La Mer (Dubai) – Strand, Shopping & Flaniermeile in Jumeirah

Kategorien: Reiseblog, Asien, Vereinigte Arabische Emirate, Dubai

Wir finden es immer schön, wenn wir im Urlaub Ecken entdecken können, die neu sind oder die wir bisher noch nicht kannten. So erging es uns mit dem Szeneviertel La Mer in Dubai. Wir hatten ein paar Bilder im Internet gesehen und waren sehr gespannt, was uns dort erwarten würde.

La Mer Dubai Headerbild

Wissenswertes über das Stadtviertel La Mer in Dubai

Dubais Stadtviertel La Mer liegt direkt am Meer zwischen der Insel Pearl Jumeirah und Daria Island und bietet eine traumhafte Aussicht auf die Skyline von Dubai sowie auf den Arabischen Golf. La Mer gilt zur Zeit als die angesagteste Strandpromenade und kombiniert das Schönste aus Stadt und Strand. Auf einer Fläche von 1,2 Quadratkilometern und einer Länge von 2,5 Kilometern wurde das Szeneviertel im Oktober 2015 eröffnet und bietet seitdem alles, was für einen perfekten Urlaubstag dazu gehört: Strand, Shopping, Essen und verschiedene Unterhaltungsangebote.

La Mer teilt sich in einen nördlichen (North Island) und südlichen Strandbereich (South Island) auf und beide Buchten sind mit dem neuen Freizeitzentrum auf einer künstlich geschaffenen Halbinsel verbunden. Man findet hier über 130 Geschäfte und Restaurants. Im Zentrum – die sogenannte The Wharf – findet man einen großen Wasserpark (Laguna Waterpark), ein Kino, mehrere Boutiquen und zahlreiche Freizeitangebote wie Tischtennisplatten oder Springbrunnen.

Das ganze Viertel greift das Thema Meer auf und kombiniert modernes Industrie-Design in Verbindung mit angespülten Gegenständen aus Holz, verrosteten Ankern, Fässern und Seilen. Das soll unter anderem ein Bewusstsein für das Thema Nachhaltigkeit schaffen und hat uns optisch richtig gut gefallen!

Die Strände von La Mer

Ein breiter feiner Sandstrand, ein seicht abfallendes türkisfarbenes Meer, fast keine Wellen und Sonne pur – hier kann man es wirklich gut aushalten 🙂

An den beiden insgesamt 2,5 Kilometer langen Stränden verläuft eine hübsche Promenade, die von Palmen und zahlreichen Geschäften und Cafés umgeben ist. Auch hier merkt man die Liebe zum Detail: überall findet man Surfboards, hölzernfarbige Wegweiser, Piratenschiffe, Lampen im Industrie-Design und lustige Tierskulpturen. Am Strand kann man sich Strandliegen mit Sonnenschirmen und Cabanas mieten. Wir haben es uns im Schatten einer Palme gemütlich gemacht und haben einige Zeit die Atmosphäre von La Mer genossen.

Direkt am Strand gibt es übrigens zur Zeit nur ein Hotel, das Rove La Mer Beach.

Die bunten Strandhäuser an der Promenade

Ein optisches Highlight in La Mer sind die bunten Strandhäuser, in denen sich die Toiletten, Duschen und Wickelräume befinden. Die kunterbunt angemalten Häuser strahlen in den Farben gelb, türkis, orange und rot und sind ein tolles Fotomotiv. Dies hat uns ein wenig an die bunten Strandhäuser in Muizenberg (Südafrika) oder an den Dendy Street Beach in Melbourne (Australien) erinnert.

Die bunten Strandhäuser findet man an beiden Seiten der Bucht. Die etwas schöneren Fotomotive haben wir aber am nördlichen Strand gefunden.

La Mer, Dubai, Bunte Strandhäuser, Promenade, Farbige Hütten

Die bunten Strandhäuser an der Promenade von La Mer

Street-Art und tolle Fotospots in La Mer

La Mer ist vor allem einer der besten Selfie- und Instagram-Spots der Stadt. Überall findet man jede Menge Street-Art-Gemälde oder bunte Graffitis mit arabischen Phrasen wie “Yalla Habibi” und “Aloo Keefak” oder Sprüchen wie “Hello Summer” oder “Stay Cool”.

Es lohnt sich auf jeden Fall, einige Zeit durch die kleinen Gassen von The Wharf zu laufen. Überall entdeckt man neue Bilder und erkennt auch hier, wie viel Liebe und Ideenreichtum in die Umsetzung des Viertels gesteckt wurden. Auch hier findet man das beliebte Fotomotiv mit den Engelsflügeln als Wandgemälde, was uns ein wenig an den berühmten Instagram Spot in Los Angeles erinnert haben.

Engelsflügel, La Mer, Dubai, Street Art, Wandgemälde

Engelsflügel in Szeneviertel La Mer

Eine Karte von La Mer

Auf folgender Karte gibt es eine Übersicht über das trendige neue Szeneviertel.

Karte, La Mer, Dubai, Plan

Eine Karte von La Mer in Dubai

Die Zentralmoschee Jumeirah

Am nördlichen Ende von North Island befindet sich direkt an der Jumeirah Street die Zentralmoschee Jumeirah, der wir auch noch einen kurzen Besuch abgestattet haben.

Insgesamt hat uns unser Tagesauflug in das Stadtviertel La Mer richtig gut gefallen und wir können einen Besuch absolut empfehlen ❤

Eine Karte mit allen Sehenswürdigkeiten in Dubai

Auf folgender Google MyMaps Karte haben wir alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Dubai eingezeichnet.
Dubai, Sehenswürdigkeiten, Karte, Attraktionen

Eine Karte der Sehenswürdigkeiten in Dubai

Unsere Reiseberichte aus Dubai

Dubai ist eine wahnsinnig vielseitige Stadt und hat einiges an Attraktionen zu bieten. In unseren vorherigen Urlauben hatten wir die Stadt nur als klassisches “Stopover Ziel” kennengelernt. Dabei hatten wir nicht wirklich viel Zeit, die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Und die Wüstenmetropole ist ein wahres Foto- und Instagram-Paradies. Ein Motiv ist schöner und spektakulärer als das andere. Das höchste Gebäude der Welt (Burj Khalifa), das größte Gebäude der Welt in Form eines Bilderrahmens (Dubai Frame), das größte Einkaufszentrum (Dubai Mall), das größte Riesenrad (Ain Dubai), der größte Blumengarten (Dubai Miracle Garden), das höchste Hotelatrium (Burj Al Arab) bis hin zum größten Springbrunnensystem der Welt (The Plam Fountain) und vielen weiteren.
Dubai Reiseberichte, Fotocollage Zudem hat sich Dubai in den letzten Jahren so rasant weiterentwickelt, so dass wir durch einen längeren Urlaub jetzt genügend Zeit hatten, die Wüstenmetropole am Persischen Golf etwas besser zu erkunden. Hier findet Ihr unsere Reiseberichte über die Stadt der Superlative.
Die 20 schönsten Fotospots & Instagrammable Places in Dubai
Das Swissôtel Al Murooj & unser erster Langstreckenflug mit Baby
Das Hotel Burj Al Arab – Die schönsten Fotospots & eine Tea Time in der Skyview Bar
Das Hotel Atlantis the Palm, das Lost Chambers Aquarium & der Aquaventure Wasserpark
Der Dubai Miracle Garden & der Dubai Butterfly Garden
The Pointe – Die Dubai Wasserspiele “The Palm Fountain”
Al Seef Dubai, das Dubai Museum, der Spice Souk & Gold Souk
Dubai Marina – JBR, The Walk, The Beach & Ain Dubai
Der Bilderrahmen Dubai Frame & Dubai Garden Glow
Das Stadtviertel La Mer – Strand, Shopping & Flaniermeile in Jumeirah
Der Dubai Creek Harbour – Das neue Hafenviertel in Dubai
Die Dubai Mall, das Dubai Aquarium & der Underwater Zoo
Der Burj Khalifa – Die schönsten Instagram-Fotospots
Der Burj Khalifa – Wissenswertes, At the Top & der Dubai Fountain
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments