Reiseberichte » UNESCO Welterbe


UNESCO Welterbe

Die UNESCO ist eine internationale Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, herausragende Zeugnisse der Menschheits- und Naturgeschichte mit dem Welterbetitel auszuzeichnen und zu schützen. Die Welterbeliste wurde 1978 erstmals eröffnet und umfasst heute 1.121 Stätten in mehr als 167 Ländern (Stand: Mai 2020), die in ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind. Darunter befinden sich derzeit 869 Kulturdenkmäler, 213 Naturstätten und 39 gemischte Natur- und Kulturstätten. Sie alle sind architektonische und künstlerische Meisterwerke, vielfältige Kulturlandschaften und Parks, einzigartige Naturgebiete oder Zeugnisse gesellschaftlicher und technologischer Entwicklungen und zeugen in ihrer Gesamtheit von der Vielfalt des weltweiten Natur- und Kulturerbes. In Deutschland befinden sich derzeit 46 Welterbestätten, darunter sieben grenzüberschreitende bzw. transnationale Stätten.

View Post

Die Mayaruine Kohunlich & die Altstadt von Campeche (Mexiko)

Kategorien: Reiseblog, Nordamerika, Mexiko

Auf unserer Rundreise durch Yucatan freuen wir uns vor allem darauf, einige der bekanntesten Mayaruinen von Mexiko kennezulernen. Hierzu zählen auf jeden Fall Chichén Itzá, Uxmal, Tulum und Edzná – aber heute starten wir erst mal mit der etwas unbekannteren Mayastadt Kohunlich und einem anschließenden Besuch der Altstadt von Campeche.

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Great Blue Hole – Ein Rundflug über das UNESCO-Weltnaturerbe (Belize)

Kategorien: Reiseblog, Mittelamerika & Karibik, Belize

Rundflüge über Städte, Landschaften oder Sehenswürdigkeiten sind für uns immer etwas besonders. Egal ob über Rio de Janeiro, die Iguza-Wasserfälle, die Victoriafälle in Afrika, das Great Barrier Reef in Australien oder die Napali Coast in Hawaii – die Welt aus der Vogelperspektive zu betrachten fasziniert uns immer wieder aufs neue. Einer der Orte, die wir unbedingt auf unserer Weltreise sehen wollten, ist das Great Blue Hole in Belize.

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Quito – Die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt (Ecuador)

Kategorien: Reiseblog, Südamerika, Ecuador

Heute endeten unsere 10 Tage auf den Galapagos-Inseln. Pünktlich um 9.30 Uhr wurden wir heute in unserem Hotel Fiesta von einem Taxi abgeholt und zum Flughafen von Santa Cruz gebracht, der ca. 45 km nördlich von Puerto Ayora auf der Insel Baltra liegt. Von hier startete unser Flug von den Galapagos-Inseln zurück auf das Festland nach Quito.

» Diesen Reisebericht jetzt lesen
View Post

Isabella – Schnorcheln an den Los Tuneles (Galapagos-Inseln)

Kategorien: Reiseblog, Südamerika, Ecuador, Galapagos-Inseln

Heute wollten wir eines der Highlights von Isabela sehen – die Lavatunnel Los Tuneles. Um 8 Uhr trafen wir uns vor einer Tauchschule, wurden mit Wetsuits ausgestattet und schon ging’s los. Neben uns waren noch fünf andere Leute mit an Bord: 2 Deutsche aus Hamburg, 1 Holländerin, 1 Engländer und 1 Spanierin.

» Diesen Reisebericht jetzt lesen