Reiseberichte » USA

Reiseberichte USA

Urlaube und Reisen in den USA begeisten uns immer wieder. Wir mögen das Land, die Leute, die Natur, die Städte, das Shoppen und generell die unglaubliche Vielfalt dieses Kontinents. Von Wüsten über Sümpfe, riesige Gebirgsketten, Urwälder, wunderschöne Strände, Gletscher, Millionenstädte oder einsame Prärien – die USA zeichen sich durch eine unglaubliche landschaftliche Vielseitigkeit aus. Wir waren bisher zusammen in New York, Washington, Philadelphia, Orlando, Miami, Denver, Salt Lake City, Las Vegas, Los Angeles und Hawaii und haben dabei faszinierende Nationalparks erkundet wie den Yellowstone Nationalpark, den Bryce Canyon, Zion Nationalpark, Big Island Volcanoes Nationalpark, Waimea Canyon, Napali Coast und natürlich den Everglades Nationalpark in Florida.

Reiseberichte nach US-Bundesstaaten: Colorado, Florida, Hawaii, Illinois, Kalifornien, New York, Nevada, Pennsylvania, Utah, Wyoming

Reisebericht lesen

New York – Oculus, High Line Park & The Vessel (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Nach 7 Stunden Flugzeit sind wir am frühen Morgen gegen 8 Uhr am Flughafen am Newark Liberty International Airport gelandet. Zum Glück mussten wir nicht durch die Immigration durch, um den Flughafen verlassen zu können, weil wir aus Anchorage gekommen sind und es damit ein Inlandsflug war. Da unser Weiterflug nach Frankfurt erst um 18 Uhr weiterging, hatten wir noch genügend Zeit, um einmal kurz nach Manhattan reinzufahren. Dort gab es mit dem Vessel eine neue Attraktion, die wir unbedingt sehen wollten 🙂 Um vom Flughafen Newark nach Manhattan zu kommen, gibt es natürlich mehrere Möglichkeiten: – mit einem Mietwagen …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Anchorage – Seward Highway & Alaska Wildlife Center (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Nachdem wir am frühen Morgen auf unserem Kreuzfahrtschiff – der Royal Princess – ausgecheckt hatten, sind wir mit dem Transferbus von Princess Cruises von Whittier nach Anchorage gefahren. Der Transfer dauerte etwa 90 Minuten, so dass wir gegen 10 Uhr am Flughafen von Anchorage waren. Hier sind wir ausgestiegen und konnten direkt am Flughafen kostenlos unser Gepäck in einem Raum abstellen, der eigens für Kreuzfahrt-Gäste geöffnet war. Dieser Service wird bis 17 Uhr angeboten, dann muss man das Gepäck wieder abgeholt haben. Da unser Flug nach New York erst um 20.30 Uhr losging, war dies perfekt für uns, denn so …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Scenic Cruise im College Fjord & Ankunft in Whittier (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Der letzte Tag unserer Alaska-Kreuzfhart mit Princess Cruises führte uns vom Glacier-Bay Nationalpark die Westküste von Alaska entlang bis hoch in den Prince William Sound. Von hier aus starte unsere Scenic Cruise durch den College Fjord und die abschließende Fahrt nach Whittier. Um in den College Fjord zu gelangen, muss man zunächst durch den Prince William Sound fahren. Der Prince William Sound ist eine 26.000 km² große Bucht im Golf von Alaska und umfasst eine Küstenlinie von über 5.000 Kilometern, die im Osten und Norden von den Chugach Mountains und im Westen von der Kenai Peninsula begrenzt wird. Der Sound …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Scenic Cruise durch den Glacier-Bay Nationalpark (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Nachdem wir die letzten Tage auf unserer Fahrt durch die Inside Passage die Städte Ketchikan, Juneau, Skagway und Haines besucht hatten, waren die letzten 2 Tage unserer Alaska-Kreuzfahrt mit Princess Cruises eine “Scenic Cruise”. Dies bedeutet, dass das Schiff nicht mehr in einem Hafen anlegt, sondern dass man direkt vom Schiff die Highlights des Glacier-Bay Nationalparks und des College Fjords bestaunen kann. Der Glacier-Bay Nationalpark gehört zu den Highlights in Alaska und ist von der UNESCO als Teil eines internationalen Biosphärenreservats und seit 1992 als Weltnaturerbe ausgezeichnet. Die Region besitzt das größte nicht-polare Eisfeld der Welt! Der Glacier-Bay Nationalpark zieht …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Haines – Bären und Weißkopfseeadler am Chilkoot River (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Einer der Hauptgründe, warum wir immer schon mal nach Alaska wollten, ist die faszinierende Landschaft und natürlich auch das Wildlife! Einmal Bären in freier Natur zu sehen, stand schon ganz lange auf unserer Wunschliste ♥ Und wo geht das besser als in Alaska? Leider hatten wir in Ketchikan und Juneau aber nicht das nötige Glück. Daher hatten wir uns für unseren Stopp in Skagway einen ganz besonderen Ausflug nach Haines herausgesucht, wo die Chancen sehr hoch waren, Bären in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten 🙂 Da wir mit der Royal Princess bereits um 6.30 Uhr in Skagway angelegt hatten, startet …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Skagway – Alte Goldgräberstadt & Hundeschlitten-Abenteuer (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Die alte Goldgräberstadt Skagway war der 3. Stopp unserer Alaska-Kreuzfahrt mit Princess Cruises. Da wir bereits um 6.30 Uhr morgens angelegt haben und unsere Abfahrt erst für 20.30 Uhr geplant war, hatten wir den ganzen Tag Zeit, um das Städtchen und das Umland zu erkunden. Perfekt für uns, denn so konnten wir einen Bootsausflug zur Bärenbeobachtung nach Haines machen, die Old Town von Skagway erkunden und noch an einem Hundeschlitten-Abenteuer teilnehmen 🙂 Die Geschichte von Skagway reicht bis in das Jahr 1887 zurück, als der Dampfschiffkapitän William Moore hier eine erste Siedlung mit dem Namen “Mooreville” gründete. Die kleine Siedlung …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Juneau – Whale Watching & der Mendenhall-Gletscher (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Nachdem wir am Vormittag auf eigene Faust die Stadt Juneau erkundet hatten, hatten wir für den Nachmittag noch einen Ausflug mit Princess Cruises zum Whale Watching und zum Mendenhall-Gletscher gebucht. Anlegestelle: Franklin Dock Ankunft: 9.00 Uhr Abfahrt: 21.15 Uhr Jeden Abend findet man auf seiner Kabine die Hafeninfo für das kommende Reiseziel. Der Flyer gibt einen sehr schönen Überblick über den Ort und inspiriert mit Tipps für die Erkundung der Region. Hier könnt Ihr Euch die ausführliche Hafeninfo von Princess Cruises über Juneau als .pdf Version herunterladen. Unser Ausflug, der aus einer Whale Watching Tour und dem Besuch des Mendenhall-Gletschers …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Juneau – die Hauptstadt von Alaska (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Nachdem wir gestern das Städtchen Ketchikan erkundet hatten, ging es auf unserer Alaska-Kreuzfahrt mit Princess Cruises für uns heute weiter nach Juneau – der Hauptstadt von Alaska. Oftmals denkt man, dass Anchorage als bekannteste und größte Stadt von Alaska auch gleichzeitig die Hauptstadt ist – aber seit Alaska 1959 als 49. Bundesstaat in die USA aufgenommen wurde, ist das kleine Städtchen Juneau die Hauptstadt von Alaska. Hier befindet sich das Alaska State Capitol, das Alaska State Museum sowie der Hauptcampus der University of Alaska Southeast. Juneau hat etwa 33.000 Einwohner und liegt auf einem schmalen Landstreifen, der im Westen durch …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Ketchikan – Totempfähle, Weißkopfseeadler & Lachse (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Nach dem Start unserer Kreuzfahrt in Vancouver und einem ruhigen Seetag durch die Inside Passage ohne jeglichen Seegang, sind wir heute in dem kleinen Städtchen Ketchikan angekommen – dem ersten Stopp unserer Kreuzfahrt mit Princess Cruises entlang der Küste von Alaska. Die Geschichte der heutigen Stadt Ketchikan in Alaska begann im Jahr 1883, als hier eine Fabrik zur Lachsverarbeitung errichtet wurde. Die Lachse wurden hier in Konservendosen geschweißt, was Ketchikan den Beinamen „Salmon Capital of the World” eingebracht hat. Zur Fischwirtschaft kamen im Laufe der Jahre noch der Bergbau und die Gewinnung und Verarbeitung von Nutzholz hinzu. In Alaska gibt …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Die Sehenswürdigkeiten von Key West (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Als letztes Ziel unserer Bahamas und Florida Reise stand Key West auf dem Programm. Nachdem wir den Overseas Highway überquert haben, sind wir in das kleine, beschauliche Städtchen gekommen, um uns hier für einen Tag die schönsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen anzusehen. Key West bildet das westliche Ende des Overseas Highway und ist der südlichste Punkt von Florida. Die Stadt hat etwa 25.000 Einwohner und befindet sich größtenteils auf der gleichnamigen Insel. Über 2 Millionen Touristen pro Jahr finden den Weg nach Key West. Sehr viele davon kommen mit einem der großen Kreuzfahrtschiffe hier her. Bekannt ist die Stadt, die am …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Das Dolphin Research Center auf den Florida Keys (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Etwa auf halber Strecke der Florida Keys auf der Insel Grassy Key befindet sich das Dolphin Research Center, eine Einrichtung die durch Bildung, Forschung und Rettung das friedliche Zusammenleben, die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Delfinen, Menschen und der Umwelt fördert. Das Dolphin Research Center wurde 1984 als gemeinnützige Bildungs- und Forschungseinrichtung für Meeressäuger gegründet und beherbergt eine Gruppe von 26 Delfinen und 3 kalifornischen Seelöwen. Wir waren etwa 3 Stunden zu Besuch in dem Center und haben viel über das Verhalten von Delfinen gelernt. Ein Berufsfischer namens Milton Santini war die erste Person, die sich auf Grassy Key mit Delfinen …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Florida Keys – Sehenswürdigkeiten auf der Fahrt nach Key West (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Eine Fahrt von Miami über die Florida Keys bis zum südlichsten Punkt nach Key West ist ein Highlight jeder Florida-Rundreise! Das wollten wir uns natürlich ebenfalls nicht entgehen lassen und zeigen Euch ein paar der schönsten Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke auf dem U.S. Highway 1. Die Florida Keys sind eine Kette von über 200 Koralleninseln und erstrecken sich vor der Südspitze Floridas über eine Gesamtlänge von über 290 Kilometern. Bis zu einem Hurrikan im Jahr 1935 waren die Florida Keys nur durch eine Eisenbahnstrecke miteinander verbunden. Heute sind sie über den Overseas Highway durch 42 Brücken miteinander verbunden. Das Wort …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Everglades Alligator Farm – Airboat Tour in Südflorida (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Wenn man in Süd-Florida ist, darf eine Airboat Tour durch den Everglades Nationalpark nicht fehlen. Wir kannten beide schon die Airboat Touren entlang des Tamiami Trails zwischen Miami und Naples. Und zusammen haben wir eine solche Tour bereits vor einigen Jahren in Orlando gemacht. Da das immer sehr lustig ist und es viel von der Natur zu sehen gibt, wollten wir das unbedingt noch einmal wiederholen 🙂 Der 1934 gegründete Everglades Nationalpark erstreckt sich im südlichen Teil Floridas und schützt etwa 20% der ursprünglichen Everglades. Damit ist der Everglades Nationalpark nach dem Death Valley und dem Yellowstone Nationalpark der drittgrößte …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Jungle Island Miami – Up Close VIP Tour (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Nachdem wir am Morgen am Strand von Miami Beach gewesen sind und ein wenig das Art-Deco Viertel mit dem Ocean Drive erkundet hatten, stand noch etwas Tolles auf unserem Programm: Das Jungle Island von Miami. Klingt abenteuerlich 🙂 Das Jungle Island ist ein zoologischer Park im Herzen von Miami, zwischen Downtown Miami und South Beach auf Watson Island gelegen. Der Tierpark wurde 1936 von Francis und Louise Scherr als „Parrot Jungle“ eröffnet. Die Idee für den Park kam Scherr, als er die Attraktion eines Bekannten – Monkey Jungle – besuchte. Er war fasziniert von der Idee, eine Attraktion zu bauen, …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Miami Beach & der Ocean Drive im Art-déco-Distrikt (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Einer der wichtigsten Anlaufpunkte in der Metropolregion Miami ist sicherlich Miami Beach und der Ocean Drive im Art-déco-Distrikt. Die vielen bunten Häuser, die Palmen, der breite Strand mit seinen bunten Lifeguard-Häuschen, die vielen Restaurants, Bars und Nachtclubs und ganz viele Hotels in allen Preisklassen – hier gibt es immer was zu entdecken 🙂 Miami Beach oder einfach nur „The Beach“ ist eine sehr dicht besiedelte Stadt mit etwa 100.000 Einwohnern, die sich östlich von Miami auf einer vorgelagerten, lang gezogenen Insel befindet. Die Insel hat sich anfänglich von einer Aufnahmestation für Schiffsbrüchige im Jahr 1876, über eine Kokosnussplantage in den …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Die Villa Vizcaya Museum & Gardens in Miami (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Heute stand für uns die Besichtigung der Villa Vizcaya auf der Agenda, die sich an der Biscayne Bay befindet. Die Villa war früher die Residenz eines Industriellen, heute ist sie ein Museum mit einem wunderschönen, angrenzenden Garten. Im Jahr 1970 wurde die Villa Vizcaya als Historic District in das National Register of Historic Places eingetragen. Seit 1994 ist sie ein National Historic Landmark. Die Villa Vizcaya ist ein schlossartiges Gebäude im Stil einer italienischen Villa der Renaissance. Die Villa wurde 1914 als Winterresidenz für den Industriellen James Deering gebaut. Der Bau dauerte 2 Jahre, kostete 22 Millionen USD und es …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Street Art im Wynwood Art District in Miami (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Nach unserem einwöchigen Aufenthalt auf den Bahamas, haben wir noch ein paar Tage Urlaub in Florida drangehängt, da dies zwei Reiseziele sind, die man sehr gut miteinander kombinieren kann. Von der absoluten Ruhe Long Islands auf den Bahamas ging es also mit dem Flieger über Nassau in die pulsierende Metropolregion Miami mit ihren über 5 Millionen Einwohnern. Wir erstellen für jeden unserer Urlaube immer eine sehr umfangreiche Excel-Tabelle, in der wir alle relevanten Informationen (Strecken, Flüge, Zeiten, Hotels, Mietwagen, Aktivitäten) inkl. der jeweiligen Kosten eintragen. So haben wir immer einen ganz guten Überblick, was die Reise am Ende kostet. Hier …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

Shopping in den USA – Outlet Center, Malls & die besten Spartipps

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Zu einem Urlaub in den USA gehört für uns neben der Erkundung der Städte, Sehenswürdigkeiten, Nationalparks oder Landschaften eine ausgiebige Shopping-Tour einfach dazu. Wir lieben es, in den USA zu shoppen! Egal ob in den großen Malls, in kleinen Geschäften oder den tollen Factory-Outletcentern. Man sieht einfach andere Designs und andere Marken und das – im Verhältnis zu Europa – zu oftmals unschlagbar günstigen Preisen. Bei einem guten Dollar-Kurs und mit zusätzlichem Einsatz von Rabatt-Coupons ergeben sich so richtig gute Schnäppchen. Was das Einkaufsparadies USA alles bietet und was man alles beim Sparen beachten sollte, möchten wir euch an Hand …

Reisebericht lesen
Reisebericht lesen

3 berühmte Instagram-Spots in Los Angeles (USA)

Kategorien: Reiseberichte, Nordamerika, USA

Nach 2 wirklich tollen Wochen quer durch Kalifornien mit Stopps in San Francisco, Sacramento, Lake Tahoe, dem Yosemite Nationalpark, einer Whale Watching Tour in Monterey und einer Fahrt entlang der Pazifikküste auf dem Highway 1 endet unsere Reise in Los Angeles. Da wir Los Angeles schon von vorherigen Reisen kannten, hatten wir hier nur eine Übernachtung vor unserem Rückflug nach Frankfurt eingeplant. Aber trotzdem haben wir noch 3 schöne Orte besucht, die wir von vielen Bilder auf Instagram kannten und selber noch nicht gesehen hatten 🙂 Wer unsere Reisen etwas verfolgt, der weiß, dass wir unter anderem aktiv auf Instagram …

Reisebericht lesen