den besten Blick auf das Hotel Atlantis hat man aus unserer Sicht – mal abgesehen von einem Helikopter Rundflug – von der gegenüberliegenden Bucht im neuen Stadtviertel The Pointe.

Hotel Atlantis, The Pointe, Sicht, Ausblick, Fotospot, Nachts

Blick auf das Hotel Atlantis von The Pointe

Das Lost Chambers Aquarium

Das Lost Chambers Aquarium im Hotel Atlantis ist mit seinen 20 Ausstellungen zu Fischen und anderen Meeresbewohnern das größte und bekannteste Aquarium in Dubai. Allein das große Aquarium – die Ambassador Lagoon – fasst 11 Millionen Liter Meerwasser und ist damit eines der 10 größten Aquarien der Welt. Das Aquarium ist in mehrere Bereiche mit unterschiedlich großen Aquarien aufgeteilt. Hummer, Feuerfische oder Muränen, hier gibt es immer was zu entdecken. Wunderschön sind auch die Aquarien mit den verschiedenen Quallen.

Instagram, Quallen, Lost Chambers Aquarium, Atlantis Hotel, Dubai, Reisebericht

Das Quallen Aquarium im Lost Chambers Aquarium

Das “Hailight” des Lost Chambers Aquariums ist der Blick in das große Aquarium. Die Ambassador Lagoon fasst 11 Millionen Liter Wasser und hat eine Tiefe von 10 Metern. In der Mitte liegen versunkene Treppen und prachtvolle Gebäudereste des sagenumwobenen Atlantis. Mehrere große Fenster erlauben einen Blick in die faszinierende Unterwasserwelt und die 65.000 Meeresbewohner: Adlerrochen, Weißspitzenriffhaie, Graue Riffhaie, Zebrahaie, Rochen, Thunfische, Papageienfische, Königsfische, Stachelmakrelen, Zackenbarsche und viele weitere kleinere Fischarten sind hier zu finden.

165 Experten für Meeresbiologie kümmern sich Tag und Nacht um dieses empfindliche Ökosystem. Als begeisterte Taucher ist diese Unterwasserwelt für uns immer wieder faszinierend und wunderschön anzusehen. Wir könnten vor den Scheiben Stunden verbringen ❤

Lost Chambers Aquarium, Ambassador Lagoon, Großes Aquarium, Atlantis Hotel, Dubai, Reisebericht

Die Ambassador Lagoon im Hotel Atlantis

Das Luxushotel Burj Al Arab

Für uns ist das Burj Al Arab neben dem Burj Khalifa das schönste Gebäude in Dubai und ein einzigartiges und wunderschönes Hotel mit einer atemberaubenden Architektur. Als Tourist ist es leider nicht möglich, für Fotos zum Hotel Burj Al Arab zu gelangen. Aber es gibt dennoch ein paar schöne Fotospots außerhalb des Geländes, um das außergewöhnliche Hotel zu fotografieren. Einen tollen Blick auf das Burj Al Arab hat man auf jeden Fall vom Souk Madinat.

Fotospot, Burj Al Arab, Dubai, Souk Madinat, Instagram Spot

Der Blick vom Souk Madinat

Weitere Fotospots in Dubai

Natürlich gibt es noch unzählige weitere tolle Fotospots und Instagrammable Places in Dubai!

– die unzähligen 5 Sterne Hotels mit ihren traumhaften Infinity Pools oder Rooftop Bars
– die grandiose Aussicht auf die Skyline von Dubai
– die Palm Jumeirah aus der Vogelperspektive
– eine Wüstensafari
– das Riesenrad Ain Dubai
– der Dubai Love Lake
– die Torbögen am Dubai Creek Harbour
– das Dubai Museum of the Future
– und so viele mehr…

Schaut Euch doch auch mal die tollen Bilder auf Instagram vom offiziellen Dubai Account an.

Kennt ihr noch einen besonderen Fotospot, den wir vielleicht vergessen haben und der hier noch aufgelistet sein sollte?
Dann schreibt es uns doch unten einfach in die Kommentare, das würde uns sehr freuen ❤

Die Starbucks Tasse von Dubai

Seit einiger Zeit sammeln wir die Starbucks Tassen der Städte (City Mugs) und Inseln, die wir auf unseren Reisen besuchen. Die großen Tassen gibt es leider nicht von jeder Stadt, in der es auch eine Starbucks Filiale gibt. Aber wenn es eine solche Tasse gibt, dann finden wir diese ein wirklich schönes Andenken. Hierbei sammeln wir allerdings (fast) nur Städtetassen der 2008 erschienenen “Global Icon Serie”. Unsere komplette Sammlung könnt Ihr Euch hier ansehen: Starbucks – Unsere Tassensammlung der Global Icon Serie

Dubai hat mehrere Starbucks Läden und auch eine eigene Tasse der Global Icon Serie 🙂

Dubai, Starbucks Tasse, Global Icon Serie, City Mugs, Sammlung, Vereinigten Arabischen Emirate, Reisebericht

Die Starbucks Städtetasse von Dubai

Eine Karte mit allen Sehenswürdigkeiten in Dubai

Auf folgender Google MyMaps Karte haben wir alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Dubai eingezeichnet.
Dubai, Sehenswürdigkeiten, Karte, Attraktionen

Eine Karte der Sehenswürdigkeiten in Dubai

Unsere Reiseberichte aus Dubai

Dubai ist eine wahnsinnig vielseitige Stadt und hat einiges an Attraktionen zu bieten. In unseren vorherigen Urlauben hatten wir die Stadt nur als klassisches “Stopover Ziel” kennengelernt. Dabei hatten wir nicht wirklich viel Zeit, die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Und die Wüstenmetropole ist ein wahres Foto- und Instagram-Paradies. Ein Motiv ist schöner und spektakulärer als das andere. Das höchste Gebäude der Welt (Burj Khalifa), das größte Gebäude der Welt in Form eines Bilderrahmens (Dubai Frame), das größte Einkaufszentrum (Dubai Mall), das größte Riesenrad (Ain Dubai), der größte Blumengarten (Dubai Miracle Garden), das höchste Hotelatrium (Burj Al Arab) bis hin zum größten Springbrunnensystem der Welt (The Plam Fountain) und vielen weiteren.
Dubai Reiseberichte, Fotocollage Zudem hat sich Dubai in den letzten Jahren so rasant weiterentwickelt, so dass wir durch einen längeren Urlaub jetzt genügend Zeit hatten, die Wüstenmetropole am Persischen Golf etwas besser zu erkunden. Hier findet Ihr unsere Reiseberichte über die Stadt der Superlative.
Die 20 schönsten Fotospots & Instagrammable Places in Dubai
Das Swissôtel Al Murooj & unser erster Langstreckenflug mit Baby
Das Hotel Burj Al Arab – Die schönsten Fotospots & eine Tea Time in der Skyview Bar
Das Hotel Atlantis the Palm, das Lost Chambers Aquarium & der Aquaventure Wasserpark
Der Dubai Miracle Garden & der Dubai Butterfly Garden
The Pointe – Die Dubai Wasserspiele “The Palm Fountain”
Al Seef Dubai, das Dubai Museum, der Spice Souk & Gold Souk
Dubai Marina – JBR, The Walk, The Beach & Ain Dubai
Der Bilderrahmen Dubai Frame & Dubai Garden Glow
Das Stadtviertel La Mer – Strand, Shopping & Flaniermeile in Jumeirah
Der Dubai Creek Harbour – Das neue Hafenviertel in Dubai
Die Dubai Mall, das Dubai Aquarium & der Underwater Zoo
Der Burj Khalifa – Die schönsten Instagram-Fotospots
Der Burj Khalifa – Wissenswertes, At the Top & der Dubai Fountain
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments