Melbourne – Sehenswürdigkeiten & der Dendy Street Beach (Australien)

Kategorien: Reiseberichte, Ozeanien, Australien

Wow, heute ist schon der 100. Tag unserer Weltreise! Wir durften schon sooooo unglaublich viel sehen und zusammen erleben und trotzdem freuen wir uns immer noch auf die vielen schönen Orte, die da noch kommen werden. Nach unserem Trip entlang der Great Ocean Road sind wir jetzt in Melbourne angekommen.

Melbourne


Die Tage
100 bis 0
unserer Weltreise


Melbourne – eine der lebenswertesten Städte der Welt

Melbourne ist mit rund 5 Millionen Einwohnern nach Sydney die zweitgrößte Stadt Australiens. Sie wurde im Jahr 1835 gegründet und hat ihren Namen vom britischen Premierminister Lord Melbourne. Die Stadt liegt am Yara-Fluss im Südosten Australiens und ist die südlichste Stadt auf der Welt, die mindestens eine Millionen Einwohner hat. Sie trägt unter anderem den Spitznamen Garden City, da sich in unmittelbarer Zentrumsnähe mehrere schöne Parks befinden. Melbourne belegt seit Jahren zusammen mit Städten wie Wien, Calgary, Sydney, Tokio, Kopenhagen und Vancouver in der englischen Zeitschrift „The Economist“ die Top 10 der lebenswertesten Stadt der Welt. So den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählen der Queen-Victoria-Markt, das State Parliament House, die Royal Exhibition Buildings, die Börse, die Saint Patrick’s Cathedral, die Flinders Street Station, die Fitzroy Gardens, der Eureka Tower und die Royal Botanic Gardens.

Karte, Melbourne, Bundesstaat Victoria, Sehenswürdigkeiten, Australien, Auf eigene Faust, Reisebericht

Karte der Innenstadt von Melbourne

Unser Hotel in der Innenstadt

In Melbourne waren wir für 2 Nächte im Fraser Place Melbourne übernachtet. Das Hotel liegt in einer Nebenstraße in der Innenstadt – alles ist fußläufig zu erreichen. Parkhaus ist ebenfalls in Laufnähe. Das Hotel hat hier mit dem Anbieter eine Kooperation, sodass man pro Tag nur 20 AUD zahlt. Das ist deutlich günstiger als alle anderen Parkhäuser (ab 50 AUD aufwärts). Das Apartment-Zimmer ist sehr großzügig gestaltet und geschmackvoll eingerichtet – man fühlt sich gleich wohl. Im Zimmer ist alles vorhanden, was man benötigt: kleine Küche mit Mikrowelle, Kühlschrank und Geschirr, Fön, kostenloses WLAN, Shampoo, Duschgel, Bodylotion, etc. Supermarkt und Shoppingcenter ist ebenfalls in Laufnähe – wie auch eine Haltestelle der kostenlosen Circle Tram. Das Hotel hat uns super gefallen!

Fraser Place Melbourne, Australien, Reisebericht

Unser Zimmer im Fraser Place Melbourne

Die Sehenswürdigkeiten in Melbourne

Da das Hotel Fraser Place zentral im Innenstadtbereich liegt, konnten wir relativ viel zu Fuß erkunden. Melbourne ist recht praktisch aufgeteilt – die komplette Innenstadt ist wie ein großes Karree. In der Stadt gibt es neuerdings eine kostenlose City Circle Tram, die alle 12 Minuten fährt und die wichtigsten Punkte des Zentrums abfährt. Es gibt allerdings nicht wahnsinnig viele Sehenswürdigkeiten in der Stadt, so dass die Stadtbesichtigung nicht lange dauerte. Wir haben uns zuerst das Victorian Parlament angeschaut und sind dann weiter zur St. Patricks Cathedral und über den Fitzroy Garden Richtung Innenstadt gelaufen. Weiter gings zum Federation Square, der St. Paul’s Cathedral und der Flinders Street Station. Danach sind wir über das Shoppingviertel und China Town wieder zurück ins Hotel und haben uns noch etwas leckeres zu essen gemacht.

Die bunten Hütten am Dendy Street Beach

Am nächsten Tag sind wir mit dem Auto zum Dendy Street Beach gefahren, der etwas südlich von Melbourne in dem Vorort Brighton liegt (siehe Google Maps). Von der Innenstadt braucht man gut 30 Minuten mit dem Auto nach Brighton. Wir haben uns hier in einer der Seitenstrassen (Were St.) einen Parkplatz gesucht und sind die paar Meter über die Esplanade zum Strand gelaufen. Das erste bunte Badehäuschen am Dendy Street Beach gab es bereits 1862. Danach wurden es immer mehr, bis sie nach und nach aufgrund von Wind und Wasser zerstört wurden. Heute gibt es noch 82 denkmalgeschützte Häuschen und mit der Skyline im Hintergrund sind sie ein tolles Fotomotiv.

Die Starbucks Tasse von Melbourne

Seit einiger Zeit sammeln wir die Starbucks Tassen der Städte (City Mugs) und Inseln, die wir auf unseren Reisen besuchen. Die großen Tassen gibt es leider nicht von jeder Stadt, in der es auch eine Starbucks Filiale gibt. Aber wenn es eine solche Tasse gibt, dann finden wir diese ein wirklich schönes Andenken. Hierbei sammeln wir allerdings (fast) nur Städtetassen der 2008 erschienenen “Global Icon Serie”. Unsere komplette Sammlung könnt Ihr Euch hier ansehen: Starbucks – Unsere Tassensammlung der Global Icon Serie

Melbourne hat mehrere Starbucks Läden und auch eine eigene Tasse 🙂

Melbourne, Starbucks Tasse, Global Icon Serie, City Mugs, Sammlung, Australien, Reisebericht

Die Starbucks Städtetasse von Melbourne

Unsere Reiseberichte von Australien (2015)

Mit der Einreise nach Australien hat für uns die 2. Hälfte unserer 6-monatigen Weltreise begonnen. Während unseres Aufenthaltes in „Down Under“ haben wir an der Ostküste, im Süden und im Inneren des Landes jede Menge erlebt: Wir haben die Großstädte Sydney, Melbourne, Adelaide, Brisbane und Cairns besucht, eines der bekanntesten Wahrzeichen des Landes – den Ayers Rock – erkundet, einen zuckersüßen Koala in den Armen gehalten, Kängurus in freier Wildbahn erlebt, sind die Great Ocean Road entlang gefahren, haben eine Tauchkreuzfahrt am Great Barrier Reef unternommen und einen atemberaubenden Rundflug über Whitsunday Island und den Whitehaven Beach erlebt. Unsere Reise durch Australien hat uns sehr gut gefallen und das Land hat uns von Beginn an verzaubert.
Route Australien 2015 New South Wales: Sydney - Sehenswürdigkeiten & die schönsten Fotospots
Northern Territory: Der Ayers Rock (Uluru) & die Kata Tjuta (Olgas)
South Australia: Adelaide - Koalas halten im Gorge Wildlife Park
South Australia: Adelaide - die Sehenswürdigkeiten der Innenstadt
Victoria: Die Stadt Hahndorf & Kängurus am Cape Bridgewater
Victoria: Die Great Ocean Road - 12 Apostel, Papageien & Koalas
Victoria: Melbourne - Sehenswürdigkeiten & der Dendy Street Beach
Queensland: Brisbane - Die Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt
Queensland: Airlie Beach - Das Küstenstädtchen am Great Barrier Reef
Queensland: Airlie Beach - Ein Rundflug über das Great Barrier Reef
Queensland: Airlie Beach - Whitsunday Island & Whitehaven Beach
Queensland: Cairns - Ein Rundflug über das Great Barrier Reef
Queensland: Cairns - Eine Tauchkreuzfahrt am Great Barrier Reef
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments