San Cristobal – Schnorcheln am Kicker Rock (Galapagos-Inseln)

Kategorien: Reiseblog, Südamerika, Ecuador, Galapagos-Inseln

Für unseren heutigen Tag auf der Insel San Cristobal stand ein Katamaran- & Schnorchelausflug zum Kicker Rock und der Strand „Manglecito“ auf dem Programm.

San


Der Tag
0
unserer Weltreise


Eine Katamaran-Tour zum Kicker Rock

Mit einem Katamaran und neun anderen Touristen ging es für uns um neun Uhr am Hafen in Puerto Baquerizo Moreno los. Erster Stopp war der Kicker Rock, ein vulkanischer Felsen, der mit einer Höhe von 140 Metern mitten im Wasser steht. Diesen Felsen hatten wir bereits beim Landeanflug auf San Cristobal gesehen.

Schnorcheln am Kicker Rock

Wir sind dort an zwei verschiedenen Stellen geschnorchelt und waren von der Unterwasserwelt begeistert. Vor allem in der Spalte zwischen den beiden Felsstücken gab es riesige Fischschwärme, Papageifische, Kugelfische, Seelöwen, Galapagos-Haie, Schildkröten… und wir konnten direkt hinter Adlerrochen hinterherschwimmen.

Kicker Rock, Insel San Cristobal, Galapagos, Ecuador, Rundreise, Tierwelt, Reisebericht

Der Kicker Rock bei San Cristobal

Unser Video vom Schnorcheln am Kicker Rock

Hier ein kurzes Video unserer Schnorcheltour am Kicker-Rock.

Der Manglecito Strand

Nach einem leckeren Mittagessen auf dem Schiff war unser zweiter Stopp der Strand „Manglecito“, wo wir etwas Zeit zur freien Verfügung hatten. Wir haben uns zunächst die vielen roten Klippenkrabben auf den Felsen angeschaut und uns dann noch etwas gesonnt.

Insel San Cristobal, Galapagos, Ecuador, Rundreise, Tierwelt, Reisebericht

Seelöwe & rote Klippenkrabbe

Die Promenade von Puerto Baquerizo Moreno

Gegen 16.30 Uhr sind wir wieder am Hafen angekommen und sind noch etwas an der Promenade von Puerto Baquerizo Moreno entlang gelaufen. Die Stadt besteht hauptsächlich aus kleinen Supermärkten, Restaurants und Hotels.

Die Seelöwen am Strand

Vor allem findet man hier viele Seelöwen. Überall hört man Geräusche, die Seelöwen spielen miteinander, schwimmen im Hafenbecken, liegen einfach nur im Sand oder nehmen auch schon mal die Parkbänke auf der Promenade für sich ein. Etwas südlich befindet sich ein kleiner Strand mit einigen alten Kuttern.

Unsere Reiseberichte von Ecuador & den Galapagos-Inseln

Unsere 10 Tage auf den Galapagos-Inseln zählen auf jeden Fall zu einem der Highlights unserer Weltreise. Die grandiose Nataur und die faszinierende Tierwelt hat uns unglaublich gut gefallen. Egal ob San Cristobal, Santa Cruz, Isabella, Floreana oder North Seymour - jede Insel ist komplett einzigartig und es gibt immer etwas neues zu entdecken.
Reiseberichte Galapagos-Inseln Guayaquil: Die Leguane im Park Seminario
Insel San Cristobal: Einreise nach Galapagos & die Tierwelt von San Cristobal
Insel San Cristobal: Schnorcheln am Kicker Rock
Insel Santa Cruz: Puerto Ayora & die Schildkröten auf der El Chato Ranch
Insel Floreana: Tagesausflug auf die Insel Floreana
Insel North Seymour: Tagesausflug auf die Insel North Seymour
Insel Santa Cruz: Auflug zum Bachas Beach
Insel Santa Cruz: Die Charles Darwin Station & Überfahrt nach Isabella
Insel Isabella: Die Vulkanlandschaft des Sierra Negra
Insel Isabella: Ausflug zur Isla Tintorera & Schnorcheln mit Seelöwen
Insel Isabella: Schnorcheln an den Los Tuneles
Insel Santa Cruz: Leguane & Babyhaie in der Tortuga Bay
Insel Santa Cruz: Tauchen an den Gordon Rocks
Quito: Die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt
guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Isabell
Isabell
1. August 2017 17:44

Geniale Berichte über Ecuador und die Galapagos Inseln. Da bekomme ich direkt wieder Lust, nochmal hin zu gehen! Ich war im Mai mit Gulliver Expeditions aus Quito in Ecuador unterwegs und war mehr als begeistert. Super organisierte Touren und Inselhüpfen auf Galapagos. Vor allem die einmalige Unterwasserwelt hat mich dort fasziniert und ich wollte gar nicht mehr nach Hause. Ich kann jedem nur empfehlen, es sich selbst anzuschauen – es ist einfach ein must see! Beste Grüsse aus Deutschland, Isabell