Airlie Beach – Ein Rundflug über das Great Barrier Reef (Australien)

Kategorien: Reiseblog, Ozeanien, Australien

Das kleine Künstenstädtchen Airlie Beach ist der perfekte Ausgangspunkt, um die vorgelagerten Whitsunday Islands und das Great Barrier Reef zu erkunden – entweder per Flug oder per Boot. Wir wollten beides ausprobieren 🙂

Rundflug


Der Tag
0
unserer Weltreise


Das Fly & Cruise Package

Wir hatten hier ein wenig recherchiert und mit GSL Aviation einen Anbieter gefunden, der beide Möglichkeiten mit einem Fly & Cruise Package miteinander kombiniert.

Experience the best of both worlds with our Fly and Cruise packages. Begin your day with a courtesy bus transfer from your hotel to our terminal building at Whitsunday Airport. First on the itinerary for the day is a scenic flight in one of our high wing aircraft with a guaranteed window seat. Choose your flight option when booking, with our 25 minute scenic flight (Package 1) or our signature 60 minute Reef and Island flight included in Package 2. After experiencing the amazing Whitsundays from the air, the day continues with a transfer to Abell Point Marina and a full day adventure with Ocean Rafting. Everything is included in your full day of fun, such as snorkelling, beach time at Whitehaven and a bush walk to the Hill Inlet lookout. Sunsuit hire and lunch are also included with your Fly & Cruise Package. On return to the mainland, your return transfer is included at no extra cost.FLY & CRUISE PACKAGES
Route, Karte, Rundflug Great Barrier Reef, Airlie Beach, Australien, GSL Aviation,Bundesstaat Queensland, Reisebericht

Die Routen des Fly & Cruise Package

Der Start unserer Tour am Whitsunday Airport

Bei allerbestem Wetter wurden wir morgens um 7.30 Uhr von unserem Airlie Beach Hotel abgeholt und zum lokalen Flugplatz Whitsunday Airport gebracht. Kurz danach sind wir mit der kleinen Cessna zu unserem 60-minütigen Rundflug gestartet. Mit uns war noch ein anderes Pärchen an Bord.

Unser Flug über Hamilton Island & Whitsunday Island

Zunächst sind wir ein wenig entlang der Küste geflogen. Danach ging es weiter über Hamilton Island, welche aufgrund ihres guten touristischen Ausbaus eine der meistbesuchten Inseln Australiens ist. Dann näherten wir uns der Hauptinsel Whitsunday Island mit Ihren tollen Sand-Wasser-Formationen. Hier findet man zudem den 8 km langen und schneeweissen Whitehaven Beach.

Unser Rundflug über das Great Barrier Reef

Unser Flug ging weiter durch ein paar Wolken in Richtung Great Barrier Reef. Schon von weitem haben die unterschiedlichen Türkistöne des Riffs gestrahlt. Das sah alles einfach wahnsinnig schön aus. Das Great Barrier Reef ist das größte Korallenriff der Erde, gehört zum UNESCO Weltnaturerbe und erstreckt sich auf einer Länge von 2.300 Kilometern an der Ostküste Australiens. Zum Vergleich: das ist die gleiche Strecke wie von Frankfurt bis nach Reykjavik!

Das Korallenherz “Heat Reef”

Das Highlight unseres Rundfluges war das Hardy Reef mit seinem Korallenherz „Heart Reef“.

Nach einer guten Stunde sind wir nach einem tollen Flug wieder heil gelandet. Was für ein Erlebnis!

Danach wurden wir zur Marina von Airlie Beach gebracht, wo um 10 Uhr unsere Bootstour zu den Whitsunday Islands starten sollte.

Unsere Reiseberichte von Australien (2015)

Mit der Einreise nach Australien hat für uns die 2. Hälfte unserer 6-monatigen Weltreise begonnen. Während unseres Aufenthaltes in „Down Under“ haben wir an der Ostküste, im Süden und im Inneren des Landes jede Menge erlebt: Wir haben die Großstädte Sydney, Melbourne, Adelaide, Brisbane und Cairns besucht, eines der bekanntesten Wahrzeichen des Landes – den Ayers Rock – erkundet, einen zuckersüßen Koala in den Armen gehalten, Kängurus in freier Wildbahn erlebt, sind die Great Ocean Road entlang gefahren, haben eine Tauchkreuzfahrt am Great Barrier Reef unternommen und einen atemberaubenden Rundflug über Whitsunday Island und den Whitehaven Beach erlebt. Unsere Reise durch Australien hat uns sehr gut gefallen und das Land hat uns von Beginn an verzaubert.
Route Australien 2015 New South Wales: Sydney - Sehenswürdigkeiten & die schönsten Fotospots
Northern Territory: Der Ayers Rock (Uluru) & die Kata Tjuta (Olgas)
South Australia: Adelaide - Koalas halten im Gorge Wildlife Park
South Australia: Adelaide - die Sehenswürdigkeiten der Innenstadt
Victoria: Die Stadt Hahndorf & Kängurus am Cape Bridgewater
Victoria: Die Great Ocean Road - 12 Apostel, Papageien & Koalas
Victoria: Melbourne - Sehenswürdigkeiten & der Dendy Street Beach
Queensland: Brisbane - Die Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt
Queensland: Airlie Beach - Das Küstenstädtchen am Great Barrier Reef
Queensland: Airlie Beach - Ein Rundflug über das Great Barrier Reef
Queensland: Airlie Beach - Whitsunday Island & Whitehaven Beach
Queensland: Cairns - Ein Rundflug über das Great Barrier Reef
Queensland: Cairns - Eine Tauchkreuzfahrt am Great Barrier Reef
guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Jens
Jens
11. Mai 2015 07:56

Fantastische Fotos!