Der Franz-Josef-Gletscher im Westland-Nationalpark (Neuseeland)

Kategorien: Reiseberichte, Ozeanien, Neuseeland

Heute haben wir uns um kurz nach 8 Uhr uns auf die 3 Stunden lange Fahrt von Punakaiki in die Neuseeländischen Alpen gemacht, um einen Helikopter-Ausflug auf den Franz-Josef-Gletscher zu machen.

Franz-Josef-Gletscher


Der Tag
0
unserer Weltreise


Die Fahrt von Punakaiki nach Franz-Josef

Das Wetter war heute zum Glück richtig gut, so dass wir uns bereits sehr auf den Ausflug zum Gletscher gefreut haben. Die Straße führte entlang der rauen Küste und der teils schon schneebedeckten Neuseeländischen Alpen (Route in Google Maps).

Der Franz-Josef-Gletscher im Westland-Nationalpark

Der Franz-Josef-Gletscher ist ein etwa 10 km langer Gletscher in den Neuseeländischen Alpen auf der Südinsel von Neuseeland. Er gehört zum 275 km² großen Westland-Nationalpark und wurde erstmalig im Jahr 1865 vom Geologen Julius von Haast erkundet, der den Gletscher nach dem damaligen österreichischen Kaiser benannte. Der Franz-Josef-Gletscher ist ein temperierter Gletscher, fließt pro Tag etwa einen halben Meter und war einmal so groß, dass er direkt bis ans Meer (die Tasmansee) reichte. Auch heute ist er noch einer der am niedrigsten über Meereshöhe (ca. 400 Meter) gelegene Gletscher mittlerer Breite. Man kann mit dem Auto vom etwa 5 Kilometer entfernten Ort Franz-Josef bis zu einem Parkplatz fahren und dann in etwa 20 Minuten zur gletschernächsten Aussichtsplattform wandern. Vom Parkplatz aus können außerdem weitere Aussichtspunkte zu Fuß erreicht werden. Wer den Gletscher hautnah erleben möchte, kann eine geführte Eiswanderung oder eine Gletscherklettertour inklusive Helikopterflug buchen.

Die Absage unseres Helihike wegen zu starken Wind

Pünktlich sind wir gegen 11 Uhr im kleinen Örtchen Franz-Josef angekommen und sind gleich in das Büro der Agentur The Helicopter Line gegangen, um uns für unsere Tour um 12 Uhr einzuchecken. Leider haben wir die Info bekommen, dass wegen starkem Wind heute keine Helikopter zum Gletscher fliegen und somit alle Touren abgesagt werden müssen. Das gibt’s doch nicht!! Draußen war endlich mal wieder richtig gutes Wetter – kein Regen, keine Wolken, blauer Himmel. Und doch können wir nicht auf den Gletscher… wegen Wind. Damit hatten wir absolut nicht gerechnet 🙁

Da alle anderen Touren auf dem Franz-Josef-Gletscher bis einschließlich morgen bereits ausgebucht waren, war die Agentur bemüht, eine Ersatzlösung für uns zu finden. Und tatsächlich – die Wetterbedingungen am nahegelegenen Fox-Gletscher sahen besser aus, so dass wir kurzerhand auf einen Helihike am Nachmittag auf dem Fox-Gletscher umgebucht wurden.

Der Franz Josef Gletscher von unten

Da wir bis zu unserer Tour noch ein bisschen Zeit hatten, sind kurz zum Franz-Josef-Gletscher gefahren und haben wenigstens ein paar Bilder vom Parkplatz im Tal gemacht.

Alle Reiseberichte aus Neuseeland

11 Tage lang haben wir Neuseeland von Norden nach Süden mit dem Mietwagen auf eigene Faust erkundet. Angefangen hat unsere Reise auf der Nordinsel in der Stadt Auckland, wir haben die gewaltigen Kräfte unter der Erde in Wai-O-Tapu und Orakei Korako erlebt, wir haben die Hauptstadt Wellington erkundet, sind über die Neuseeländischen Alpen gefahren, haben eine Gletscherwanderung auf dem Fox Gletscher gemacht, bevor wir zum Abschluss eine Fahrt durch das UNESCO-Weltnaturerbe Milford Sound erlebt haben. Neuseeland ist ein wirklich schönes Land, dass uns unglaublich gut gefallen hat.
Reiseberichte Neuseeland-Inseln Nordinsel: Auckland – Ein Spaziergang durch die Innenstadt
Nordinsel: Waitomo - Eine Tour durch die Glühwürmchenhöhle
Nordinsel: Die Stadt Rotorua & die Geothermalregion Wai-O-Tapu
Nordinsel: Die Geothermalregion Orakei Korako
Nordinsel: Das Tongariro Alpine Crossing & die Stadt Wellington
Nordinsel / Südinsel: Picton - Mit der Fähre von der Nordinsel auf die Südinsel
Südinsel: Der Abel Tasman Nationalpark - Bootstour & Wanderung
Südinsel: Die Pancake Rocks & die Seelöwen am Cape Foulwind
Südinsel: Der Franz-Josef-Gletscher im Westland-Nationalpark
Südinsel: Der Fox-Gletscher - Mit dem Helikopter zur Eiswanderung
Südinsel: Neuseeländische Alpen - Franz-Josef bis Milford Sound
Südinsel: Milford Sound - Eine Bootsfahrt durch den Fjord
Südinsel: Die Road to Milford Sound & die Stadt Queenstown
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments